Visco Kaltschaummatratze test

Viskose Kaltschaummatratzenprüfung

Sind Sie mit einer Visco-Matratze bestens beraten? Sie sollten in diesen Fällen keine Visco-Matratze wählen. Besser als z.B. eine Federkernmatratze, eine Taschenfederkernmatratze oder eine Visko-Matratze.

Möglicherweise zufrieden mit Matratzen aus PUR-Kaltschaum oder Visko-Matratzen.

Havensberger Thermoplastische Duo-Visco-Matratze im Test

Dabei kombiniert die thermoelastische Duo-Visco Matratze die hohe körperliche Anpassung des thermoelastischen Visco-Polsters mit der Stützfunktion des Kaltschaumstoffs. Der Viskoseschaum mit 80 kg/m³ und der Kaltschaumkern mit 50 kg/m³ stehen für die Qualität dieses Produktes. Die Matratze: Härte: Gesamthöhe: Volumengewicht: Gewicht: Der von Ravensberger entwickelte hochbelastbare Schlafkomfort der thermoelastischen Duo-Visco Matratze basiert unter anderem auf dem zweilagigen Aufbau des Matratzenkerns.

Mit dem thermoelastischen viskoelastischen Schaumstoff wird die ergonomische Funktion des Kaltschaumkerns um eine hervorragende Punktelastizität und Druckentlastung über die gesamte Oberfläche der Matratze ergänzt. Mit der thermoelastischen Duo-Visco-Matratze entsteht ein kuscheliges, fast schwereloses Liegegefühl in jeder Schlafposition. Das thermoelastische Duo-Visco ist mit zwei verschiedenen Bezügen erhältlich, einem Standard-Baumwollbezug und einem Medicott® - Silverguard® - Doppelbezug aus Baumwolle.

Neben diesen hervorragenden Vorteilen gibt es auch Eignungseinschränkungen, die sich aus den besonderen Eigenschaften des Visco-Materials ergeben. Durch die Einwirkung von Körpergewicht und -wärme weicht die thermoplastische Schicht exakt aus und fügt sich komplett und vollkommen dem Organismus an - besser als die meisten anderen Untergründe. Ändert sich jedoch die Körperhaltung, braucht der Viskoschaum einige wenige Augenblicke, um sich an die veränderte Körperhaltung zu gewöhnen.

Für häufige Pullover ist diese Duomatte auch nicht die richtige Entscheidung, denn Viskoseschaum ist wärmespeichernd und nicht besonders luftdurchlässig, was zu unerwünschter Wärmeentwicklung kann. Allerdings werden diese Beschränkungen durch den luftdurchlässigen Hartschaumkern zum Teil ausgeglichen. Für eine gute Wasseraufnahme ist auch der Doppelgewebebezug aus Baumwolle mit klimatischer Hohlkammerfaser verantwortlich. Viskoelastische Liegematratze, kuschelig und - je nach Gewicht - lieber weich bis mittelhart liegend, kombiniert mit dem Eindruck einer optimalen Unterstützung.

Hervorzuheben sind das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, der Liegenkomfort, das gewichtslose bis "schwebende" Liegen, der variable Einsatz beim Gewicht, die gute Tauglichkeit bei Rücken-, Schulter- und Lendenwirbelproblemen sowie der gute Kundenservice beim Online-Kauf - mit kurzen Lieferzeiten und der Möglickeit, binnen 14 Tagen mit Widerrufsrecht zu liegen. Ein paar Einkäufer mit einem niedrigeren Gewicht dachten, dass das Gefühl des Hinlegens für sie ein wenig zu schwer sei.

Auch interessant

Mehr zum Thema