Tempur Kissen Rückenschläfer

Schläfer mit Tempur-Kissen hinten

Ursprüngliches Schlafkissen, Die bevorzugte Nackenstützkissenform für Seiten- und Rückenschläfer. Der TEMPUR Traditional Easy Clean ist ein Kissen in klassischer Form. Das Kissen eignet sich besonders für Seiten- und Rückenschläfer mit präziser Nackenstütze. Das sind Billerbeck, Dunlopillo, Sissel und Tempur.

Die Rückenschwelle

Lediglich 18% aller Menschen sind Rückenschläfer. Meistens schläft er nur auf Flachkissen und wacht in der Regel exakt beim Einschlafen auf, da er nur selten seine Haltung ändert. Richtiges Kissen für Rückenschläfer: Die Auswahl des Kopfkissens für Rückenschläfer ist vergleichsweise einfach: Da Menschen, die diese Schlafposition vorziehen, in der Regel "brav" auf dem Rükken liegt und nicht mit dem Kissen kuschelt, wird ein Kopfstützkissen empfohlen, das den Schädel in orthopädischer korrekter Haltung in liegender Rückenposition trägt.

Hintere Schläfer sollten ihre Köpfe nicht ganz so hoch legen wie seitliche Schläfer - also achten Sie beim Erwerb eines Halskissens darauf, dass Sie die Kopfhöhe des Kopfkissens z.B. mit einer abnehmbaren Kissenplatte reduzieren können! Für Rückenschläfer die passende Matratze: Hier erläutert Ihnen der Schlafprofi Markus Kamps die unterschiedlichen Stellungen. Hierbei erläutert Ihnen der Schlaf-Experte Markus Kamps die unterschiedlichen Stellungen.

Vor allem im Liegebereich ist es besonders darauf ankommend, die Rückenbelastung zu verringern. Bei einer zu harten Liegefläche kann der Organismus nicht richtig eindringen, was zu einem Kniff in der Rückenwirbelsäule auftritt. Bei einer zu weichen Liegefläche schlafft die Rückenmuskulatur und es kommt zu einer gebeugten Körperhaltung. Im Lendenwirbelbereich wird der Rumpf optimal unterstützt, das Beckensystem sackt nicht ab und die Wirbelsäulen werden gelockert.

Richtiger Federungsrahmen für Rückenschwellen: Bei Rückenschwellen ist es sehr darauf zu achten, dass der eingesetzte Federungsrahmen eine Gesäßstütze bietet. Dabei ist es von Bedeutung, dass der Federrahmen aus gewölbten Federholzleisten und mit einer Mittelzonenbewehrung auskommt. Dadurch wird ein "Durchhängen" des Rückens vermieden, was oft zu Schmerzen im Bereich des Rückens kann.

Kissenberatung 2018: Das Traumkissen für die Zukunft

Eine gute Nachtruhe erfordert jedoch, dass Lattenroste, Bettdecke und Kissen optimal zusammenwirken. Welche unterschiedlichen Arten der Einzelhandel auf Lager hat und welche besonderen Eigenschaften ein harmonisch ergonomisches Kissen hat, erfährt man in dieser Kissenberatung. Darüber hinaus soll die Konsultation dazu dienen, häufig gestellte Fragestellungen zu klären und Ihnen die wesentlichen Einkaufskriterien für Kissen und Kissen zu erklären.

Mit dem richtigen Kissen wird die Rückenpartie gestützt und ein Verbiegen des Kopfes vermieden. Kann das Kissen diese Funktion nicht übernehmen, besteht die Gefahr einer übermäßigen Belastung der kompletten Muskelmasse im Halsbereich. Wer in der Zukunft mit solchen Schwierigkeiten zu tun hatte, sollte das Kissen unbedingt austauschen. Die anderen Menschen liegen lieber auf dem Rücken oder Bauch.

Eine dritte Person muss das Kissen kräftig gegen sie pressen, um zu schlafen. Ein ideales Kissen, das all diese verschiedenen Anforderungen erfüllt, gibt es nicht. Der Großteil der Menschen gehört zur Kategorie der Seitengitter. Auch die Seitenschweller gehen bei Erreichung der Tiefbett-Phase oft in die Wirbelsäule.

Da Seitenschläfer so sanft wie möglich schlafen wollen, machen sie oft den Misserfolg, ein Langkörper-Kissen zu bekommen. Diese Art von Kissen ist jedoch nicht für die Kopfstellung der Seitenschwelle geeignet. Im Idealfall stellen Schulter und HWS einen rechten Winkel dar. Das geht aber nur, wenn die Mulde zwischen Hals und Schulter mit einem Kissen gefüllt ist und die HWS dadurch abgestützt wird.

