Tempur Matratzen Günstig

Temperatur-Matratzen Billig

Wir präsentieren auch TEMPUR-Promotionen. Die Matratzenpreise von TEMPUR vergleichen. Wir bieten Ihnen diesen Komfort bei Turflon, denn Sie können Tempur-Matratzen und Tempur-Kissen für Ihr Schlafzimmer online bestellen. Eingesetzt wird TEMPUR in Gesundheitsinstituten - Krankenhäusern, Kliniken, Pflegeheimen - sowie in der häuslichen Pflege und von Privatpersonen. Qualitativ hochwertige Matratzen von TEMPUR zur Schlafentlastung und -unterstützung.

Tempur Matratzen - für einen gesünderen, ruhigen Schlafrhythmus

Viele mögen es gerne wohltuend kalt, andere mögen es, bei Tropenhitze zu baden. In jedem Falle ist die Matratze unerlässlich. Dazu kommen Matratzen, die sich der Körperform bestmöglich anpasst und die von Ärzten, Krankengymnasten und orthopädischen Fachkräften aus diesem Grunde empfohlen werden. Das Unternehmen Tempur ist einer der Hersteller, der sich auf die Herstellung dieser Matratzen auszeichnet.

Weshalb werden Tempur Matratzen empfohlen? Der Untergrund, auf dem wir liegen, hat einen spürbaren Einfluss auf unser Mitgefühl. Durch die spezielle Herstellungstechnik des Stoffes wird sichergestellt, dass der Matratzenschaum optimal zu Ihrem körperlichen Erscheinungsbild passt. Dadurch werden die Körperknochen und -binden in der Nacht entspannt, während Sie sich für den nächsten Tag ausruhen.

Was sind die besonderen Merkmale der Tempur Matratzen? Um sich optimal an die Karosserie anzupassen, setzt der namhafte Automobilhersteller auf andere Verfahren. Darüber hinaus sind sie in mehrere Bereiche unterteilt, die aus mehreren Schichten innerhalb der Matratze bestehen. Dadurch kann jeder einzelne Korpus je nach dem von der individuellen Korpusmasse ausgeübten Gewicht in unterschiedlichem Maße in die Matratze sinken.

Matratze Tempur günstig in großer Anzahl einkaufen

Die Firma Tempur ist eine der wirklich großen und bekanntesten Brands im Schlafzimmerbereich. Die Matratzen von Tempur haben einen weltweiten Ruf, denn mehr als 10 Jahre Forschungsarbeit haben sich auf den viskoelastischen Schaumstoff konzentriert. Tempurschaum wurde in den 1970er Jahren von der US-Raumfahrtagentur NASA für Sitzplätze in Space Shuttlebussen im Weltraum aufbereitet. Es dauerte bis 1991, bis die ersten Tempur-Schaummatratzen auf den Markt gebracht wurden.

Mittlerweile ist Tempur in mehr als 90 Länder der Welt erhältlich. Tempur Matratzen, Kopfkissen und Liegen werden kontinuierlich weiter entwickelt. Das seit 2012 unter dem Markennamen Tempur Robotics International bekannte Unter-nehmen verbindet die Expertise von Tempur mit traditionellen Firmen wie Robotics® und Stearns & Foster®. Tempurschaum kann dafür Sorge tragen, dass die Raumfahrer während des Raketenstarts komfortabel sitzt.

Die Schaumstoffschicht ist so druckmindernd, dass eine 7 cm große Lage ausreichend ist, um einen aus 3,5 m Tiefe fallenden Adulten zu erfassen. Die Matratzen von Tempur sind aus Viskoschaumstoff gefertigt, der auf Temperatur und Luftdruck des Körpers anspricht und sich präzise an die Konturen des Körpers anpaßt. Während des Schlafes verteilen sich die Belastungen über die ganze Tempur-Matratze und reduzieren den Luftdruck auf Schultergelenk, Wirbelsäulen und Zwischenwirbelscheiben.

Darüber hinaus besitzen Tempur-Matratzen ein so genanntes Formengedächtnis (Memory-Schaum). Besonders wenn Sie nicht allein auf der Matratze liegen, spüren Sie oft die Wogen Ihres Gesprächspartners. Die Matratzen von Tempur haben eine Rückfederungswirkung von nur 3%. Darüber hinaus ist Tempurschaum äußerst punktelastisch, d. h. die Matratze gibt nur dort nach, wo überhaupt eine Last vorhanden ist.

