Werkmeister Matratzen test

Meistermatratzenprüfung

Das Unternehmen ERICH WERKMEISTER GmbH & Co. ist ein anerkannter Hersteller von hochwertigen Matratzen und Lattenrosten. Getestete Matratzen: viel Mittelmäßigkeit - und ein klarer Favorit. In unserem Sortiment: die Werkmeister Latexmatratze. Wir glauben vielmehr, dass der beste Test zu Hause stattfindet.

Meistermatratzen im Test 2016

Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass man auf einer qualitativ hochstehenden Bettmatratze liegt. In unserem diesjährigen Matratzentest 2016 haben wir uns einige Modellreihen genauer angesehen und auf mögliche Vorteile und Schwachstellen durchleuchtet. Vor dem Kauf einer Katze sollte jeder Kunde zunächst die wesentlichen Punkte berücksichtigen.

Es gibt nicht jeden Matratzentyp, der zu jedem Schwellentyp paßt. Die Matratzen aus Latex und Kaltschaum sind von hoher Wertigkeit und genießen große Popularität. Im Matratzen-Test 2016 haben wir einige Geräte des Fabrikats Werkmeister genommen und ausgiebig getestet. Worin besteht der Unterschied zwischen Werkmeister-Matratzen? Die Firma ERICH WERKMEISTER mit Sitz in Berlin ist ein Tochterunternehmen der ERICH WERKMEISTER Deutschland. Die KG ist einer der namhaften Hersteller von Qualitätsmatratzen und Lattenrosten.

Der renommierte Matratzenhersteller kann auf eine Jahrzehnte lange und bis ins Jahr 1950 zurückreichende Geschichte zurückblicken. Erich Werkmeister gründete in diesem Jahr zusammen mit einem Kooperationspartner als kleiner Matratzenhersteller sein eigenes Unternehmen. Deshalb werden Werkmeister-Matratzen nur in Deutschland produziert und verkauft. Eine weitere Besonderheit der Matratzen ist die behutsame Handarbeit.

Die Matratzenlinie von Werkmeister gliedert sich in Komfort-Schaummatratzen, Talalay-Latexmatratzen und Taschenfedermatratzen. Ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Matratzen ist ihre Dichte. Die Modellreihe Classic hat eine Dichte von mind. 55 kg/m³, während die Modellreihe Basic mit einer Dichte von 40 kg/m³ beginnt. Hochwertig, erstklassig verarbeitet und mit hochwertigen Materialen zeichnet sich die Matratze von Werkmeister aus.

Der Kunde profitiert so von sehr hohem Sitzkomfort, präziser Karosserieanpassung und einer sehr guten Langlebigkeit. Werkmeister-Matratzen werden aufgrund ihrer hochwertigen Verarbeitung natürlich nicht zu reduzierten Konditionen angeboten. Mit den Matratzen von Werkmeister werden sehr strenge Qualitätsanforderungen erfüllt. Darüber hinaus ist jede einzelne Bettdecke mit Sorgfalt gefertigt. Werkmeister-Matratzen haben eine sehr gute Dichte.

Die Matratzen haben daher eine lange Nutzungsdauer und eine sehr gute Standfestigkeit. Damit erhalten die Kunden auch eine langfristige Gewährleistung auf die Katze. Der Matratzenbezug ist in der Standardausführung herausnehmbar und kann in der Maschine gewaschen werden. Damit sind die Matratzen auch für Allergien geeignet. Darüber hinaus haben Einkäufer vieler Matratzen die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen qualitativ hochstehenden Decken zu wählen.

Nicht nur bei den Kunden sind Matratzen von Werkmeister sehr begehrt. Durch die große Vielfalt an verschiedenen Matratzen wird jeder Kunde bei Werkmeister das passende Model finden. Durch die ergonomische Anpassung an den körperlichen Zustand der Matratzen wird ein erholsamer und gesunder Schlafrhythmus ermöglicht. Die meisten Modellvarianten verfügen über weitere Komfortbereiche und sind sehr komfortabel.

Aufgrund ihrer hochwertigen Verarbeitung gehören die Werkmeister-Matratzen zum Premium-Segment. Dieser Umstand könnte ein Hindernis für äußerst genügsame Kunden sein. Durch die große Vielfalt an verschiedenen Matratzentypen und mehreren Varianten ist das von Werkmeister angebotene Sortiment für ungeübte Matratzeneinkäufer etwas opak. Mit welchen Werkmeister-Matratzen hat die Sammlung Warmentest die Prüfung bestanden? In regelmäßigen Abständen publiziert die Südtiroler Kulturstiftung umfangreiche Warentests.