Kopfkissen und Rückgrat sind dann eine guteinheit. Spezialpolster für den Seitenschweller sind auch von Dunlopillo, Billerbeck oder Tempur erhältlich. Der Rückenschläfer stellt die zweitgrösste Personengruppe unter den Schlafarten dar. Eine Rückenschläferin diffundiert an einem wichtigen Stelle von einer Seitenschläferin, die gelegentlich auch in dieser Stellung eintrifft. Die meiste Zeit der Dunkelheit hält er in dieser Stellung und erwacht am Morgen auf dem Nacken.

Dennoch wird auch für die Rückenschwelle ein Halskissen empfohlen. Das Kissen muss in diesem Falle jedoch den Spalt zwischen den Schulterpartie und dem hinteren Teil des Kopfes auffüllen. Die Halswölbung des Polsters ist wesentlich geringer als bei einem speziellen Kissen für Seitengitter. Vorteilhaft ist es, wenn Sie die Polsterhöhe an Ihre Anforderungen anpass.

Solche Kissen für Rückenschläfer gibt es bei den Firmen Billerbeck, Dunlopillo, Schissel und Tempur. Allerdings stellen ihre Schlafpositionen ganz andere Ansprüche an das Kissen als bei Rücken- und Seitenschwellern. Weil Bauchnabelschläfer wie Rückenschläfer kaum ihre Lage ändern und bestenfalls zur Seite rollen, brauchen sie ein Flachkissen.

Das Ergebnis ist eine übermäßige Dehnung der Halsmuskulatur mit den bereits zu Beginn der Kissenberatung genannten Schmerzen. Wer auf der Baustelle schläft, sollte statt dessen Naturhaare oder Daunenkissen verwenden. Wenn die Innenhülle des Polsters einen Reissverschluss hat, können Sie bei Bedarf einen Teil des Füllungsmaterials entfernen. Du solltest darauf achten, dass der Nacken so gerade wie möglich ist.

Mit einem speziellen Bauchschlafkissen wie dem Model von Tempur namens Omracio müssen Sie dank seiner schmetterlingsförmigen Gestalt den Körper nicht zu sehr beugen, um im Schlaf zu durchatmen. Bei den meisten Kissen gibt es quadratische und rechteckige Formen. Ausnahmefälle wie das Ombracio-Bauchschlafkissen von Tempur in Butterflyform bestätigten die Regelung.

Die quadratischen Kissen sind das am häufigsten verwendete Kissen. Die rechteckigen Kissen dagegen sind 40 x 80 cm groß. Die Polsterbezüge werden jedoch oft auf das Standardquadratformat zugeschnitte. Dabei ist die Größe eines Kopfkissens beinahe unwichtiger als seine Größe und Größe. Es bestimmt, ob sich der Körper und der Hals in der körpergerechten Position befinden.

Wie hoch das Kissen ist, richtet sich sowohl nach den physischen Eigenschaften jeder Person als auch nach den individuellen Schlafeigenschaften. Falls Sie Ihr Kissen gewöhnlich zusammenlegen oder in die mittlere Richtung schlagen, sollten Sie dies bei Ihrer Wahl mitberücksichtigen. Ein rechteckiges Kissen von 40 x 80 cm ist besser für Seitenschläfer geeignet.

Vor allem die Schulter kann unbehindert in die Liegefläche eindringen. Der größte Teil des Körpers sind die Schulter. Sinkt er in die Liegefläche, ist der vom Stützpolster zu überbrückende Größenunterschied geringer. Durch Bewegung im Schlafe kann ein eckiges Kissen unter den Organismus geschoben werden. Die Kissen passen nicht mehr.

Entsprechend beeinflusst die Schulterbreite direkt die korrekte Dämpfung. Mit zunehmender Schulterbreite sollte das Kissen umso größer sein. Gehen Sie in Ihre gewohnte Schlafstellung und ermitteln Sie den Weg zwischen der Bettmatratze und der Mitte des Halses. Du musst daran denken, dass das Kissen unter dem Druck deines Kopfs ein wenig geben wird.

Als Rückenschläfer haben Sie die freie Auswahl. Sowohl ein Quadrat- als auch ein Rechteckkissen sind unter gewissen Voraussetzungen zweckmäßig. Wenn Sie es nicht mehr so leicht haben, Ihre auf dem Kissen liegenden Schulterpartie zu benutzen, ist es am besten, das Quadratformat zu verwenden. Bei sehr breiten Schulterpartie ist ein Kissen von 90 x 90 cm praktischer.