Die Tempur Serie umfasst mehrere Baureihen, die jeweils ein einzigartiges Liegengefühl bieten. Sämtliche Tempur-Matratzen sind aus einem viskoelastischen Schaumstoff gefertigt, in den Sie präzise eintauchen. Dennoch vermittelt Tempur Original ein allgemeines, straffes Liegen, das auch große und schwere Menschen unterstützt. In der Matratze befinden sich mehrere Ebenen, wovon die massiven Dura-Grundschichten für die Stabilität sorgen.

An der Oberseite sorgt der elastische Viskoschaum und eine Trägerschicht für die notwendige Nachstellung. Tempur Matratzen der Cloud Kollektion sind, wie der Namen schon sagt, sehr soft und flexibel. Weichmatratzen sind besonders für drucksensitive Menschen mit einem geringeren Gewicht von weniger als 70 kg geeignet. Schulter und Hüfte können so weit eindringen, dass du gerade liegtst.

Eine straffe Matratze kann bei breitem Schulterbereich dazu beitragen, dass Sie sich im Schlafen aufrollen oder verdrehen, um die Seite zu schonen. Tempur Sensation bietet Druckabbau, ohne zu tief zu sinken. Aber nicht alle Menschen sind gleich viel im Bett, einige lügen leiser und sind die idealen Anwärter auf Tempur Original.

Mit dem weichen Tempur-Komfortpolster wird jedoch zu viel Zappelung verhindert und eine optimale Abstimmung zwischen Bewegungsfreude und Stille gewährleistet. Wenn Sie nicht auf das leicht elastische Tragegefühl einer Matratze verzichten wollen, ist Tempur Hybrid die richtige Wahl. An dieser Stelle treffen Punkt-elastische Pocket Federn und Tempurschaum aufeinander. Da die Matratze keinen Memory-Effekt hat, wird sie bei Entspannung unmittelbar wieder aufgerichtet, was Ihnen mehr Bewegungsspielraum gibt.

Darüber hinaus speichert sich die Wärme bei Matratzen mit Federkernen deutlich weniger als bei Vollschaumkernen. Für ein perfektes Lügen in der Nacht benötigt man oft mehr als eine gute Matratze. Mit zunehmender Verdünnung der Matratze wird der Federungsrahmen umso bedeutender. Gerade bei Seitenschwellern ist das Polster von entscheidender Bedeutung, damit die HWS arbeitsgerecht ist.

Deshalb gehören auch Tempur-Kissen, Tempur-Lattenroste und Bettgestell zum Programm. Die Temperaturkissen mit Mikroflockenfüllung sind sowohl klassisch als auch ergonomisch. So ist beispielsweise das flächige Tempur Ombracio-Schlafkissen auf Bauchnabelschläfer ausgerichtet. Tempur Systemgestelle bieten hohen Tragekomfort unter der Matratze. Der Plattenrahmen mit Kunststoffmodulen anstelle von Holzleisten passt hervorragend zu den Weichschaummatratzen, da sie sich exakt an ihre Bewegung anpassen.

Wofür sind Tempur-Matratzen verwendbar? Die hochwertigen Materialien und die hervorragenden Laufeigenschaften machen Tempur-Matratzen zu einem zuverlässigen Schlaffigur. Tempur hat keine Härtestufen, sondern die verschiedenen Ausführungen weisen unterschiedliche Festigkeiten auf. Brauchst du ein Softmodell wie Cloud, wenn du winzig und leicht bist, ist dein Körper schwer, er benötigt eine andere Matratze als du?

Deshalb sind alle Tempur-Matratzen in unterschiedlichen Größen erhältlich, so dass beide Bettennachbarn auf gleicher Ebene aufliegen. Ist Ihre Matratze zu griffig für Ihr Körpergewicht, wird sie sich rasch abkühlen, daher sollten Sie die Informationen auf dem Gerät beachten. Der Liegebereich der Tempur-Matratzen ist aus einer starken Viscoschicht gebildet, die die Matratzen verhältnismäßig wärmen.

Sogar harte Tempur-Matratzen erweisen sich nicht als so hart wie Bretter. Tempur Matratzen und Federholzrahmen haben eine Haltbarkeit von bis zu 10 Jahren. Auf Polster, Bettdecken und Accessoires wird eine Gewährleistung von 2 Jahren gewährt. Grundvoraussetzung ist, dass Sie das Gerät im Neuzustand bei einem autorisierten Fachhändler gekauft haben und es dann bei Tempur direkt eintragen.

Der Gebrauch der Matratze muss ordnungsgemäß sein. Die Matratze ruht also beispielsweise auf einem passenden Federholzrahmen, der Raum wird regelmässig belüftet und nur Menschen, deren Körpergewicht zur Matratze paßt, können auf ihr einziehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema