Träumeland Matratze öko test

Traumland Matratze öko-Test

Die Kindermatratze Aloe Vera; Träumeland Comfort Babymatratze Abendrot. Vor zwei oder drei (vielleicht vier) Monaten umfasste der Öko-Test auch Babymatratzen-Tests. Der Ökotest soll anscheinend nicht zuverlässig sein. Garten;

Komfort-Babymatratze "Sonnenuntergang" - Traumland; Vyssa Skönt Ikea. Vorher hatte ich mehrere Berichte über diese Matratze gelesen (z.B. Ökotest).

Testresultat Baby-Matratze ecotest??????? | Babyvorbereitung im Internetportal des Forums

Hallo, Eine Matratze muss besonders luftdurchlässig und pointelastisch sein. In jedem Schaumstoff befinden sich mehrere tausend Belüftungskanäle. The Sleeping Beauty ist am Ende ein Kaltschaumblock mit vier laufflächenbeständigen Rändern und einer grottenschlechten Abdeckung - nicht mehr und nicht weniger. Die schlafende Schönheit hat keine echten Belüftungskanäle. Für die Matratze gilt: Je mehr Lüftung, umso besser.

Die Decke ist abwaschbar (wie die meisten anderen Matratzen), hat aber keinen eingebauten Feuchtigkeitsschutz. Der abwaschbare Überzug nützt nichts, wenn die gesamte Feuchte (Schweiß, Harn, Milch,....) durchsickert und im Polsterkern bleibt. Damit dies nicht passiert, legen die meisten Menschen eine wetterfeste Auflage auf die Matratze, so dass die letzten verbleibenden Atemzüge weg sind, die Kleinen verschwitzen und die Dinge nach mehrmaligem Wäschewaschen in der Regelfall nicht mehr weichen und komfortablen sind.

Mit einer Matratze dieser Preiskategorie muss es viel mehr sein. Doch die schlafende Schönheit ruht auf einem Prüfsiegel und für die einfachsten Waren wird ein Gesundheitsgeld gefordert. Die Matratze kostet, wie gesagt, einige Wochen vor der Testfreigabe weniger als 50 EUR, dann hat der Hersteller den Preis spontan auf 90 EUR erhöht (das wird auch im Test erwähnt).

Seither ist es um 30 EUR aufgeladen! Dabei sind nahezu alle Preisniveaus in der Babyindustrie deutlich gesunken (auch die anderen Federn in diesem Test sind jetzt günstiger als im Testbuch....). Einmal habe ich probiert, ein Photo vom Kern der Matratze des Herstellers zu machen. Diese beziehen sich auf das Prüfbuch, weil sie selbst kein solches Motiv haben sollen (als Hersteller).

In der Testmappe ist das Foto so schmal, dass man ohnehin kaum etwas wiedererkennt. Die Matratze wird überall sonst mit einer Zeichnung des Kernes angeboten. Die Matratze hat alles, was die schlafende Schönheit auch hat - und dazu einen eingearbeiteten Feuchtigkeitsschutz im Schonbezug.

de bzw. mbm/TRAEUMELAND-T014752-Matratze-Traumplanet-70x140cm.html? listtype=searchhttp://www.baby-markt.de/Kinderzimmer/Hersteller-A-Z/Alvi/ALVI-Max-Matratze-70-x-140.html? listtype=search&searchparam=matratzenhttp://www.baby-markt.de/Kinderzimmer/Hersteller-A-Z/Traeumeland/TRAEUMELAND-T015102-Matratze-Polarstern-70x140cm.html? listtype=search&searchparam=matratzenhttp://www.baby-markt.de/Markenhersteller/Alvi-Viehhofer/ALVI-Matratze-Maximilian-70-x-140-cm.html? listtype=search&searchparam=matratzen Alles in allem ist der Gesamtpreis für eine solche einfa chte Matratze schlicht überzeichnet.

Auch interessant

Mehr zum Thema