Viscoelastische Matratze 100x200

Viskoelastische Matratze 100x200

Exklusive 7-Zonen-Schaumrohrmatratze (100x200, H2). Fordern Sie Ihre Visco-Matratze DELUXE 30 cm mit Visco-Schaum Seerose und Klima-Kaltschaum an. Größe der Matratze: 100 x 200 cm. Für eine individuelle Körperanpassung sorgt die viskoelastische Matratze ViscoStar. Die viskoelastische Schaumstoffschicht sorgt für eine optimale Druckentlastung.

Versorgung24 Viskoelastisch 7 Bereiche MATRATZE 80/90

Es wurde eine neue, aber dieses Mal "clevere" Matratze benötigt, das war deutlich. Nach eingehender Information über die Matratze im Allgemeinen im Netz und auch im Fachhandel vor Ort war mir bewusst, dass für mich nur eine Viskoelastizität in Betracht kommen würde. Die entsprechenden Bettmatratzen waren im örtlichen Fachhandel erst ab 600,-- ? erhältlich, aber das war mir zu viel.

Nachdem ich also im Netz gesucht hatte, stieß ich auf diese Matratze. Am Ende musste ich mich selbst überwältigen, um sie im Netz zu ordern, denn es besteht keine Notwendigkeit, sie auszuprobieren. Ich lege mich jetzt seit 2 Schwangerschaftswochen auf die Matratze und bin sehr erfreut! Mit der Matratze wird wirklich ein hervorragender Liegenkomfort geboten! Wie auch immer ich lüge, es ist immer schön und erholsam.

In kürzester Zeit fügt sich die Matratze in den Korpus ein. Ich möchte auch darauf hinweisen, dass die Matratze nicht gestunken hat. Insgesamt eine für mich ideale Matratze mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, das ich mit gutem Gefühl empfehlen kann!

Südwest Bettwäsche Obermaterial Viskoelastische Matratzenunterlage 100 x 200 x 9 cm H2 mit Bezugsmedikation

Die Ausgabe habe ich jetzt seit 2 Monate und bin enthusiastisch. Dabei muss ich feststellen, dass ich bereits Brustimplantate in meiner Rückenpartie habe und sehr schlafempfindlich bin. Schon seit einiger Zeit konnte ich in meinem Schlaf nicht mehr richtig einschlafen, war immer wieder aufgeweckt und wußte nicht, wie ich mich umdrehen sollte.

Dann entschied ich mich für eine neue Matratze, obwohl ich eine neue schlaraffische habe, was für mich etwas zu schwer ist, und meine vorherige Matratze ist nach 8 Jahren nicht mehr der Renner. Dann war ich im Matratzenhandel und legte mich auf mehrere Latexmatratzen, unter anderem in eine Geltex-Matratze und legte mich dort richtig gut hin.

Diese Matratze kostete jedoch 895 EUR. In dem ersten Augenblick, in dem man sich auf das Doppelbett legt, glaubt man... oh mein Gott... weiche... und in dem Augenblick, in dem man sich hinsetzt, "versinkt" man und das ist das Ungewöhnliche. In den ersten 2 Schwangerschaftswochen war es mir schlichtweg unbekannt, aber schon damals bemerkte ich, dass ich verhältnismäßig gut schlief und wieder in den Tiefschlaf kam.

Jetzt kann ich nicht mehr behaupten, dass ich keine Beschwerden mehr habe, denn sie sind immer da, aber es ist viel einfacher für mich, am Morgen aufzuwachen und den Tag zu beginnen. Dann hatte ich natürlich das Gefühl, dass die Matratze fast viel niedriger war, was mich sehr störte.

Schlussfolgerung: Ich kann diesen Zylinder nur weiterempfehlen, würde ihn irgendwann wieder einkaufen. Ich muss nach ein paar Wochen feststellen, dass ich ohne meinen Topfer nicht richtig einschlafen kann.

Mehr zum Thema