Waschbare Bettdecken

Auswaschbare Decken

Steppdecke aus Medisan, waschbar beim Kochen, geeignet für Wäschetrockner. Geeignet für Allergiker oder Menschen, die waschbare Bettdecken bevorzugen. Auswaschbare Bettdecken und Kissen in vielen Größen und Qualitäten zu fairen Preisen aus der Bareti HOME SELECTION. Grosse Auswahl an Daunendecken, Naturhaardecken oder waschbaren Funktionsfaserdecken für Allergiker, in verschiedenen Größen und Qualitäten. Außerdem bieten wir waschbare Naturdecken an.

Spezial-Übergangsbetten für Frühling und Sommer

Erwachen Sie im Frühling ploetzlich in der Mitternacht, weil Ihr Pflegebett zu kalt ist oder Sie im Sommer nicht schlafen koennen, weil Ihre Fuesse kalt sind, dann ist es an der Zeit, die Daunendecke je nach Saison zu aendern. Es gibt für die Übergangsphase besondere Bettdecken, die das Schlafen an den geänderten Wärmebedarf anpaßen.

Übergangsbetten sind sehr temperaturgleichend, decken einen mittelgroßen Wärmeverbrauch und haben ein gutes Feuchtereserve. Diese sind etwas umfangreicher als Sommerdecken, aber nicht so dick wie Bettdecken für die Nachsaison. Während der Übergangsphase werden Bettdecken empfohlen, die aufgrund ihrer besonderen Merkmale eine moderate und auch ausreichend wärmende Wirkung aufweisen. Die Deckeneigenschaften sind daher in der Übergangsphase exakt richtig.

Das Einzelbett erzeugt ein mittleres Wärme- bis Wärmebettklima und ist damit auch für kühlere Nächte ideal. Dieser Deckentyp wird für Menschen mit einem mittlerem bis hohem Heizbedarf empfohlen. Die Kombi-Decke ist aus zwei einzelnen, durch Druckknöpfe miteinander verbindbaren Bettdecken zusammengesetzt: einer schmalen Sommerbettdecke und einer mittelstarken Decke für die Übergangsphase - diese können je nach Saison getrennt verwendet werden.

Das vierjährige Bettdecken kann das ganze Jahr über genutzt werden und kann an den jeweiligen Heizbedarf angepasst werden. Neben der Wärmeeinwirkung hat das Füllgut auch Einfluss auf die Temperaturausgleichs- und Feuchtigkeitsableitungseigenschaften einer Daunenbettung. In der Übergangsphase werden Befüllungen mit mittlerem Wärmeeintrag und sehr gutem Temperaturausgleich empfohlen. Das leichtgewichtige Hohlfasergewebe ist abwaschbar und hat ein sehr gutes Feuchthaltevermögen.

Es eignet sich hervorragend für Menschen mit einem mittleren Hitzebedarf, Menschen mit viel Schweiß und Allergikern. Auch Bettdecken mit Kunstfaserfüllung sind sehr leicht und recht groß. Mikrofaser-Decken decken einen natürlichen Hitzebedarf und sind gut für Menschen mit wenig Schweiß und wenig Schweiß geeignet. Mit dem selbstreinigenden Füllgut, das sich optimal für wechselnde Aussentemperaturen eignet, wird ein trocken-warmes Schlafen ermöglicht.

Für jeden Heizbedarf wird die Daunendecke empfohlen. Camel flaum ist eine kuschelige Fülle, die je nach Temperaturbedingungen für wohltuende Wohlfühlwärme sorgt. Der Camel flaum ist eine kuschelige Ausfüllung. Ein Duvet mit dieser Fülle fügt sich harmonisch ein und ist vergleichsweise schlank mit einer unübertroffenen wärmenden Wirkung. Sinnvoll ist die Edeltierhaarfüllung, wenn Sie auch in der Übergangsphase vergleichsweise rasch einfrieren.

Welches Übergangsduvet ist für Sie das Richtige? So wie Sie Ihren persönlichen Bekleidungsstil je nach Saison wählen, gibt es auch eine Decke, die für ein für Sie ideales Raumklima bietet und in der Sie sich wohl fühlen. Einen Überblick über die für die Übergangsphase geeignete Decke mit ihren entsprechenden Merkmalen finden Sie unter dem folgenden Link:

Sollten Sie für die Übergangsphase eine Decke brauchen, finden Sie diese sicherlich in unserem Online-Shop.

Mehr zum Thema