Urin aus Matratze

Harn aus der Matratze

Ich lege mich jetzt hin und es riecht nach Urin. Unglücke können Blut, Urin oder Kaffee auf der Matratze landen. Wenn sich Urin auf der Matratze befindet, sollten Sie ihn so gut wie möglich mit einer Küchenrolle aufsaugen und dann den Rest mit einem feuchten Tuch abtupfen. URIN-free entfernt Urinflecken und Uringeruch (ob von Menschen oder Tieren) in jeder Situation. An schwierigen Stellen zum Katzenurin springen:

Uringeruch aus der Matratze erhalten | Forenfamilie Leben

Ich lege mich jetzt hin und es riecht nach Urin. Hallo, es gibt Spray für nicht abwaschbare Stoffe. Ich denke, es ist von Vanish. Hallo, kannst du nicht den Matratzenbezug abnehmen und ihn bei niedrigen Temperaturen in die Vorrichtung legen? Hallo, wir haben uns einmal einen Bodenreiniger von Rossmann geliehen, der in einem Zug feucht und trocknend säubert.

Wir haben unser so genanntes Sofabett wie von selbst repariert und gleichzeitig unsere Federn gesäubert. Es funktionierte hervorragend, man muss nur an die Trocknungszeit nachdenken, denn das Sofabett und die Bettmatratzen waren nach der Säuberung noch nass und nicht ganz durchtrocknet. Begrüßen Sie uns, indem Sie den Matratzenbezug in die Maschine legen.

Jeder Sprühstrahl zum Kalken des Geruches ist schlichtweg widerlich - der Urin ist sowieso noch da drin. Andernfalls können Sie die Latexmatratzen für den zukünftigen Supersportler vor solchen Angriffen bewahren, indem Sie sich einen wasserdichten Matratzenschutz besorgen. Sie sind auch abwaschbar und es ist nicht notwendig, den Bezug der Matratze zu abnehmen.

Ich habe es selbst noch nicht probiert, aber ich habe oft davon gesprochen, dass Backpulver gut ist. Holt den Urin raus! Wenn man sich nicht abspülen kann, würde ich mit Küchenpapier kräftig pressen, um so viel Pipe wie möglich aufzunehmen. Sprühdosen mit einer antibakteriellen Wirksamkeit sind sinnvoll, da der Geruch durch Keime verstärkt wird. Guten Tag, Sie können den Urin aus dem Bezug der Matratze bekommen, aber nie wieder aus der Matratze... und einfach darüber sprühen? äh! Ich würde mir eine neue Matratze anschaffen und daraus lern... (Bedeutung: wetterfester, luftiger Matratzenschutz!).

Meine 400-Euro-Matratze würde ich nicht wegwerfen. Die Reinigung der Abdeckung sollte ausreichend sein. Wenn du nicht gerade die Abdeckung waschen kannst, dann würde ich einen Schwämmchen und Essigwasser benutzen, um den Beize zu erhalten zu arbeiten. Das Wegwerfen der Matratze ist, je nach Baby, nicht so praktisch, Wir haben wirklich einen Feuchtigkeitsschutz auf jeder Matratze der Ebene, aber unser Junge gelingt es immer wieder, sich so gekonnt ins Lager zu bringen (drückt gern bis an den Rand), dass ein Teil des Rohres an allen Schutzmaßnahmen vorbeiläuft.

Wollten wir die Matratze nach jedem Autounfall ersetzen, dann hätten wir auf jeden Falle einen dreistelligen jährlichen Aufwand..... Hallo, ich kann Urin Freihand weiterempfehlen. Unser Kater hatte eine Sofabett mit Urin völlig zerstört. Da Urin kostenlos ist, habe ich alles weggekriegt. Harn und Gestank sind für immer und ewig weg.

Man kann dort nicht immer neue Matratzen aufkaufen. Die Matratzenhülle in der Waschmaschine auswaschen und den reinen Schaum mit sehr warmem Duschwasser gut ausspülen, bis das Urin ausgeschwemmt ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema