Tempur Nackenkissen Richtige Größe

Temperatur Nackenkissen Richtige Größe

Für Entlastung sorgt das richtige Kissen. Was ist das Richtige für dich? Wie weiß ich, was die richtige Höhe ist? Sitzkissen für Bauchnabelschläfer, wie das Modell Ombracio von Tempur, erhältlich. Das Schlafkissen gehört zu den ergonomisch geformten Kissen von TEMPUR.

Halskissen - Tips & Kaufempfehlungen

Weshalb ein Halskissen aussuchen? Aufgrund ihrer besonderen ergonomischen Eigenschaften füllt dieses Kissen den Raum zwischen Kopfende und Schultern sehr gut aus, so dass Halswirbel- und Halsmuskulatur im Laufe des Schlafes entspannt werden. Eine gute Nackenstütze kann daher dazu beitragen, Schmerzen im Nacken zu mildern. An wen richtet sich ein Halskissen? Falls Sie unter Schlafschwierigkeiten, Anspannung oder Schmerzen im Nackenbereich litten, kann ein gutes Halskissen zur Linderung dieser Symptome beitragen.

Aufgrund ihrer ausgezeichneten Lagerungsfunktion eignen sich Halskissen besonders für Seiten- oder Rückschläfer mit Nackenproblemen. Eine Sache sollte an dieser Stellen keinesfalls verborgen bleiben: Halskissen sind kein Wundermittel gegen alle Halsprobleme! Die Ursache für Halsschmerzen liegt oft in einer falschen Belastung während des Tag. Es kann aber nur dann wirklich geheilt werden, wenn die Ursache weit weg vom Schlafbereich angegangen wird.

Dies ist jedoch bei Kissen mit Nackenstütze in der Regel nicht der fall. In der Anwendung haben sich Formate von ca. 30 x 60 cm bis 40 x 80 cm als Optimalgröße herausgestellt. Für ein Halskissen ist die Größe viel aussagekräftiger. Bei zu niedrigem Nackenstützpolster ist die Abstützfunktion nicht ausreichend und der gute Effekt geht verloren.

Doch auch zu hoch angesetzte Polster sind in keinem Falle zu raten, da auch hier keine optimalen Effekte erreicht werden. Für den Einsatz als Rückschläfer empfiehlt sich ein Halskissen mit einer Körpergröße von weniger als 10 cm. Als Seitenschläfer hängt die richtige Körpergröße mehr von Ihrer persönlichen Körpergröße ab.

So neigen beispielsweise in der Regel die Damen zu schmaleren Schulterpartie als die Herren und brauchen daher ein etwas schmaleres Kopfkissen. Wenn deine Liegefläche ziemlich glatt ist, dann sinkst du tief und brauchst ein flachere Kopfkissen, um bestmöglich zu liegt. Sollte Ihre Liegefläche dagegen etwas härter sein, brauchen Sie ein höherwertiges Kopfkissen, damit der Halsbereich wirklich gut abstützt wird.

Manche Halskissen sind durch Zu- oder Abschneiden einzelner Lagen in der Länge verstellbar und können daher optimal an Ihre persönlichen Anforderungen angepaßt werden. Es scheint auf den ersten Blick, als ob man mit einem günstigen Kopfkissen ein Angebot machen könnte. Erfahrungsgemäß neigen zu preiswerte Nackenkissen nicht nur dazu, rascher zu brechen, sondern auch viel zu wollen, was die Langzeitunterstützung betrifft.

Möglicherweise müssen Sie also innerhalb kürzester Zeit ein weiteres Kopfkissen kaufen und am Ende dafür aufkommen. Ähnlich wie bei Standardkissen sollten auch Halskissen mit einem Kopfkissenbezug ausstattet werden. Das ist nicht nur hygienisch, weil der Überzug regelmässig ausgetauscht werden kann, sondern auch, dass das Polster besser geschont wird und somit eine längere Lebensdauer hat.

Durch die besondere Größe der Halskissen sind herkömmliche Kopfkissenbezüge (80 x 80 cm) ziemlich unpassend. Bei anderen gibt es billige Kopfkissen + Decken Spar-Packs. Neben den normalen Kissenbezügen gibt es auch die normalen Kopfkissenbezüge für Kopfkissen mit den Ma??en 40 x 80 cm. Abhängig vom jeweiligen Typ können diese Hüllen auch sehr gut auf ein ähnlich großes Halskissen montiert werden.

Ausgestattet ist dieses Polster mit dem Spezial-Viskoseschaum Tempur, der von der NASA in seiner Originalform für die Ausrüstung von Raumfahrern aufbereitet wurde. Seitdem hat die Fa. Tempur diesen Schaum in Kooperation mit den Krankengymnasten für ihre Halskissen ständig weiterverarbeitet. Durch die hohe Verarbeitungsqualität und die lang anhaltend gute stützende Wirkung können wir dieses Nackenkissen ohne Einschränkung anregen.

Auch interessant

Mehr zum Thema