Teure Matratze

Preiswerte Matratze

Selbst eine teure Matratze hat nur eine Einsenkung und daher garantiert der Preis keine korrekte Körperanpassung. Ich hatte vor Emma eine wirklich teure Markenmatratze. Interessant an dem Test war, dass vor allem teure Matratzen nicht gut abschneiden. In der Qualität nicht weit hinter einer teuren Premium-Matratze liegen.

Foundation Warentest: Teure Latexmatratzen machen nichts - Leben digematte

Allerdings sagt die Stichting Warentest: "Teuer ist nicht immer besser! "â??Die 7 Zonenmatratze, mit der viele Anbietende rekrutieren, holt jedoch nicht überhaupt. Auch das Lattenrosten wird komplett zu überschätzt. Aus Holzlattenrost kann man tatsächlich seinen eigenen Federungsrahmen bauen, und er ist ebenso gut wie die kostspieligen Federungsrahmen", sagt Hubertus Primeus von der Stilllegung Warenkunde.

The Daily Spiegel: Foundation Warentest: Die Konsumenten können auf teure Federmatratzen und -rahmen verzichtet werden| News

Die Berliner Zeitung (ots) - Foundation warnt vor zu hohen Preisen und zweifelhaftem Profitgier mit Latexmatratzen. "â??Viele Menschen schlummern schlecht und sind gewillt, viel fÃ?r etwas anderes auszugebenâ??, sagte der Leiter der Sparkasse Stillleben, Hubertus Primus, dem Tagesspiegel (Ausgabe Dienstag). Auf teure 7-Zonen-Matratzen und teure Federholzrahmen konnten die Konsumenten jedoch souverän verzichtet werden.

"â??Die siebenzonige Matratze, mit der viele Lieferanten wirbt, nützt nichtsâ??, sagte der VerbraucherschÃ?tzer. "Tatsächlich können Sie Ihren eigenen Federholzrahmen aus Holzleisten bauen, und er ist genau so gut wie die kostspieligen Federleisten", sagte er. Der Jahresüberschuss stieg um 500.000 EUR auf 2,4 Mio. EUR. Die Konsumentenschutzorganisation hat trotz eines Umsatzrückgangs der Fachzeitschrift "test" ihren Jahresumsatz im vergangenen Jahr um eine Mio. EUR erhöht.

Bei nur 100,00 können Sie von dem Effekt von ca. 3000 EUR Eigenkapital partizipieren. 8. 6% der Privatanleger-Konten gehen durch den Geldhandel mit CFDs bei diesem Provider verloren. Du solltest darüber nachdenken, ob du es dir erlauben kannst, das große Verlustrisiko zu tragen. 8. 6% der Privatanleger-Konten gehen durch den Geldhandel mit CFDs bei diesem Provider verloren.

Du solltest darüber nachdenken, ob du es dir erlauben kannst, das große Verlustrisiko zu tragen. Bei nur 100,00 können Sie von dem Effekt von ca. 3000 EUR Eigenkapital partizipieren. 8. 6% der Privatanleger-Konten gehen durch den Geldhandel mit CFDs bei diesem Provider verloren. Du solltest darüber nachdenken, ob du es dir erlauben kannst, das große Verlustrisiko zu tragen.

Bei nur 100,00 können Sie von dem Effekt von ca. 3000 EUR Eigenkapital partizipieren. 8. 6% der Privatanleger-Konten gehen durch den Geldhandel mit CFDs bei diesem Provider verloren. Du solltest darüber nachdenken, ob du es dir erlauben kannst, das große Verlustrisiko zu tragen.

Mehr zum Thema