Test 7 Zonen Kaltschaummatratze

Testen Sie 7 Zonen Kaltschaummatratze

und erhält im erneuten Test 2018 eine Gesamtnote von 1,7. Wie viele Liegezonen sollte eine Kaltschaummatratze haben? Die Stiftung Warentest hat die neue 7-Zonen-Kaltschaummatratze von Tchibo getestet. Mit unserem informativen 7-Zonen-Kaltschaummatratzen-Test klären wir diese Fragen und werfen einen Blick auf vier hochwertige Modelle. Orthopädische MDB 7-Zonen-Matratze.

Bei der Ravensberger ORTHOPÄDISCHE 7-Zonen HR-Matratze handelt es sich um einen hochelastischen Kaltschaum, d.h. hochelastischen Schaum.

Die Tchibo Kaltschaummatratze ist 7-Zonen getestet - Test 2018

Die Kaffeerösterei Tchibo vertreibt im Online-Shop eine neue Kaltschaummatratze in 7 Zonen ab 149 EUR. Mit der 90 x 200 cm großen Tattoomatratze Tchibo war die Stichting Warnentest zufrieden: Gute Stützeigenschaften für Rücken- und Oberschläfer bietet die Kaltschaummatratze mit sieben Zonen - allerdings nur für Leichtpersonen. Einerseits ist die Bettmatratze geschmeidig, andererseits sehr mager.

Gut ist das Schlafen der Bettmatratze, ebenso wie der abwaschbare Überzug, der sich leicht in eine normale Handwaschmaschine einfügt und nach Angaben der Prüfer beim Wäschewaschen nicht seine Kontur verliert. Leichtgewichtig ist die Kaltschaummatratze von Tchibo mit einem Gewicht von ca. 11 kg, die sich durch die vier großen Handgriffe leicht ein- und ausschwenken läßt.

Weitere Matratzen aus Kaltschaum hat die Südtiroler Kulturstiftung getestet. Klicken Sie hier für den Test. Negative Meldungen gab es auch im Schadstoffbereich nicht: Sowohl die Laboruntersuchungen als auch die Raumluftmessungen hatten gezeigt, dass die Bettmatratze keine Verunreinigungen ausweist. Ist der Duft nach mehreren Monaten nicht abgeklungen, kann die Bettdecke bei Bedarf beansprucht werden.

Der komplette Test der 7-zonigen Kaltschaummatratze von Tchibo ist im Internet unter test.de nachzulesen.

Zu prüfende Matratzen aus Kaltschaumstoff

Jede Liegematratze muss sich an die liegende Person anlehnen - nicht an sie. Denn nur so kann ein guter Schlafrhythmus gewährleistet werden. Die 7-zonigen Kaltschaummatratzen entsprechen diesem Anforderungsprofil. Aber was für eine Art von Zonen sind das? Was ist die grundlegende Eigenschaft von Federkernen mit kaltem Schaumkern? Mit unserem lehrreichen 7-Zonen-Kaltschaummatratzen-Test verdeutlichen wir diese Fragestellungen und werfen einen genaueren Blick auf vier qualitativ hochstehende Möbel.

Seit Jahren ist Hartschaum eines der gängigsten Werkstoffe, wenn es um die Fertigung und den Einkauf von Latexmatratzen geht. Durch das Wärmekissen, das die in den Blasen des Schaumstoffs eingeschlossene Atemluft formt, liegt man "paradoxerweise" wunderschön wärmend auf einer Kaltschaummatratze. Ein wichtiger praktischer Vorteil von Hartschaummatratzen ist das niedrige Eigengewicht aus dem Schaum.

Im Gegensatz zu anderen Matratzentypen ist es im wahrsten Sinne des Wortes einfach, die Matratze zu schwenken, zu wickeln oder auf eine andere Art und Weise zu transportierm. Aus technischer Sicht ist Kalt-Schaum das Resultat von geschäumtem Polyurethanschaum. Daraus ergibt sich der Begriff des Kaltschaums. Verschiedene Matratzenhersteller mit einem Kaltschaumstoffkern aus flüssigem Polyurethanschaum in großen Blockform.

