Traumland Matratzen Köln

Unfallland Matratzen Köln

Unfallland, Wellness exklusiv, Traumland Matratzen, alles die Firma CPT in Köln.....

Die Aquaflex Matratzen ist die Firma CPT Concept & Consulting GmbH aus Köln. Die Firma vertreibt die Matratzen unter dem Namen "Traumland Matratzen". Um so wichtiger ist es daher, in den wenigen Stunden im Traumland auf einer bequemen Matratze zu liegen und sie besonders bequem zu haben. Die Matratzen sind die Firma CPT Concept & Consulting GmbH aus Köln.

Traumwelt

Wenn in diesen AGB Sonderrechte und -verpflichtungen nur für Konsumenten nach 13 BGB oder nur für Entrepreneurs nach 14 BGB vereinbaren werden, gilt folgende Definition: I. 2. Ein Konsument ist jede geborene Persönlichkeit, die ein Rechtstransaktion zu einem Zweck abschließt, zu dem er seine gewerbliche oder selbständige Tätig keit nicht mehr überwiegen kann.

Der Entrepreneur im Sinn von 14 BGB ist eine physische oder rechtliche Persönlichkeit oder eine Gesellschaft mit Rechtsfähigkeit, die bei Abschluß eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer wirtschaftlichen oder selbständigen Erwerbstätigkeit handelt. Der Entrepreneur ist ein Entrepreneur im Sinn von § 14 BGB. Zwei. I. Ist der Erwerber Kaufmann im Sinn von 14 BGB (siehe dazu auch § I Abs. 3 AGB), so finden diese nur Anwendung.

Zwei. Zweitens, wenn der Erwerber Kaufmann im Sinn von 14 BGB ist (siehe 1 Abs. 1 Nr. 1 der AGB), gilt diese AVB auch für alle zukünftigen Transaktionen zwischen den Vertragspartnern. Ihr Ansprechpartner ist die CPT Concept & Consulting mit Sitz in Auf der Kaiserbitz 16, 51147 Köln, Deutschland. Nur die von Ihnen vorgenommene Produktbestellung ist ein verbindliches Leistungsangebot gemäß § 145 BGB.

Die über unsere Internetseite erfolgte Lieferung der von Ihnen angefragten Waren ist ein rechtlich bindendes Kaufangebot zum Abschluß eines Warenkaufvertrags. Den Eingang Ihrer Anfrage werden wir Ihnen umgehend schriftlich unterbreiten. Nur durch den Versendungskauf oder die Bestätigung Ihrer Kaufentscheidung durch eine Akzeptanzerklärung oder durch eine von uns vorgenommene Zahlungsmahnung oder Annahme Ihrer Kaufentscheidung akzeptieren wir Ihr Kaufangebot und es kommt ein bindender Kaufvertrag zustande.

3. Wenn Sie die Zahlungsmethode "Paypal" gewählt haben, kommt der Vertrag mit Erhalt Ihrer Lieferung zustande. 2. In unserem Internet-Shop bestellst du die Waren wie folgt: Fügen Sie Waren in Ihren Einkaufswagen, geben Sie Ihre Liefer- und Zahlungsdetails ein, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie über Ihr Widerrufs- und Rückgaberecht auf dem Laufenden halten können, überprüfen Sie die Korrektheit Ihrer Daten auf der Steuerseite, drücken Sie am Ende den Button "Bestellung senden".

Wir weisen darauf hin, dass Sie ein bindendes Kaufangebot gemacht haben, wenn Sie den Online-Bestellvorgang unter Angabe der erforderlichen Angaben durchgeführt und im letzen Schritt der Auftragserteilung auf die Schaltfläche "Bestellung abschicken" geklickt haben. Nach Absendung Ihrer bestellten Ware übersenden wir Ihnen die Auftragsbestätigung mit den Details Ihrer bestellten Ware an die von Ihnen während des Bestellvorgangs hinterlegte E-Mail-Adresse und teilen Ihnen damit den Erhalt Ihrer bestellten Ware durch uns mit.

Im Zuge des Bestellvorgangs können Sie vor dem Kauf auf einer Steuerseite die Korrektheit Ihrer Daten prüfen, indem Sie vor dem letzten Kauf erneut auf den Button "Bestellung absenden" gehen.

Hier können Sie alle Details Ihrer Bestellungen in einer Übersicht einsehen. Ist der Auftraggeber ein Unternehmer im Sinn von 13 BGB, steht ihm ein Widerspruchsrecht nach 312 lit. a Abs. 1 BGB in Verbindung mit 355 BGB zu. Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns (CPT Concept & Consulting GesmbH, Managing Director Waldemar Melzer, Auf der Kaiserbitz 16, 51147 Köln, Tel.: 02203-1039163; Fax: 02203-5031079; E-Mail: kontakt@cpt. de) Ihre Entscheidung, von diesem Pachtvertrag zurückzutreten, durch eine eindeutige Begründung (z.B. durch Postversand per Anschreiben, Telefax oder E-Mail) mitteilt.

Widerruft der Kunde diese Vereinbarung, erstatten wir Ihnen sofort, jedoch nicht später als vierzehn Tage nach Erhalt der Benachrichtigung über Ihren Widerruf dieser Vereinbarung, alle von Ihnen erhaltenen Vergütungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme von Mehrkosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen Lieferart als der billigsten von uns angebotenen Standardversandart ergeben).

Die Ware ist uns (CPT Concept & Consulting GesmbH, Geschäftsführender Gesellschafter Waldemar Melzer, Auf der Kaiserbitz 16, 51147 Köln) sofort, jedenfalls aber innerhalb von vierzehn Tagen nach dem Tag, an dem Sie uns den Rücktritt von diesem Vertrag mitteilen, zurückzugeben oder zu überlassen. Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Käufers.

Kein Rücktrittsrecht gibt es bei Fernverträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorkonfektioniert sind und für deren Herstellung ein individuelles Angebot oder eine persönliche Wahl oder ein individuelles Ziel des Konsumenten entscheidend ist oder die klar auf die individuellen Wünsche des Konsumenten abgestimmt sind. Die Widerrufsfrist endet verfrüht bei Lieferverträgen über versiegelte Ware, die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gesichtspunkten nicht für eine Rücksendung in Frage kommt, wenn ihr Siegel nach der Ablieferung abgenommen wurde ( 312 v. H. 2 S. 1 Nr. 3 BGB) und bei Lieferverträgen, wenn diese aufgrund ihrer Art nach der Ablieferung mit anderen Waren nicht mehr trennbar gemischt wurden (312 v. H. 2 v. S. 1 Nr. 4 BGB).

Ungeachtet der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren geben wir Ihnen eine weitere erweiterte Lebensdauergarantie auf die Matratzenhülsen innerhalb von 10 Jahren nach dem Datum des Kaufs gemäß den folgenden Bedingungen. Auf diese steht dem Besteller in jedem Falle ein Anrecht zu, gleichgültig, ob ein Gewährleistungsanspruch besteht oder die Gewährleistungspflicht geltend gemacht wird.

Die Gewährleistung ist bei reduzierter Warenmenge, Sondermaßen oder Maßanfertigungen in der Regel nicht gewährleistet. Die Matratzen sind ausschliesslich für den Privatgebrauch bestimmt. Daher ist die Gewährleistung bei gewerblicher Nutzung (z.B. Hotel) oder nicht vorgesehener Nutzung (z.B. im Freien) nicht möglich. Ebenfalls nicht von der Gewährleistung erfasst sind: a. Beschädigungen durch unsachgemäße Handhabung und Verwendung der Katze, z.B. Rissbildungen, Falze, defekte Reissverschlüsse und Schweißnähte, gerissene Griffe, Schmutz, Schimmel usw. sowie damit verbundene Begleitschäden. d. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Beschädigungen, die durch die Verwendung der Bettdecke oder ihrer Komponenten entstehen.

Somit sind Festigkeitsschwankungen von der Gewährleistung ausgeschlossen: Die Matratzen werden im Laufe der Zeit in der Regel kraftloser, so dass geringe Schwankungen in dieser Hinsicht üblich sind und daher nicht von der Gewährleistung abgedeckt werden. Doch auch wenn das für die Bettwäsche angegebene Gewicht übertroffen wird, kann es zu einer Abweichung in der Härte kommen. Zur unsachgemäßen Verwendung gehört auch das häufige Springen von Kleinkindern, das die Bettwäsche unnötigerweise schädigt.

