Tempur Cloud 21 test

Test der Tempur Cloud 21

Die Tempur Matratzenprüfung zeigt, dass ein Maximum an Qualität billig sein kann. Die Matratze CLOUD 21 Größe e 90 x 200 cm. Die Tempur Cloud 21 wurde uns im Möbelhaus empfohlen. Die mehr als zweiwöchige Testphase des Tempur Cloud Breeze 21 ist nun fast abgeschlossen. Erstens, ich sage einmal Tempur, immer Tempur.

Vom TEMPUR Hybrid zur TEMPUR Cloud: Was ist dabei?

Bereits seit April/Mai 2017 finden die Kunden eine Vielzahl neuer TEMPUR-Produkte im Facheinzelhandel. Die Kundenanfragen oder Beschwerden der letzten Jahre hat TEMPUR zum Anlass genommen, Störungen zu beseitigen oder zu mindern. Bereits seit einem Jahr ist die Taschenfederkern-Serie "Hybrid" von TEMPUR zu haben. Dieser ist erhalten und in drei verschiedenen Größen erhältlich: 21 cm (Supreme), 25 cm (Elite) und 30 cm (Luxe).

Auch in den Reihen "Cloud", "Sensation" und "Original" gibt es diese drei Höhe. Dazu kommen die 22 cm hohen Modellvarianten "Breeze", die in den Versionen "Cloud", "Original" und "Sensation" verfügbar sind. Mit Ausnahme der Modellreihe "Breeze" haben alle Federkerne ein frisches Gewand erhalten, d.h. einen neuen Umhang.

Bei den Modellen 25 und 30 (unterschieden durch ihre Zentimeterhöhe ) gibt es nun eine zusätzliche "QuickRefresh-Abdeckung", die die Temperatureinflüsse reduziert und für ein verbessertes Bettenklima sorgt. Bei den Modellen 25 und 30 wird die Temperaturdifferenz reduziert. Auf die 21 cm hohen Bettmatratzen - TEMPUR "Supreme" oder TEMPUR "Supreme" genannt von TEMPUR - gibt es diese Innovation nicht. Das ist aber kein Hindernis, denn der Spezialschaumstoff TEMPUR hat bereits so viele gute Voraussetzungen, die für einen ruhigen und ruhigen Schlafrhythmus garantieren, dass er noch immer nicht zu übertreffen ist.

Was sind die Vorzüge der neuen TEMPUR-Produkte? Viele unserer Kundinnen und Konsumenten unterschätzen den Überzug einer Isomatte. Dabei darf man nicht übersehen, dass ein Bettwäscheschutz das am häufigsten verwendete Textilmaterial in Deutschland ist. Dieses Gewebe wird für die Dauer von 24.000 Betriebsstunden, im Frühjahr und Herbst eingesetzt - und muss auch den Reibungen und Bewegungen standhalten.

Häufig denkt man nicht einmal daran, wenn man sich am Abend an unser Doppelbett kuschelt, aber mit dem Überzug einer Bettmatratze steht und fällt deren Qualitäten. Unter den Testsiegern der Südtiroler Kulturstiftung gibt es keine Textilfasern, sondern die preiswertesten Kunstrasen. In der neuen Modellreihe sind TEMPUR-Bezüge qualitativ höherwertig - aber auch teuerer - als alle Lieblingsmatratzen der Sammlung Warenpräsentation.

TEMPUR hat hier einen großen Schritt nach vorn gemacht und bearbeitet nun endlich qualitativ hochstehende Abdeckungen, die seit Jahren von anderen Anbietern erhältlich sind. Die Einstiegsvariante "Supreme" kostet 1.398. -EUR. Dies ist auf die klar aufgewertete Referenz zurückzuführen. Bessere Abdeckung heißt besseres Schlafen. Welche TEMPUR-Modelle sind für wen besonders gut einsetzbar?

Noch etwas sanfter ist die Ausführung "Cloud". "Hybrid " und "Sensation" sorgen für etwas mehr Rückstellungskraft und "Original" ist besser für das typische Liegengefühl geeignet. Wer sich bisher mit dem TEMPUR Orginal amüsiert hat, kann dies auch mit dem Nachfolgermodell tun. Die Auswahl der geeigneten Matratze TEMPUR sollte prinzipiell genauso differenziert betrachtet werden wie bei allen anderen Anbietern.

Schulternweite, Lordosentiefe, Taillenumfang und Beckenweite bestimmen, welche Massagematratze zu welchem Patienten paßt. Dies gilt auch für die Polster, die TEMPUR mitliefert.

Mehr zum Thema