Test Dunlopillo Air Comfort

Dunlopillo Air Comfort testen

Dunlopillo Matratzen Aerial Air/Aerial Top Air. dunlopillo Matratzen Test Dunlopillo Air Comfort Coltex Matratzen Test. Der Dunlopillo Aerial Señso Luxustest im Test Der Kaltschaumstoff Luftschaum Luftmatratze Luftschaum Señor Luxuriös von Dunlopillo gelingt es, die meisten Kunden zu begeistern. Mehr als die HÃ?lfte der Gutachter gibt positive Rückmeldungen und vergibt dem jeweiligen Artikel vier oder fÃ?

nf Punkte. Nach Ansicht einiger Kritiker ist diese Isomatte für Benutzer mit unterschiedlichen Körpergewichten ebenso bequem. Die meisten Benutzer legen Wert darauf, dass die Polstermatratze ziemlich glatt ist.

Sie erweckt den Anschein, von allen Seiten und von der gesamten Fläche her von der Bettdecke umschlossen zu sein. Einige Anwender kritisieren gerade diese Funktion, da sich in der Dunlopillo-Matratze rasch eine Vertiefung ausbildet. Viele Anwender antworten, dass die Bettmatratze am besten für leise Schlafenden geeignet ist. Die Gutachter werten die Luftmatratze Luftsenso als nachteilig, dass sich in den Hohlräumen ein Hitzestau ausbildet.

Auch die Tatsache, dass die Bettmatratze raumtemperaturempfindlich ist, wird bemängelt.

Das Dunlopillo-Leben | Dunlopillo

Wohltuende Regeneration durch eine Mischung aus Druckabbau und Abstützung. Was Dunlopillo Life Technology so besonders macht, ist der neuartige, offenporige Kalt-Schaumstoff Aqualite®, der sich jeder Körperform optimal anpasst. Dunlopillo Life Technology verfügt dank des offenen Zellklimaschaums auch über eine optimale Durchlässigkeit. Aufgrund der hohen Eigenelastizität des Aqualite®-Kaltschaums sorgen Dunlopillo Life Auflagen für eine besonders gute Druckentlastung und Körperabstützung und sind zusätzlich mit einer Schulterkomfortzone und einer Beckenkomfortzone ausstattet.

Die besonders dimensionsstabile und zugleich punkt elastische Coltex HRX-Kaltschaumkonstruktion macht eine lange Lebensdauer und Stütze möglich. Die offenzelligen Aqualite®-Kaltschäume sorgen für Druckentspannung und eine ausgezeichnete Luftkondition. Für die notwendige Stütze sorgen die besonders dimensionsstabilen und punktelastischen Stützkerne aus dem verbesserten Coltex® HRX-Kaltschaum.

So machen Sie Ihr Bett......: Testmatratzen für die Prüfung

Sechseinhalb Mio. Stück werden in Deutschland jedes Jahr abgesetzt. In elf Fällen hat die Stichting Warmentest elf Hartschaummatratzen einer eingehenderen Untersuchung unterworfen. Die Folge: Acht von Elfen bekamen ein "gut", drei schließlich ein "befriedigend". Nach vierwöchigem Aufenthalt wählte die Stichting Wardest den Motiv f.a.n. Vital KV als Testsieger für 320 EZ.

Mit der f.a.n. Vital ist die f.a.n. Vital KS keineswegs die einzigste Bettmatratze mit diesem Nachteil. Die Dunlopillo Coltex Premium (450 EUR, "gut"), die Brustluft Basic (149 EUR, "befriedigend") und die Matraflex Barcelona Aloe Vera (169 EUR, "befriedigend") duften trotz erfolgversprechender Bezeichnungen - noch eine ganze Zeitlang. Neben dem Testsieger empfehlen wir auch die beiden Bettmatratzen Metzeler Singular Tube 56 (500 EUR, "gut") und MFO Vita San (320 EUR, "gut").

Positiv ist jedoch, dass alle Federn den Organismus gleichermaßen gut unterstützen. Gleiches trifft zu, wenn einige der Auflagen nach einiger Zeit nachgebildet sind. Der Prüfungssieger f.a.n. Vital KV sowie die Firma Breakle Air Basic werden von der Firma Warnentest jedoch kritisiert, dass der Härteverlust dazu führen kann, dass der darunterliegende Lamellenrahmen beim Setzen spürbar wird.

Das Schlafen ist schadstofffrei in "kritischen Konzentrationen" Das Schlafen in allen Betten entspricht einem guten Standard. Das Schlaraffia Multiplus Aqua (299 EUR, "gut") hat die besten Umwelt- und Gesundheits-Eigenschaften. Dabei hat die Stichting Warmentest ausdrücklich betont, dass dieses Mal keine der beiden Federn "in kritischer Konzentration" schädliche Stoffe entdeckt hat. Weiterer Pluspunkt: Die Bezuge aller Latratzen sind auswaschbar.

Mehr zum Thema