Wärmeregulierende Bettdecke

Thermoregulierende Bettdecke

Mit der Seide erhalten Sie auch eine sehr luftdurchlässige, wärmeregulierende Bettdecke. und hat eine spürbar gute feuchtigkeits- und wärmeregulierende Wirkung. Die Schichtung der Seide erzeugt ein kompliziertes Netzdesign, das der Schlüssel zur wärmeregulierenden Funktion der Bettdecke ist. Ausgezeichnete Hygiene- und Isolationseigenschaften und wärmeregulierend. Cashmere-Ziegen und Yak-Rinder haben ausgezeichnete wärmeregulierende Eigenschaften.

nacht. ch | Ihr Ansprechpartner für Schweizer Qualität produkte wie Tagesdeckenkauf, Handtücher und Christian Qualitätsbettwäsche.

Wenn es um den Kauf von Daunendecken geht, gibt es viele Dinge zu beachten. Das erste, was du tun musst, ist festzustellen, was für ein Kerl du bist. Sobald Sie solche Anfragen beantworten, ist der Kauf von Federbetten einfacher. Für Daunenbetten hängt der Grad der Wärme sowohl von der Anzahl der darin enthalten Dunen als auch von der Größe der Daune ab.

Wir haben sowohl Bettdecken, die das ganze Jahr über verwendet werden können, als auch Bettdecken, die saisonal verwendet werden können. Wir bieten auch Deckensysteme an, die mit einer Anreihdecke (Einzelbettdecke) kombinierbar sind. Kombinieren Sie große, abgeblätterte Flachstellen mit einem qualitativ hochstehenden Gewebe aus Wolle oder Silk, erhalten Sie zusätzlich eine sehr atmungsaktive, wärmeregulierende Bettdecke.

Synthetisch befüllte Deckbetten haben auch die oben genannten Eigenschaften, sie sind leicht zu reinigen und eignen sich auch für Menschen, die gegen Flaum und Federallergie sind. Wer Daunendecken kauft, wird sehen, dass es auch Daunendecken gibt, die dauerhaft vor Milben, Keimen und Schimmel schützen. Nicht nur für Allergien, sondern auch für Menschen, die schwer schwitzen, ist diese Seite von Bedeutung, da die Keime und Schimmelpilze einen geeigneten Brutplatz darstellen können.

Wenn Sie spezielle Deckbetten erwerben möchten, gibt es auch Deckbetten, die mit natürlichen Fasern und Haaren ausstatten. Wer sich beim Kauf einer Bettdecke für eine Zirbendaunendecke entscheidet, ist besonders besorgt über sein eigenes Anliegen.

Der Sonchai - die Innovation in der Billerbecker Bettwäsche

Als Novum im Billerbecker Bettwarenprogramm wurde auf der diesjährigen Heimtex die Sonchai-Serie präsentiert. Der Nachhaltigkeitsgedanke wird im Polsterstoff der Bettdecken und Kopfkissen fortgeführt, die im Interesse der Ökologie ohne optischen Aufheller produziert werden.

Das Sonchai-Bettgewebe sorgt für eine angenehme Wärme und ist so geschmeidig wie Kaschmir. Darüber hinaus ist die Bettdecke hautsympathisch und hat eine auffallend gute feuchtigkeits- und wärmeregulierende Eigenschaft. Das Billerbecker Bettenprogramm wurde durch die Decken Sonchai Superlight als sommerliche Bettdecke, Sonchai Uno als ganzjährige Bettdecke und Sonchai DUAL als wärmende Bettdecke abgerundet. Abgerundet wird die Kollektion durch ein dazu passend abgestimmtes Polster Sonchai, das mit einem eigenen, mit Soja gesteppten Überzug versehen ist.

Unter anderem ließ er die Bettdecke Sonchai Uno neben verschiedenen anderen Bettzeugprodukten auch von den Hohenstiner Instituten ausprobieren. Für den Liegekomfort der Bettdecke wurde 1,3 (sehr gut) für ein angenehmes Raumklima vergeben (Prüf-Nr. HL 11.4.6842). Testkriterien sind z.B. Atemfähigkeit, Körpergewicht, Wärme- und Feuchtemanagement oder sensorische Wirkungen der Haut. Gern informieren wir Sie über Sonchai-Decken und andere Billerbeck-Bettwäsche - kontaktieren Sie uns doch!

Auch interessant

Mehr zum Thema