Versand öko

Schifffahrts-Ökoeffizienz

Kostenloser Versand und Rücksendungen! Selbstverständlich verwenden wir auch für den Versand von Kundenaufträgen nur Papier und Karton. Versand zum Selbstkostenpreis, Versand nur innerhalb Deutschlands mit dem DHL-Paketdienst. Versandkosten für mehrere Exemplare siehe unten Porto- und Versandkosten. Lieferkosten - Umtausch & Rückgabe - Lieferung ins Ausland - Widerrufsrecht.

Die Unternehmensberatung Hessnatur und Trilaz mit Veränderungen im Vorstand

Im Textilversandhaus Lessnatur, das sich auf nachhaltiges Handeln spezialisiert hat, hat sich die Geschäftsleitung geändert. Philipp Spangenberg (56) ist damit nicht mehr geschäftsführender Gesellschafter der Hessen Natur-Textilien Gesellschaft, wie aus einer amtlichen Bekanntmachung im Firmenbuch ersichtlich ist. Es steht nur, dass die Firma die " Änderungen im Management in den nächsten Tagen " bekannt geben wird.

Laut den amtlichen Informationen im Abdruck des Online-Shops ist Vivek Batra derzeit alleiniger geschäftsführender Gesellschafter des Bio-Handels, nachdem Batra und Spangenberg hier letztmalig zusammen aufgeführt wurden. Die 51-jährige Batra (siehe Foto) übernahm erst am Jänner 2016 die Leitung von Marc Sommer (54) von ihm. Seine Nachfolgerin Batra war bisher Geschäftsführerin der Modemarke Dorothée Beschumacher.

Nicht nur bei Heßnatur, sondern auch bei der in Freiburg ansässigen Firma Priaz GmbH finden zurzeit Personalveränderungen statt. Sie steht hinter den Versandhandelsmarken Waschbär, Vitanda und Panahaus, die sich auch auf den Versand mit umweltfreundlichen Artikeln ausrichten. Matthias Josef Wehrle (41) wurde nun zum weiteren geschäftsführenden Direktor ernannt, um das Führungsteam zu verstärken.

Erst vor einem Jahr erweiterte die Triaz-Gruppe ihr Führungsteam, nachdem Ernst Schütz der alleinige geschäftsführende Gesellschafter gewesen war. Die neue Geschäftsführerin Wehrle ist seit Sept. 2015 bei der Triaz-Gruppe. In der Geschäftsleitung der Freiberger Versandhandelsgruppe verantwortet er nun neben dem kaufmännischen Teil auch die Leitung der Informationstechnologie und der gesamten Warenwirtschaft.

Darüber hinaus informiert die Dreiergruppe über ihre Versandhandelsmarken - insbesondere über den B&W Nationalpflege Versand, den die Bio-Gruppe im Jahr 2012 übernahm. Nach der bisherigen Fortsetzung des Angebots unter der Internetadresse Naturpflege.de hat der Konzern das Kosmetiksortiment nun in den Online-Shop des Waschbären Umweltversandes eingebunden (siehe Foto).

Mehr als 4.353 Kolleginnen und Kollegen aus dem Versandhandel und dem Multichannel-Handel erhalten den Rundschreiben bereits - hier klicken, um sich anzumelden.

Strickjacken aus fairem Handel und umweltfreundlichen Materialien

Strickjacken sind die Allrounder unter den Bekleidungsstücken, denn sie fügen sich in jeden Styl. Egal ob edel, leger oder kuschelig soft, mit dem passenden Schliff und dem passenden Stoff gibt es für jeden Anlaß die richtige Strickjacke für Sie. Gestrickte Strickjacken sind besonders populär. Die dünneren Strickjacken für Frauen sind eine gute Ergänzung zum Sommerlook am Abend, wenn die sommerlichen Nächte allmählich erfrischt werden.

Von der klassisch geschnittenen Kurzjacke mit Knopflasche bis zur übergroßen Jacke - alles ist möglich! Damenjacken sind auch hervorragend geeignet, um kleine Kissen zu verstecken. Wer seine Vorteile wie eine schmalere Bundweite hervorheben will, für den ist der Cardigan genau das Richtige. Bei der Kombination könnte die Strickjacke selbst nicht weniger kompliziert sein: Diskrete Top-Modelle harmonieren gut mit attraktiven Strickjäcken, farbenfrohe Top-Modelle besser mit einfacheren Strickjäcken.

Strickjacken aus Bio-Baumwolle sind besonders tragefreundlich. Eco Fashion hat jetzt eine große Auswahl an Cardigans für Sie. Mit Strickjacken aus fairem Handel wie dem Menschenbaum tun Sie nicht nur der Natur, sondern auch den am Herstellungsprozess beteiligten Mitarbeitern etwas Gutes.

Die Strickjacke aus Bio-Baumwolle und Bambusviskose mit ihrem dunkelviolett-roten Farbton fügt sich nahtlos in den herbstlichen Bereich ein und ist durch ihre raffinierte Knopflasche ein perfekter Partner zu klassischem Outfit. Die Damenjacke als modische Allrounderjacke ist der Generalist unter den Bekleidungsstücken, weil sie zu jedem Style paßt. Egal ob edel, leger oder kuschelig soft, mit dem passenden Schliff und dem passenden Stoff gibt es für jeden Anlaß die richtige Strickjacke für Sie.

Gestrickte Strickjacken sind besonders populär. Strickjacken sind die Allrounder unter den Bekleidungsstücken, denn sie fügen sich in jeden Styl. Egal ob edel, leger oder kuschelig soft, mit dem passenden Schliff und dem passenden Stoff gibt es für jeden Anlaß die richtige Strickjacke für Sie. Gestrickte Strickjacken sind besonders populär. Die dünneren Strickjacken für Frauen sind eine gute Ergänzung zum Sommerlook am Abend, wenn die sommerlichen Nächte allmählich erfrischt werden.

Von der klassisch geschnittenen Kurzjacke mit Knopflasche bis zur übergroßen Jacke - alles ist möglich! Damenjacken sind auch hervorragend geeignet, um kleine Kissen zu verstecken. Wer seine Vorteile wie eine schmalere Bundweite hervorheben will, für den ist der Cardigan genau das Richtige. Bei der Kombination könnte die Strickjacke selbst nicht weniger kompliziert sein: Diskrete Top-Modelle harmonieren gut mit attraktiven Strickjäcken, farbenfrohe Top-Modelle besser mit einfacheren Strickjäcken.

Strickjacken aus Bio-Baumwolle sind besonders tragefreundlich. Eco Fashion hat jetzt eine große Auswahl an Cardigans für Sie. Mit Strickjacken aus fairem Handel wie dem Menschenbaum tun Sie nicht nur der Natur, sondern auch den am Herstellungsprozess beteiligten Mitarbeitern etwas Gutes.

Die Strickjacke aus Bio-Baumwolle und Bambusviskose mit ihrem dunkelviolett-roten Farbton fügt sich nahtlos in den herbstlichen Bereich ein und ist durch ihre raffinierte Knopflasche ein perfekter Partner zu klassischem Outfit.

Mehr zum Thema