Yogakissen Nähen

Yoga Kissen Nähen

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen. Yoga-Kissen sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich und dienen als Hilfsmittel für eine körperliche und effektive Entspannung der Meditation. Ganz rechts ist alles verklebt und beginnt zu nähen. Sie möchten eine komfortable Kissen-Sitzlandschaft nähen? Schließen Sie Kissen unterschiedlicher Größe, indem Sie einfach das Muster größer kopieren.

Einfaches Nähen einer Anleitung für ein Yogakissen

Ich bin sehr stolze auf dieses Vorhaben, denn ich kann überhaupt nicht nähen. Ich wagte es gar nicht erst, einen Reissverschluss zu bekommen, vorausgesetzt, es wäre etwas sehr Kompliziertes. "Ich wollte jedoch ein Polster, das von beiden Seite verwendet werden kann und der Überzug zum Wäschewaschen noch entfernt werden kann.

So mussten wir eine L??sung mit einem Reissverschluss finden. Als nächstes kam die Frage: Wie füllt man ein Yogakissen am besten? Die in diesem Do it yourself Handbuch dargestellte Yogakissen hat folgende Abmessungen: Weicht der Runddurchmesser Ihres Polsters ab, können Sie die Längen für das Beiwerk mit der folgenden Gleichung errechnen. Ich bin für diesen Arbeitsschritt normalerweise zu ungehalten, aber besser gleich zu Beginn, denn es spart später viel Aufwand und im fertiggestellten Zustand kann das Polster nicht mehr so gut gebügelt werden.

Ringe (K1+K2): Platzieren Sie den doppelten Tuch, platzieren Sie ein rundes Objekt der entsprechenden Grösse (z.B. Schale, Kübel, runder Altpapierkorb, ....) und zeichnen Sie mit Tuchkreide um diesen. Denken Sie an die Nahtzugabe: Schneiden Sie den Stoff 1-2 cm über dem gezeichneten Ring aus. Bei den Seitenteilen (S1): Traggriff (S2): am idealen Sitz. Zum " Warmnähen " beginnen Sie mit dem Einfachsten: Den Stoffrohling für den Griff zweimal (von links nach rechts) auflegen und an der Längsseite entlang nähen.

Nun umdrehen und falzen (und ggf. bügeln), so dass die Schweißnaht auf der Rückenseite zentriert ist. Platzieren Sie den Reissverschluss und den Bezug ganz oben auf der rechten Seite (d.h. die Seite des Stoffes, die später auf der Außenseite auf der Seite des Reißverschlusses sichtbar ist, die später auf der Außenseite sichtbar sein wird). Nähen Sie entlang der Kante des Reißverschlusses. Stecken Sie das Seitenstück ringsum mit dem Ring fest.

Beide dicht beieinander, aber an der Stelle, an der das Seitenwand zusammenkommt, noch offen genug, um den Handgriff einzuführen. Stecken Sie den Handgriff wie dargestellt so, dass die Nähte am Handgriff und die später auf dem Polster einander zugewandt sind und beide später abgedeckt werden. Nähen Sie den Tragegriff auf. Schließen Sie die Seitenwand hinter dem Handgriff.

Öffnen Sie den Reissverschluss ein wenig, damit Sie das Ganze später nach links wenden können. Stecken Sie den zweiten Ring mit dem Bügel auf der rechten Seite zusammen und nähen Sie ihn an. Um ein Ausfransen des Stoffes an der Nähzugabe zu verhindern, sollte er gereinigt werden. Sie können die Zugabe von beiden Längsseiten nach innen falten und auf der Außenseite lang nähen (Bild 1-3).

Wahlweise kann die Zugabe auch mit einem Wattestäbchen um die Kante genäht werden (Abb. 4). Die Nähte am Reißverschlussanfang und -ende habe ich mit ein paar Handgriffen verfestigt, damit sich die Nähte nicht später öffnen, wenn der Reißverschluss häufig angezogen und gelöst wird. Im Inneren (also auf der linken Seite) ist die Schweißnaht bis zum bewehrten Bereich verschlossen.

Wenn Sie (!) den Seitenwand zu kurz geschnitten haben, können Sie den Faux Pas foxily lockern, indem Sie hinter dem Handgriff ein Stoffstück einführen. Durch den Tragegriff können Sie das Yogakissen komfortabel von einem Lieblingsplatz zum anderen transportieren - vielleicht sogar in den Vorgarten?

Auch der Reissverschluss ist praktisch: Die Befüllung kann ganz unkompliziert temporär in einen Beutel gefüllt werden, um den Bezug zu reinigen und später wieder in das Kopfkissen zurückzufüllen. Schreibe mir einen Hinweis, ob die Anweisungen lesbar waren und ob es dir gelang, dein Yogakissen zu benutzen. Und noch besser: Zeigen Sie mir ein Bild von Ihrem fertiggestellten Kopfkissen!

Auch interessant

Mehr zum Thema