Test Matratzen

Testmatratzen

Im Test überzeugen zwei Matratzen für alle Körpertypen. Es gibt keinen Matratzentest!, der ausschließlich durch den Online-Verkauf von Matratzentests verdient wird.

TEST: Matratzen 7/2018| Verband für Verbraucherinformation e.V.

Anders als Federmatratzen haben Kaltschaummatratzen keinen Kernbereich aus anderen Werkstoffen und sind komplett mit Schaumstoffpolstern ausgestattet. Hartschaummatratzen sind Qualitätsprodukte und sollten nicht mit so genannten Komfort-Schaummatratzen verwechselt werden. Bei den meisten Modellen liegen die Preise zwischen 500 und 1.000 EUR. Im vorliegenden Test haben wir sechs Exemplare von österreichischen Herstellern und eine in Deutschland hergestellte Massagematratze von Metzeler miteinander kombiniert.

Bei drei Produkten wurde "gut" bewertet, bei vier lag der Wert noch bei einem "Durchschnitt". Sie sollte sich dem Korpus anpasst, aber nicht zu weit eintauchen und ihn unterstützen. Eine gute Schlafmatratze sollte auch für ein gutes Schlafen aufkommen. Deshalb muss die Liegematte in der Lage sein, eine bestimmte Feuchtigkeitsmenge aufzunehmen. Wir haben diese Matratzen aus Kaltschaumstoff getestet:

Liegende Eigenschaften (Stütze, Liegeposition, Seitenposition, Feuchtigkeit, Punktlastizität, Stabilisierung), Langlebigkeit, Verschmutzungen, Abdeckung,.....

Produkttests helfen, Geld zu sparen: Teurere Matratzen? Das ist nicht nötig!

Daher wird viel Zeit für die angeblich notwendige Technik, nämlich Matratzen und Lattenrost, aufgewendet. Aber das ist überhaupt nicht notwendig, wie die Firma warnt. In jedem Fall sollte die Bettmatratze alle zehn Jahre gewechselt werden. Beispielsweise hat die Stichting Warmentest überhöhte Matratzenpreise vorgebracht. "â??Viele Menschen schlummern schlecht und sind gewillt, viel fÃ?r etwas anderes auszugebenâ??, sagte der Vorsitzende der Kulturstiftung, Hubertus Primus, dem Berlinischen "Tagesspiegel".

Das Gleiche trifft auf Lamellenrahmen zu. "Tatsächlich können Sie Ihren eigenen Federholzrahmen aus Holzleisten bauen, und er ist genau so gut wie die kostspieligen Federholzrahmen", fährt Primeus fort. Am besten kennt die Sammlung Warentest selbst, wie sehr sich die Menschen für billige und gute Matratzen interessieren. Denn Matratzen sind das am häufigsten heruntergeladene Spiel.

Der Geschäftsbericht der Gesellschaft für 2016 zeigt, dass die Foundation 2016 allein aus dem Online-Verkauf von Matratzen-Tests 247.000 EUR generiert hat. Besonders hervorzuheben ist, dass eine gute Liegefläche den Organismus in Rücken- und Lateralposition gut unterstützt. Die Fachwelt möchte betonen, dass jeder Schlafenden eine individuelle, auf seinen körperlichen Zustand zugeschnittene Bettmatratze braucht und dass es keine für jeden geeigneten Matratzen gibt.

Bei der abschließenden Prüfung kam die Firma jedoch zu einem anderen Schluss. Er ist für nicht ganz günstige 600 EUR ("gut", 2.3) erhältlich, hat aber auch die besten Liegenschaften, die je in Produkttests gemessen wurden. Für nur 100 EUR ist das zweite Exemplar "Novitesse Memolux 90" aus Viskoseschaum bei der Firma L'Aldi Nor erhältlich ("gut", 2.2).

Mehr zum Thema