Stoffbetten

Gewebebetten

Gewebebetten direkt vom Hersteller, Die neuesten internationalen Bettentrends, Bekannt aus der Fernsehwerbung, Kauf auf Rechnung. Sitzpolsterbetten, Polsterbetten, Stoffbetten in verschiedenen Ausführungen. Startseite - Hund - Hundebetten & Körbe; Stoffbetten. Gewebebetten sind in schönen Designs erhältlich.

Es gibt ein Stoffbett in modischen Designs und Sie können problemlos Stoffbetten schälen und waschen.

Bettstellen mit Stoffüberzug zu einem guten Preis erwerben.

Ein hochgezogenes und oft besonders schönes Kopfende, das zugleich viel Platz für Bequemlichkeit bietet, und Funktionalität runden das Erscheinungsbild ab. Für maximaler Tragekomfort, die Kopfenden sind nicht unbedingt starr und gerade, sondern auch mit verstellbaren Seiten. Verschiedene Gewebe verleihen dem Gewebebett eine fein- oder grobteilige Textur.

Muster und die Verwendung mehrerer Farbtöne vergrößern den Anwendungsbereich und eröffnen noch mehr Möglichkeiten. Benutzen Sie den Lagerraum zusätzlichen z.B. für Ihre Sommer- oder Winterschränke oder für für die Aufbewahrung von Bettwäsche (z.B. Daunendecken, Bettwäsche oder Decken). Gern informieren wir Sie über die Wahl und unterstützen über die weitere Ausrüstung Ihres Bades.

Komfortable Sitzpolsterbetten für einen wunderbaren Nachtschlaf

Von dem einfachen Einzellbett für Einzelbetten über Queen Bed und Ehebetten bis hin zum außergewöhnlichen runden Bett gibt es für jedes Zimmer das passende Bett in unterschiedlichen Etagenfarben. Mehr über die Ausrüstung der Einzelbetten, die unterschiedlichen Grössen und was Sie beim Einkauf noch berücksichtigen sollten, finden Sie hier. Immer beliebter wird das nordamerikanische Boxsprungbett, bei dem die Bettdecke auf einem dichten Federkissen (der Boxsprungfeder) ruht.

Wenn der komplette Bettrahmen aus einem Polsterrahmen zusammengesetzt ist, sieht das gepolsterte Doppelbett sehr bequem und ansprechend, aber auch ziemlich massiv aus. Bei einem kleinen Zimmer kann ein Doppelbett mit Polsterkopfteil und einem heller aussehenden, mit Stoff bezogenen Holzrahmen eine gute Entscheidung sein. Es stehen Ihnen gepolsterte Betten in vielen unterschiedlichen Grössen zur Verfügung. Sie basieren auf den Standardgrößen der Matratzen, so dass Sie für das gewählte Sitzpolsterbett immer eine geeignete Bettmatratze finden:

Beachte ein paar wesentliche Dinge: Viele Ehepaare empfinden es zunächst für Romantik, auf einer einzelnen Schlafmatratze zu übernachten, aber später werden die Bewegungsabläufe des Schlafpartners manchmal als schlafstörend wahrgenommen. Dabei spielt nicht nur Weite und Tiefe eine entscheidende Bedeutung, sondern auch die so genannte Liegehöhe: Je größer das Gesamtbild des Bettes, umso einfacher ist es, aufzustehen und sich niederzulegen.

Beachten Sie in den Artikelbeschreibungen die Kennzeichnungen wie "Komfort-Liegehöhe", wenn Ihr gepolstertes Bett so hoch wie möglich sein soll. Wenn Ihnen zum Beispiel der freundliche, lichtdurchflutete skandinavische oder der romantische Landhausstil gefällt, entscheiden Sie sich für ein gepolstertes Bett ganz in den Farben Weiss oder Kaltlichtgrau. Wähle beispielsweise Schwarz-Grau, Grauweiß oder Beigen-Braun als Farbvariante für dein Bett und ergänze es mit der passenden Bettbezug.

Wie bei den sagenumwobenen Sitzmöbeln und Sofaen aus Großbritannien ist das Kopfende mit einer Bildunterschrift versehen in einem klassischen Diamantmuster, bei dem Knopfdrucke durch die Polsterung hindurchgepresst und am Gestell angebracht werden. Wichtig ist die Trennung zwischen einem "echten" Sitzpolsterbett (mit darunterliegender Polsterung) und einem Gitterrost.

Bei dem gepolsterten Bett ruht die Bettmatratze auf einem weiteren Kissen mit Sprungkern. Mit dem Gestellbett setzen Sie einen handelsüblichen Federstahlrahmen in den Gestell und die tatsächliche Unterlage ein. Hinweis: Die Matratzen aus Kaltschaum sind in unterschiedlichen Härten lieferbar. Als besonders gesundheitsfördernd für die Wirbelsäulen wird eine feste Unterlage ("Hartmatratze", Härte 4-5) angesehen. Besonders in kleinen Zimmern mit wenig Lagerraum und in kleinen städtischen Wohnungen sollten Sie ein gepolstertes Bett mit Schlafkoffer aussuchen.

Wähle im Zweifel eine geringere Grösse. Passen Sie das gepolsterte Bett, vor allem die gut sichtbaren Kopfenden, an die Farbe Ihres Raumes an. Wenn Sie den Raum in sinnlich warmen Farbtönen wie z. B. Braun, Grün und Grün eingerichtet haben, ist es am besten, ein geeignetes Bett mit Polsterung in Grün oder Braun zu wähl. Sie ziehen es vor, einen frischen nordischen Ton zu verwenden, der einen Hauch von Nordseewind in Ihr Badezimmer bringt, und entscheiden sich für die Farbe Schwarz, Grau oder Hellblau.

Wahlweise können Sie auch ein gepolstertes Doppelbett mit einer ungewöhnlichen Polstermatratze verwenden, z.B. in Leopardenoptik oder mit Kribbeln. Am Tag geht die Bettwaesche dann in der Bettschublade unter und Ihr Doppelbett wird zum Schmuckstück.

Mehr zum Thema