Wie gut sind Federkernmatratzen

¿Wie gut sind Federkernmatratzen?

Die Stiftung Warentest bewertet die Liegeeigenschaften einer Taschenfederkernmatratze als sehr gut. Die Matratze wurde einem Lauf-Taschenfederkern-Matratzen-Test unterzogen und mit "gut" bewertet. Wenn es vorhanden ist, schläfst du gut ein und kannst dich im Schlaf erholen. Auf diese Weise wird Ihre Wirbelsäule im Schlaf nicht so gut gestützt. Darüber hinaus sind die Federkernmatratzen nicht gut für verstellbare Lattenroste geeignet und können zum Transport nicht zusammengeklappt werden.

Bonnell Federnde Matratze

Es ist der klassische Matratzenklassiker und besticht durch viele Vorteile: Das ist die Frühjahrsmatratze. Kaufe nicht nur eine Massagematratze, kaufe dir bequemen Liegen und einen ruhigen Nachtschlaf - nur so kannst du den neuen Tag gut geruht beginnen, Tag für Tag! Der Innenausbau dieser Federkerne ist aus einem Stahlsprungkern gefertigt, der uns im Schlafen unterstützt; über diesem Sprungkern gibt es verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten.

Das Polster dieser Bettmatratze und des Federkerns ist mit Wollfilz oder feinem Fleece überzogen, so dass die Feder das Polster nicht durchbohrt. In den Schlafzimmern mit einer Federmatratze können Sie herrlich gut aufwachen! Die Besonderheit der Bonnell-Federkerne ist, dass die Feder hüftig geformt ist, so dass Sie mehr Bewegungsfreiheit haben.

Beim leichten Andrücken der Federkerne auf die Matte reagiert die Federkerne nur leicht, bei hohen Belastungen entsteht jedoch ein starker Gegendruck, so dass sie sich wirklich jeder Last richtig anpassen. Aufgrund der geringen Federanzahl sind diese Federkerne sehr leicht, was uns z.B. beim Wechsel der Spannbetttücher zugute kommt.

Bei dieser Spezialmatratze sind die Federchen, wie der Namen schon sagt, in die Tasche genäht. In der Regel liegen sie auf einer Taschenfedermatratze besser als auf einer konventionellen Federmatratze, da die in Hosentaschen gepackten Sprungfedern die Bewegungsabläufe noch besser dämpfen und polstern. Der höchste Tragekomfort unter den Taschenfedermatratzen wird durch die Lauf-Taschenfedermatratzen geboten, da der Sprungkern hier noch elastischer ist.

In der Regel verfügen die heutigen und neuen Matratzenvarianten über fünf bis sieben Liegen, die die individuellen Körperbereiche gezielt stützen sollen. Aber was ist, wenn man die Bettdecke dreht? Der Aufbau dieser Liegen ist leicht zu erklären, da die gegenüberliegenden Bereiche immer gleich sind, d.h. die Bereiche für z. B. Kopfende und Füsse sind gleich fest und so kann die Sprungfedermatte problemlos und zu jeder Zeit gedreht werden.

Ausschlaggebend für den Tragekomfort ist auch der Härtungsgrad der Bettmatratze mit Federnhalter. Welche Möglichkeiten gibt es bei Federkernmatratzen? Es gibt viele Möglichkeiten, eine Federmatratze zu kaufen, denn mit dieser kann man gut schlafen. Sie haben ein sehr gutes Innenklima und sind daher besonders für Menschen geeignet, die in der Nacht und im Hochsommer zum Schweißen tendieren, da die durchdringende Feuchte rasch und einfach an die Aussenluft abgegeben wird.

Darüber hinaus sind diese Federkerne wirklich sehr widerstandsfähig und ausdauernd. Sie widerstehen den Beanspruchungen, denen sie mehrere Jahre lang ausgesetzt sind. Allerdings sind sie nur für den Einsatz mit einfacheren Federzargen geeignet - einstellbare Federzargen sollten nicht mit einer Federmatratze verwendet werden, da sie sich nicht so gut an unebene Oberflächen anpaßt.

Abhängig vom Modell der Matratze, der Güte des Sprungkerns und des sonst üblichen Materials gibt es auch Abweichungen in der Punkt- oder Oberflächenelastizität, so dass bei einfachen Modellen keine Punktelastizität vorliegt und die Sinktiefe einiger Körperteile wie Schulter und Beckenbereich nicht optimal ist, was auch den Sitzkomfort beeinträchtigen kann. Natürlich sind die Federkernpreise etwas teurer als bei sehr einfachen Hartschaummatratzen.

Wie bei anderen Bettmatratzen ist es ratsam, eine Decke zu erwerben, die zwischen dem Normalbezug, dem Betttuch und der Federmatratze über Federmatratzen aufliegt. Weil eine Federmatratze schwierig zu pflegen ist, bietet ein zusätzlicher Überzug aus wärmewaschbarer Watte Schutz für die Federmatratze und beugt Unfällen vor. Frühlingsmatratzen im Internet einkaufen?

Auch interessant

Mehr zum Thema