Tempur Kissen Bewertung

Temperatur-Kissen Bewertung

Welche Eigenschaften haben Tempur-Kissen? Temperatur - schlafen wie auf Wolken! Auch der beliebte Kissenhersteller Tempur hat eigene Reisekissen im Programm. Schlafkissen Tempur Ombracio im Online-Shop von Möbel Karmann. Wie bewerten unsere Kunden das Emma-Kissen?

Halskissen - Nur 3 von 20 Einzelbetten jeweils gut

Die teuersten Kissen bekommen aber nur die richtige Qualität. Viele Lieferanten geben nicht an, wie das Kissen richtig liegt. Bei ungünstiger Positionierung biegt sich die Halswirbelsäule - was zu Beschwerden in der Folge führt. Es stellte sich heraus, dass die herkömmlichen Federnkissen in der Regel Seitenschläfer mit schlanken Schulter- und Rückenschläfern gut tragen. Die beiden waren seitlich angeordnet: eine mit breitem Schulterbereich, eine mit enger Schulter.

Die beiden liegen auf dem Rücken: einer mit hohen und einer mit geringen Stützanforderungen unter dem Kopfrücken. Das optimale Kissen muss auch zur Bettmatratze passt. Eine weiche Unterlage lässt den oberen Teil des Körpers zu stark sinken und den Körper beugen. Der Kern vieler Kissen besteht daher aus herausnehmbaren Gewebeschichten. Dadurch können sie an den Körper angepasst werden.

In unseren interaktiven Tischen finden Sie die am besten passenden Latexmatratzen für acht verschiedene Schwellentypen - vier verschiedene Ganzkörpertypen mit jeweils zwei Liegegewohnheiten. Im seitlichen Bereich ist die Schulternweite entscheidend für die Stützhöhe des Aufbaus. Hinweis: Wenn Sie ein Rückenschläfer sind, bestimmen Sie Ihren individuellen Unterstützungsbedarf wie folgt: Stehen Sie senkrecht mit den Schultern an der Wandfläche, ohne den Körper gegen sie zu lehnen.

Schauen Sie geradeaus und bringen Sie den Körper so ins Gleichgewicht, dass die Nackenmuskulatur erholt ist. Anschließend misst du den Mindestabstand zwischen der Rückseite des Kopfes und der Wandfläche. Bei größerem Abstandsmaß ist der Unterstützungsbedarf entsprechend umfangreich. Die richtige Lagerung und individuelle Anpassung des Kissens wird von vielen Anbietern nicht angegeben. Dadurch beugt sich die Halswirbelsäule, was zu Nackenschmerzen und gar Kopfschmerzen führt.

Aus diesem Grund haben wir Kissen ohne hilfreiche Einstellanweisungen als genügend allgemein erachtet.

Worin besteht der Unterschied zwischen dem Tempur Comfort Kissen?

Der Tempur Komfort ist ein klassischer Schlafsack des weltweit größten Herstellers Tempur. Anders als die ergonomisch geformten Kissen von Tempur (z.B. Tempur Ombracio oder Tempur Sonata) verfolgt die Linie der Komfortkissen eine klassische, d.h. rechteckige, Kopfkissenform. Der Komfort ist zurzeit in fünf unterschiedlichen Versionen erhältlich: Komfort Original: In der Standardausführung ist das Kissen in drei unterschiedlichen Grössen erhältlich (40cm x 40cm, 50cm x 60cm, 40cm x 80cm).

Empfindung: Diese Version des Tempur Comforts befindet sich in Bezug auf die Härte im Mittelklasse. Die Tempur Komfortsensation ist nur in der Grösse 40cm x 80cm erhältlich. Es ist in zwei Grössen erhältlich (50cm x 60cm und 40cm x 80cm). Nord: Die Nordvariante ist der Standardausführung vergleichsweise ähnlich, weist aber ein unterschiedliches Erscheinungsbild auf (insbesondere in den gerundeten Ecken).

Die Gestaltung des Kopfkissens ist auf die Bettserie "North" von Tempur zugeschnitten. Hybrid: Die Hybrid-Serie ist durch ein sehr leichtgewichtiges Material gekennzeichnet, das auf die Tempur Hybrid-Matratzen-Serie angepasst ist. Auch das Dekor des Kissenbezuges ist etwas "ausgefallener" als der Serienbezug der anderen vier Tempur Comfort Modelle. Die meisten Modelle sind im Preisbereich von 100-150 EUR angesiedelt, eindeutig im Premium-Segment des Kissenmarktes (siehe Link zum obigen Shop).

Worin besteht der Vorteil des Tempur Comfort Kissens? Ein grundlegender Unterscheidungsmerkmal zwischen Tempur-Kissen und anderen Herstellern ist der von Tempur als Werkstoff für den Polsterkern verwendete patentschutzartige Erinnerungsschaum. Als erster Kissen- und Latexmatratzenhersteller verwendete Tempur in seiner gesamten Produktreihe von der NASA zertifizierte druckabsorbierende Füllmaterialien. Tempur hat diesen Werkstoff seit vielen Jahren weiterentwickelt und erzielt damit eine bessere Dimensionsstabilität als andere Anbieter.

Die Polsterung des Tempur Comforts selbst ist nicht auswaschbar. Dies betrifft alle Versionen des Polsters. Die Kissenhülle ist aus 98% Polyestern und 2% Elasthan gefertigt - eine Kombination, die viele Polsterhersteller heute verwenden. Nur in der Form unterschieden sich die Abdeckungen der einzelnen Versionen: Die Abdeckungen des Komfort-Hybrid haben ein etwas anderes Design, das zur Hybridbettlinie paßt.

Der neue Geruch des Polsters fliegt nach dem Entpacken verhältnismäßig schnell. Der Gebrauch des Kopfkissens selbst wird für viele Anwender von herkömmlichen Daunenkissen eine wesentliche Veränderung sein. Obwohl der Tempur Komfort im Gegensatz zu anderen Halskissen mit vielen Flocken statt mit einem kontinuierlichen Schaumstoffblock bestückt ist, wirkt der Schaumstoffkern vergleichsweise hart. Außerdem ist er sehr stabil.

In der Prüfung Tempur Comforts Originaltest fanden unsere Prüfer das Liegen jedoch sehr ansprechend. Die Polsterung bietet einen guten Sitz und hält die Wärme des Körpers gut. Das Verarbeiten des Kissenbezuges ist nicht zu verantworten. Der Nachteil ist, dass das Kissen nicht in der Höhe verstellbar ist. Alternativ gibt es z.B. das Buddy-Kissen oder die Regenbogenhaut aus Badenia.

Natürlich passen die Kissen von Tempur besonders gut zu den Memory-Schaumstoffmatratzen von Tempur, da hier die unterschiedlichen Härten optimal aufeinander abgestimmt sind. Letztendlich ist der Erwerb eines Tempur-Kissens immer eine individuelle, objektive Angelegenheit. Das Kissen ist aus unserer Warte besser für Rücken- und Oberschläfer geignet, die sich nicht zu viel bewegen als diejenigen, die nachts sehr tatkräftig sind und auf dem Magen liegen.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen den Tempur Ombracio als Ersatzempfehlung geben. Top-Polster für alle, die auf der Suche nach einem festen Polster sind, in das sie gut eindringen können. Verarbeitungs- und Materialqualität sind einwandfrei. Das Kissen ist jedoch nicht in der Höhe verstellbar.

Mehr zum Thema