Swiss Boxspring

Schweizer Boxspring

Glaubst du, dass der TrustScore von Swiss Sense passt? Unsere Nachbarn haben sofort ein Boxspringbett in Fil. Mit den DELUXE Boxspringbetten von topSchweiz stehen Ihnen elegante, formschöne Schlafsysteme zur Verfügung, die sich an Ihre persönlichen Wünsche anpassen lassen. Das Polsterbett "DreamSwiss" verbindet das Vorhandensein eines Boxspringbettes mit der Natürlichkeit eines echten Hüsler-Nests. Kaum ein anderes Bettenmodell ist derzeit so beliebt wie das Boxspringbett.

Das Angebot beinhaltet neben Boxsprungbetten auch Bettmatratzen, Decken und Zubehör für Ihr Schlafgemach, wie z. B. Beistelltische und Bettzeug.

Zusätzlich zu den Boxsprungbetten bietet das Programm unter anderem auch Bettmatratzen, Decken und Zubehör für Ihr Schlafgemach, wie z. B. Beistelltische und Bettbezüge. Die Palette der Boxsprungbetten ist sehr groß und vielfältig. Mit dem Kauf eines Boxspringbettes genießt man jeden Abend den besten Liegekomfort! Das ist ein Boxsprungbett. Was ist das? Die meisten Menschen wissen, dass Boxsprungbetten aus dem Hotel stammen und kombinieren sie mit besonders bequemen und entspannenden Nachten.

Eine Boxspring-Bett ist in drei Komfort-Schichten aufgebaut: dem Gestell, den Lattenrosten und dem Oberteil. Dazu kommen Kopf-, Fuß- und Trittbrett, die das Erscheinungsbild des Boxsprungbettes mitbestimmen. Die Ausstattung eines Boxspringbetts mit einer Fußstütze hängt vom entsprechenden Typ ab. Eine Fußstütze passt nicht nur zum Bettdesign, sondern kann auch sehr praktisch sein.

Eine Fußstütze mit integriertem TV-Lift stellt zum Beispiel sicher, dass Sie komfortabel vom eigenen Doppelbett aus fern sehen können, ohne einen eigenen Monitor an der Wandfläche anbringen zu müssen. Falls Sie keinen fernsehenden Bildschirm sehen, legen Sie den Bildschirm in die Fußstütze, so dass er nicht mehr sichtbar ist. Das Liegegefühl Ihres Boxsprungbettes liegt ganz bei Ihnen.

Es gibt eine große Bandbreite an Werkstoffen und Härtegraden. Die Beläge sind ebenfalls aus verschiedenen Materialen gefertigt und sollten nach Ihren Vorstellungen und Anforderungen ausgewählt werden. Latexmatratzen und -auflagen können aus Hartschaum, Viskoseschaum, Gummi, Taschenfederkern oder Bonellfederkernen hergestellt werden. Entscheiden Sie sich für eine elektromotorisch einstellbare Version und bringen Sie Ihr Pflegebett problemlos in jede beliebige Ruheposition.

Boxsprungbetten mit Bettbox haben einen besonders praktischen Unterbau. Das ideale Doppelbett für kleine Zimmer oder bei Lagerproblemen. Boxsprungbetten haben eine Standardlänge von 200 cm. In der kleinsten Ausführung für ein Boxsprungbett für zwei Menschen ist ein 140x200 Boxsprungbett. Wer genügend Raum hat, wählt ein großzügiges Boxsprungbett 200x200.

Die Breiten können 140, 160, 180 oder 200 cm sein, während ein Boxsprungbett 200, 210 oder 220 cm lang sein kann. Bei den am weitesten verbreiteten Abmessungen handelt es sich um 180x200 Boxsprungbetten, auch bekannt als King-Size Boxsprungbetten. Die etwas schmalere Version, die Boxsprungbetten 160x200, ist ebenfalls sehr gefragt. Die Doppelbetten haben genug Raum für zwei Menschen und fügen sich auch in ein kleines Zimmer ein.

Boxsprungbetten haben verschiedene Vorzüge. Einerseits macht die hohe Bauweise der Boxsprungbetten das Ein- und Aussteigen deutlich einfacher. Andererseits ist es von Vorteil, dass Boxsprungbetten beliebig zusammengestellt werden können. Nicht nur den Tragekomfort, sondern auch das Aussehen bestimmst du ganz selbst. Für alle Boxsprungbetten steht eine große Auswahl an Stoffen und Farbtönen zur Auswahl.

So wissen Sie mit Sicherheit, dass Sie sich für ein Qualitätsbett aussuchen.

Mehr zum Thema