Im Falle eines begründeten Gewährleistungsanspruchs sind wir verpflichtet, nach unserem Ermessen Matratzen zu reparieren, die Katze auf unsere Rechnung zu ersetzen oder den Kaufbetrag zu ersetzen. Der Gewährleistungsanspruch ist gegen uns unmittelbar nach Kenntnisnahme des Mangels und innerhalb der Gewährleistungsfrist in schriftlicher Form (schriftlich, z.B. per Telefax oder E-Mail) geltend zu machen und zu adressieren::

Verwahren Sie diese Dokumente an einem sicheren Ort. Sie verlängern weder die laufende Gewährleistungsfrist noch initiieren sie eine neue Gewährleistung. Sieben. Sollten Sie weitere Informationen zu unseren Gewährleistungsleistungen haben, beantworten wir diese natürlich gern unter: 9. 1 Verpackungs- und Transportkosten, die vom Kunden zu Lasten des Kunden gehen.

Die anfallenden Gebühren gehen zu Lasten des Käufers. Für Sendungen innerhalb Deutschlands stehen uns folgende Zahlungsarten zur Verfügung, sofern in der entsprechenden Produktbeschreibung im Kaufangebot nichts anderes angegeben ist: 2. Nach Abschluss des Kaufvertrags ist die Kaufpreissumme innerhalb von 10 Tagen zu zahlen; maßgebend ist der Zahlungseingang auf unserem Bankkonto oder auf unserem Bankkonto bei PayPal.

Sie sehen in der E-Mail, die Sie zur Auftragsbestätigung bekommen, den Gesamtpreis Ihrer Sendung sowie unsere Bankverbindung. Die Sendung wird erst nach Geldeingang auf unserem Konto versandt. 4. Es ist uns ein Anliegen, die bestellten Waren sofort zu liefern. Die bestellten Waren werden innerhalb von 1-3 Arbeitstagen nach Erhalt des Bestellpreises versandt.

Die Auslieferung der Produkte geschieht, soweit vor Vertragsabschluss nichts anderes bestimmt ist, in der Regel durch Zusendung der Produkte an die vom Besteller angegebene Anschrift innerhalb Deutschlands oder in die während des Bestellvorganges wählbaren Staaten. Der Versand in andere Staaten ist nicht möglich. Bei der Auslieferung der Waren können Verspätungen auftreten.

Die Rechte des Käufers werden hierdurch nicht berührt, insbe-sondere sind Sie nach Setzung einer entsprechenden Frist zum Rücktritt vom Vertrage ermächtigt. 7. 7 Ist die Belieferung aus von uns nicht zu vertretenden Umständen nicht möglich, ist der Lieferanspruch von uns wegbedungen. Geleistete Anzahlungen werden sofort zurückerstattet. Dem Kunden werden die Auftragsdaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unmittelbar nach Vertragsabschluss per E-Mail in schriftlicher Form zugesandt.

Im Anschluss an die Auftragserteilung kann der Auftraggeber den Auftragstext und die relevanten Informationen über die Druckerei des Webbrowsers drucken. Im Falle der Konsumenten geht die Verantwortung für den Verlust und die zufällige Beschädigung der veräußerten Waren mit der Auslieferung der Waren an den Konsumenten oder einen von ihm benannten Konsumenten auf den Konsumenten über.

Im Falle von Unternehmen geht die Verantwortung für den Verlust und die zufällige Beschädigung der Waren mit der Übernahme, im Falle des Verkaufs an den Bestimmungsort mit der Ablieferung der Waren an den Frachtführer oder eine andere zur Durchführung der Beförderung bestimmte natürliche oder juristische Personen auf den Unternehmen über. Der Liefergegenstand verbleibt bis zur völligen Bezahlung des Verkaufspreises in unserem Besitz.

Darüber hinaus haftet die Gesellschaft für die schuldhafte Pflichtverletzung von uns oder unseren Hilfspersonen, deren Erfüllung für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung unerlässlich ist und deren Verstoß die Verwirklichung des Vertragszweckes und die Beachtung der von Ihnen als Kunden regelmäßigen Verpflichtungen abträglich ist. Die Gerichtsbarkeit für alle sich aus dem Vertrag ergebenden Rechtsstreitigkeiten ist Köln, wenn der Auftraggeber Kaufmann im Sinn von Paragraph 15 des Bürgerlichen Gesetzbuches ist.

Im Falle der Konsumenten findet diese Gesetzeswahl nur insoweit Anwendung, als der nach zwingenden Vorschriften des Gesetzes des Staates, in dem der Konsument seinen ordentlichen Wohnsitz hat, gewährte Versicherungsschutz nicht widerrufen wird.

Mehr zum Thema