Danach schneidet er die Federkerne aus diesen Steinen heraus und verarbeitet sie weiter. Häufig wird der ausgearbeitete "Kaltschaumblock" mit zusätzlichen Schnitten ausgestattet, um Lüftungskanäle und ergonomisch geformte Liegeflächen zu erzeugen. Es gibt im Grunde genommen Hartschaummatratzen mit drei, fünf, sieben oder neun Zonen. Die Schnitte im Hartschaumblock erzeugen verschiedene Stellen auf oder in der entsprechenden Liegefläche.

Die Schnitte, die je nach Unternehmen und Ausführung senkrecht, waagerecht oder in Gestalt von Wellen-, Wellen- oder Kubusschnitten erfolgen können, wirken sich auf die Flexibilität des Kaltschaumstoffs aus. Diese Tatsache nutzen die Produzenten von Schlafunterbetten mit Kaltschaumkernen, um ihre Produkte in verschiedene Bereiche zu unterteilen. Die so entstandenen Körpersegmente haben zum Zweck, jeden Körperteil bestmöglich zu unterstützen und so für optimalen Sitzkomfort und ruhigen Schlafrhythmus zu sorgen. der Schwerpunkt liegt dabei auf der Optimierung der Lebensqualität.

Besonders erfolgreich hat sich die Variante mit 7 Zonen durchgesetzt. In diesem Bereich der Schlafmatte wird ein fester Härtungsgrad erreicht. Der Schulterbereich dient als weichster Bereich der Unterlage. Achtung: Durch die verspiegelte Struktur der meisten Kaltschaummatratzen können Sie Ihre neue Schlafmatratze in regelmässigen Zeitabständen problemlos um 180º drehen.

Für Menschen, die im Laufe ihres Schlafes mittel- bis straff anliegen und sich viel bewegen möchten, werden Kaltschaummatratzen mit 7 Zonen empfohlen. Durch die Schadstofffreiheit von Hartschaum und die weitestgehende Abwehr von Haushaltsstaubmilben durch gute Ventilation und Feuchtigkeitsregulierung sind sie für den Einsatz bei Allergikern bestens geeignet. In unserem Test werden vier Kaltschaummatratzen aus 7 Zonen unterschiedlicher Preiskategorien beschrieben, die besonders überzeugend sind - durch neuartige Werkstoffe und beste funktionelle Merkmale.

Das Herzstück der Euro Eddy Collection Carlsruhe Kaltschaummatratze besticht durch seine Dichte von 50 kg/m und die stark wahrnehmbaren Schulter-, Lordose- und Beckenbereiche. Für die ergonomische Zonenaufteilung setzt der Produzent Längen- und Querschnitte ein. Die Belüftungskanäle und die ausgeklügelten OberflÃ?chenprofile machen die Babymatratze extrem luftdurchlÃ?ssig. Die BR1932 Classic S Drell hat mit 60 kg/m³ eine besonders hohe Dichte.

Ähnlich wie die Carlsruhe-Version ist auch diese Schlafmatte mit einem abnehmbaren und abwaschbaren Überzug ausstattet. Die Hülle aus kaschmirhaltiger Bio-Baumwolle verfügt über alle Hygienevorteile, die auch die anderen Typen in unserem 7-Zonen-Kaltschaummatratzentest bieten. Funktionell sind die einzelnen Zonen wieder das Herz der Liege. Alle Komponenten der Kaltschaummatratze sind perfekt auf einander abgestimm.

Die vier von uns getesteten Federmatratzen sind in verschiedenen Härten und Grössen verfügbar - und jedes einzelne Produkt vereint die charakteristischen und grundsätzlich bedeutsamen Merkmale und Vorzüge einer hochwertigen 7-Zonen-Kaltschaummatratze, die alle Ihre Körperbereiche optimal unterstützt und entlastet.

Mehr zum Thema