Natürlich zählen Matratzen zu den verschiedenen Erzeugnissen, die von Zeit zu Zeit geprüft werden. Wichtigste Prüfkriterien für Matratzen sind Liegenschaft, Langlebigkeit, Schlafklima, Handling, Schutz sowie Schutz von Mensch und Maschine. Werksmeister ist zweifellos einer der renommiertesten Matratzenhersteller in Deutschland. Deshalb hat die Südtiroler Firma bereits mehrere Geräte des dt. Fabrikats erprobt.

Der Polier Nautisan 16 wurde 2002 von der Südtiroler Kulturstiftung geprüft. Sie konnte sich gegen viele Bewerber durchsetzen und landet auf einem gut vierten von 20 Matratzen. Während des Tests hatte der Meister von Nautisan 16 die geringste Problematik in Bezug auf Schad- und Geruchsstoffe.

Der bekannte Hansekünstler Hanseatic Latexmatratze wurde von der Foundation ebenfalls intensiv untersucht. Die Matratzenprüfung fand 2016 statt und ist daher noch sehr zeitgemäß. Es wurden 6 Matratzen geprüft und das Werkmeistermodell zum Sieger gewählt. Mit gut 2,5 erhielt die Sammlung Stillschweigen als Gesamtbewertung. Bestnoten erhielten die hanseatischen Meister in den Merkmalen Liegende Merkmale (2.2), Abdeckung (2.3) und Schlafklima (2.4).

2015 prüfte die Foundation mehrere Matratzen, darunter den Meister der Meisterklasse Premiumpur 18 LS. Während die Testpersonen nur eine durchschnittliche Note von 3,1 gaben, bekam die Liegematratze in einigen Punkten gute Bewertungen. Weshalb sollte ich eine WerkmeisterMatratze online erstehen? Bei einem Onlinekauf profitieren die Einkäufer von einer Reihe von Vorteilen, vor allem beim Kauf von Matratzen.

Werkmeister-Matratzen sind von hoher Güte und daher sehr belastbar. Diese Matratzen sind besonders voluminös und können nur mit großem Aufwand befördert werden. Jeder, der eine Werkmeister-Matratze im Netz kauft, muss sich um den nervtötenden Verkehr nicht sorgen und erhält die Katze komfortabel und zuverlässig nach Deutschland.

Entspricht die Liegefläche nicht den Vorstellungen des Bestellers, so kann er diese problemlos und vor allem ohne Gefahr wieder zurücksenden. Dies ermöglicht es dem Kunden, die Katze in aller Stille zu erproben. In der Regel werden die Werkmeister-Matratzen im Netz zu niedrigeren Konditionen als vor ort mitgebracht. Darüber hinaus spart der Einkäufer viel Zeit beim Online-Kauf und muss gewisse Geschäftszeiten nicht berücksichtigen.

Durch eine große Vielfalt an verschiedenen Werkmeister-Matratzen gibt es für jeden Anspruch das passende Vorbild. Diese wird mit wenigen Mausklicks geordert und kommt wenige Tage später beim Kunden an. Im Werkmeister Matratzen-Test 2016 konnten wir viele positive Ergebnisse finden. Mit erstklassiger Verarbeitungsqualität und wertvollen Materialen haben uns die geprüften Matratzen von Werkmeister vollendet.

Bei den Modellen von Werkmeister gibt es im Direktvergleich zu konventionellen Matratzen eine deutlich bessere Verarbeitungsqualität und damit zu Recht ein wenig mehr Investition. Wer besonders viel Wert auf hochwertige Verarbeitung, gute Liegenschaften und eine lange Lebensdauer legt, wird mit einer Werkmeister Matratze nie etwas ausrichten.

Durch die große Vielfalt an verschiedenen Matratzentypen, Matratzengrößen, -härten, Bezügen und Variationen hat Werkmeister für jeden Matratzentyp das richtige Möbel. Für Leicht- und Schwergewichte, für Menschen, Damen und Herren und Kinder sowie für Allergienkranke und Pullover gibt es Matratzen.

Mehr zum Thema