Wien Matratzen

Wiener Matratzen

von Hallein, QUQON von St. Pölten und HONGi von Wien. Aufgrund des großen Ansturms wurden nun auch im Flur Matratzen angelegt. Der Schlafforscher Gerhard Klösch an der Medizinischen Universität Wien. Sie haben in unseren Showrooms im VÖCKLAMARKT und in WIEN die Möglichkeit, unsere Produkte in einem angenehmen Ambiente zu testen und den Unterschied im Treca VIP Store der Grünbeck Einrichtungen Wien zu testen.

Latexmatratzen und Tees gegen die Erkältung

Einwohner aus anderen EU-Ländern nach Wien. Aus nächster Nähe gekuschelt, liegt er auf einer Unterlage. Der 28-jährige Ungarn kommt seit zwei Jahren immer wieder nach Wien. Er will es in Wien noch einmal versuchen, einen Job und einen Schlafplatz auftreiben. Jetzt, wenn es so kühl ist, verbringt er mit seiner Frau die Tage im warmen Zimmer des Obdachs Wien in der Opollogasse nahe dem Westbahnhof.

Aufgrund des großen Ansturms wurden nun auch im Flur Matratzen angelegt. Bereits seit dem zweiten Tag ist die Wärmemestube in der Appollogasse eröffnet. Es ist Teil des Winterangebots der Landeshauptstadt Wien. Bereits am vergangenen Samstag stellte der Fond Sozial Wien 45 Zusatzbetten zur Verfügung. So gab es in Wien 1275 Schlafstellen für die Obdachlosen.

Das kalte Telefon der Caritas Wien (01/4804 553) erhielt am Sonntagabend 170 Aufrufe. Das kalte Telefon wird benutzt, um die Schlafgelegenheiten von Obdachlosen den Sozialarbeitern zu melden. Zum ersten Mal ist seit Beginn des Monats Graz ein kaltes Telefon (0676/8801 5111) im Echtbetrieb. Die Caritas arbeitet nun mit den Straßenarbeitern von SAM (Suchthilfe) und Obsdach Wien zusammen, um alle Hinweise zu untersuchen.

Die Notschlafplätze der Hansestadt werden hauptsächlich von Bürgern aus anderen EU-Ländern genutzt. Das sind in der Ampollogasse etwa 80 Prozentpunkte der Kunden. "â??Viele sind im Laufe des Sommers auf dem Weg und kommen zu Beginn des Winters nach Wienâ??, sagt Brigitte Grulich, Chefin des Warmhaltezimmers in der Appollogasse. Sie ließ ihre zwölfjährige Tocher und ihren achtjährigen Schwiegersohn bei ihrer Mama, um in Wien nach einer Arbeitsstelle zu Ausschau zu halten.

Solange der Wärmeraum in der Antarktis nicht um 9.30 Uhr geöffnet ist, bemüht er sich, sich an Bahnstationen zu wärmen.

Sicher zur passenden Bettmatratze

Jede Karosserie ist anders, aber die kommerziellen Matratzen werden in Serienfertigung nach einem bestimmten Schema gefertigt. Ob als 3,5- oder 7-Zonen-Matratze: Die Wahl sollte nach ein paar Testminuten liegend gefällt werden. Zu diesem Zweck werden Sie einzeln am Karosserieprofilmessgerät gemessen. Das alles zu einem Preis, wie bei anderen Qualitätsmatratzen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Gesprächstermin für den Freilandtest.

Mehr zum Thema