Tempur Vergleichbare Matratzen

Vergleichbare Tempur-Matratzen

Ich bin nach mehreren Prüfständen absolut überzeugt von Tempur :zzzz:. Sie ist viel leichter als eine vergleichbare Latexmatratze. Viskose-Matratzen sind in der Regel teurer als vergleichbare Matratzenmodelle. Und der Bettrahmen hat eine matratzenartige Unterkonstruktion.

Matratzen aus Tempur. Ähnliche Matratzen? Das ist eine gute Idee.

Meine Schwiegereltern lagen ziemlich gut auf ihren Matratzen, aber meine Schwiegertochter und mein Schwäger hatten manchmal Rückenschmerzen mit ihren Proben. Eine Schaumstoffmatratze kann nützlich sein, wenn eine stabile Sitzposition erforderlich ist und die Luftdurchlässigkeit der Liegefläche eine untergeordnete Funktion hat. Durch die Viskoseschicht wird vor allem dort Platz gemacht, wo der körpereigene Organismus mehr Gewicht auf die Liegefläche übt und durch die Temperatur des Körpers diese etwas zarter wird.

Wenn es im Raum eisig kalt ist, legen Sie sich zuerst auf eine echte BRETT, und dann wird es sicher viel länger dauern, bis sich die Bettmatratze angepasst hat. Bei Matratzen ist jedoch nicht nur die Viskoseschicht entscheidend. So kann es auch an unterschiedlichen Orten besser oder schlechter an den einen oder anderen Schwellentyp angepasst sein.

Noch einmal zum Erinnerungseffekt: Das Zurückkehren in die Ursprungsform geht tatsächlich recht rasch, denn noch geht es bei Viskoseschaum auch um Schaummaterial. Anstelle von zehntel Sekunden sprechen wir von einigen wenigen Augenblicken bis hin zu einigen wenigen Augenblicken. Ich weiß nicht, ob sich eine Viskoseschaummatratze auf Dauer anpasst wie z.B. ein Schuh beim Schwinden.

Auch bei Matratzen sind solche Langzeitwirkungen meist nicht erwünscht, da sie mit der Entstehung von Liegerädern verbunden sind. Viskoseschaum ist natürlich nicht nur bei Tempur, sondern auch bei anderen Anbietern erhältlich, aber er ist nicht zu haben. Die Matratzen werden bewusst undurchsichtig gestaltet, d.h. man kann die Matratzen oft nicht richtig miteinander messen, da jeder Fachhändler nur sein individuelles Angebot erhält.

Ich würde mich sowieso nicht entscheiden und eine Katze im Netz erstehen. Gehen Sie in einen Matratzenladen und holen Sie sich Ratschläge. Achten Sie beim Matratzenkauf darauf, dass Sie die Katze mindestens ein paar Tage zu Hause noch einmal "ausprobieren" und im Fall eines völlig falschen Kaufs innerhalb von 1-2 Schwangerschaftswochen umtauschen.

Auch interessant

Mehr zum Thema