Wenn Sie jedoch in der Regel nur mit Ihrem Hals und Schädel auf dem Kissen ruhen, ist es besser, ein 40 x 80 cm großes Unterstützungskissen zu kaufen. Es wird auch in diesem Falle empfohlen, vor dem Einkauf den exakten Weg zwischen Halsmitte und der Liegefläche zu messen. Allerdings brauchen Rückenschläfer in der Regel ein weniger starkes Kissen als Seitschläfer.

Flachliegende, eckige Kissen mit einer Abmessung von mind. 80 x 80 cm sind für Bauchnabelschwellen geeignet. Das Kissen sollte eine Körpergröße von 12 cm nicht überschreiten. Die Einheitsgröße erleichtert es Ihnen auch, einen geeigneten Kopfkissenbezug zu wählen. Da jedoch rechteckige Polsterformate immer häufiger vorkommen, haben die Hersteller begonnen, umzudenken. Du kannst damit sowohl ein 40 x 80 cm großes Kissen als auch ein 80 x 80 cm großes Kissen eindecken.

So bietet zum Beispiel der Produzent Centa Star, Traumolino und Blume einen solchen multifunktionellen Kissenbezug an. Entscheidend dafür, ob Sie einen ruhigen Nachtruhezustand haben, sind die passenden Schaumstoffkissen. Durch die Polsterfüllung sollte diese Flüssigkeit so schnell wie möglich entfernt werden, damit Sie auf einem trockenen Überzug übernachten können. Wahrscheinlich ist die Mehrheit der Kissen in den Schlafzimmer Deutschlands mit Flaumfüllung.

Das Daunenmaterial im Kissen muss so lose wie möglich sein. Wenn sich die Feder verklumpt, härtet das Kissen aus. Du kannst die Kissen in deiner Mikrowelle reinigen, aber du solltest einige Pflegeanweisungen beachten. Dann das Kissen ein wenig durchschütteln, bevor es in den Trockenraum gelegt wird. Dann das Kissen alle 30 Minuten kurz durchschütteln.

Auch wenn Sie dieses nicht haben, sollten Sie jeden Morgen ein mit Daunen gefülltes Kissen gut schütteln und lange lüften. Fachleute empfehlen Kopfkissenfüllungen aus Schafswolle, Kamelhaaren, Pferdehaaren oder Lyozellen, wenn der Schlafende kräftig schweißt. Kissen aus Naturfaser wirken etwas straffer als z.B. Daunenkissen. In der Regel sind die Kissen etwas straffer. Mit Dinkel oder Hirse gefüllte Kissen schmiegen sich aufgrund ihrer großen Dehnbarkeit noch besser an die Form des Kopfes an als Kissen aus Naturgas.

Sie sind ideal für Seiten- und Rückenschläfer, da sie den Bereich zwischen Schulter und Rücken komplett auffüllen. Wie ein Kissen aus Naturfasern ist diese Art von Kissen besonders auf die Anforderungen von Menschen mit Allergien abgestimmt. Einziger Nachteil: Am Beginn muss man sich daran gewöhnt haben, dass das Kissen lautlos knistert, sobald man sich bewegt.

Kissen aus Kirschkerne gehören nicht zu den gängigen Schlafsäcken, jedenfalls nicht bei Erwachsenen. Wenn du ein Kind hast, wirst du wahrscheinlich diese Art von Kissen zu schätzen wissen. Das Kissen mit Kirschkerneinlage kann leicht in der Mikrowellenherd oder im Ofen erhitzt werden. Wenn Sie sich jedoch bereits über störende Spannungen im Hals- und Schultermilieu beschweren, ist ein Kirschsteinkissen die optimale Art von Kissen, um wieder ruhigen Schlafs zu haben.

Die warmen Kissen lindern Schmerzen und lösen vorhandene Spannungen und Krämpfe. Beachten Sie jedoch die Hinweise in der beigefügten Betriebsanleitung, um eine Überhitzung des Kissens zu vermeiden. Thermoelastischer Viskoseschaum wird seit einiger Zeit bei der Matratzenherstellung eingesetzt. Auch bei Kissen aus Viskoseschaumstoff ist dieses Verfahren möglich.

Du wirst nie das Gefuehl haben, dass das Kissen federnd ist. So ist ein Kissen aus Viskoseschaumstoff sehr bequem zum Liegen. Diese Füllung findet sich in vielen Halskissen, die für Rücken- und Wangenschläfer entwickelt wurden. Zum Beispiel rüstet der Produzent Traumolino seine Kissen mit diesem Füller aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema