Sommerdecke

Gartendecke

Frische Sommerdecke für heiße Sommernächte. Die superleichte Sommerdecke ist besonders atmungsaktiv. Luftdurchlässige, leichte Sommerdecke mit Daune, Mikrofaser oder Naturhaar. Sind Sie auf der Suche nach Bettdecken, die auch in den heißesten Sommernächten ein angenehmes Schlafklima versprechen? Das Sommertuch ist mit elastischen Polyesterfasern gefüllt.

Tipps und Maßnahmen

Zur Navigation aus diesem Umlauf heraus verwenden Sie die Tastenkombination Ihrer Rubrik, um zur nächsthöheren oder vorhergehenden Rubrik zu gelangen, die für den Falle von Problemen mit einem Artikel oder bei Bedarf an weiteren technischen Daten erstellt wird. Das war aber nicht allzu schlecht. da wir die Bettdecke haben, schläft man gut. herrlich für den heißen Hochsommer passend, leicht, gerade genug Wärme und doch knuddelig, leicht zu waschen und was ich wollte.

"Text ": "Fire 7 Kinder Edition", "url":"/dp/B01J90R8D8/ref=nav_shopall_k_aket"},{"subtext": "Bis zu 10 Std. Batterielaufzeit. "Text ": "Die neue Feuerwehr 8 Kinder Edition", "url":"/dp/B0794SNF6C/ref=nav_shopall_k_kket"},{"Subtext": "Unser grösstes und am schnellsten einsetzbares Kindertablett", "Text": "Die neue Feuerwehr 10 Kinder Edition", "url": ie=UTF8&node=1244060404031"}]},{"text": "Kontakt", "dividerBefore": "1", "Artikel":[{"text": "Sie kreieren Waren von Hand? "  " /gp/mas/your-account/myapps/ref=nav_shopall_adr_yad3"}]}}}}}, "wishlistContent": "GerÃ?te abgleichen, Infos zu Alexandr & mehr ", "Text": "Alle GerÃ?te mit Alexandrin ", "url" anzeigen:"/b/ref=nav_shopall_k_echo_catpg?

Produktinformation

Color: ", "currentDimCombID":""", "pageRefreshRefactor":1, "useVariationsOverlay":0, "asinToDimIndexMapData":{}, "twisterMarkImageLoad":1, "storeID": "kitchen"}; //selektiv nicht entkommen. returns dataToReturn; }); Edle helle Seidenmatte für den Untergrund. 60% Wilde Seide und 40% Baumwollfüllung, bis 90°C waschbar. Inkl. Das feinwellige Quilten vermeidet ein Rutschen der Charge. Außenhülle aus Mikrofaser-Feinbatist, sehr pflegend und angenehme Weichheit bei der Berührung. Das ist die perfekte Sommerdecke für warme Tage.

Benutzen Sie es und füllen Sie es mit Bücher, Filme, Spielzeug, Elektronik und mehr.

Sommermatten

Erforderliche Chips tragen dazu bei, eine Website benutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionen wie die Navigation auf der Seite und den Zugang zu sicheren Bereichen der Website bereitstellen. Diese Website kann ohne diese eingebetteten Clients nicht ordnungsgemäß arbeiten. Präferenzcookies erlauben es einer Website, sich an Daten zu merken, die das Verhalten oder das Aussehen einer Website beeinträchtigen, wie beispielsweise Ihre bevorzugte Landessprache oder die Gegend, in der Sie sich aufhalten.

Statistik- Chips ermöglichen es den Webseitenbesitzern zu erkennen, wie Benutzer mit Websites umgehen, indem sie Daten in anonymisierter Form sammeln und melden. Unklassifizierte Chips sind Chips, die wir derzeit zu konfigurieren suchen, zusammen mit Providern von Einzelcookies.

Die Sommerdecke ? - Was Sie beim Deckenkauf beachten sollten

Das Tuch, das im Hochsommer vor Kälteschäden bewahrt, nimmt vielen Menschen im Hochsommer den Durchschlaf. Ungefähr ein hundertprozentiger Meter Wasser wird pro Abend freigesetzt, während die Daunendecke rund 75 Prozentpunkte der Wassermenge ausmacht. Um zu verhindern, dass sich Feuchte und Wärme ansammeln, ist eine geeignete Sommerdecke die richtige Wahl.

Dies gewährleistet einen gesünderen und entspannenden Nachtruhe. Wozu eine Sommerdecke? Es sollte im Westen eher gemütlich und warme und im Herbst wohltuend warme sein. Sinkt die Temperatur auch in der Nacht kaum, steht die Raumluft im Zimmer, so dass der Schlafrhythmus oft nicht mehr denkbar ist. Das dazu passenden Sommerdecke ist die ideale Ausgestaltung.

Es regelt das Schlafen optimal und absorbiert weitgehend Wasser. Denn im Laufe des Schlafes können Menschen einen viertel bis halb so großen Schweißverlust erleiden. Die Sommerdecke ist wasserregulierend und luftdurchlässig, so dass die Flüssigkeiten verdampfen können. Es bietet viel Schlagkomfort auch in heissen Nacht, während eine starke Decke in den heissen Monaten eine große Beanspruchung sein kann.

Woraus besteht eine Sommerdecke? Vor dem Kauf einer Sommerdecke sollten Sie sich überlegen, welches Stoffmaterial Sie bevorzugen. Eine große Bandbreite an unterschiedlichen Sommermatten steht zur Verfügung, dabei wird zwischen Natur- und Kunststoffen differenziert. Unter den qualitativ hochstehenden Inhaltsstoffen befinden sich zum Beispiel Kaschmir und Kamelhaar, die die Hautfeuchtigkeit bestmöglich regeln und die Schweißbildung abführen.

Plastiksommerdecken befördern oft nicht so rasch die Schweißbildung. Für den Überzug werden helle Gewebe wie z. B. Watte, Leinensauger und Batiste empfohlen, da sie sich sehr leicht, sympathisch und kühl auf der Kopfhaut fühlen und die guten Produkteigenschaften einer Sommerdecke ausstrahlen. Was für eine Befüllung für eine Sommerdecke? Eine der wichtigsten Merkmale von sommerlichen Bettdecken ist, dass sie schlanker sind als andere Bettdecken.

Die Deckenstärke kann jedoch nicht als direkter Hinweis auf die sommerliche Eignung verwendet werden, da diese auch von der Befüllung abhängig ist. Der Füllstoff einer Sommerdecke ist eines der wesentlichen Elemente, die wesentlich zur Schlaflosigkeit beizutragen. Microfaser, Watte und Silk sind häufige Füllstoffe für den Hochsommer.

Gleiches trifft auf die mit Daunen gefüllte Sommerdecke zu. Auch Tagesdecken mit Kamelhaarfüllung sind sehr ansprechend, da dieses Gewebe rasch Wasser abführt. In der Regel werden die sommerlichen Decken mit ca. 500 g Füllmaterial gefüllt. Pluspunkt: Die resistente Baumwollfüllung, die aus einer reinen Pflanzenfaser besteht, nimmt die Feuchte auf. Dank der guten Wirkung der Naturfasern ist die Baumwolldecke sehr hautfreundlich.

Es ist für alle Jahreszeiten geeignet: Im Hochsommer sorgt es für wohlige Atmosphäre und im Hochsommer verhindert es eine übermäßige Erwärmung. Was sollte ich beim Erwerb einer Sommerdecke beachten? Die Wärmeabgabe 1 steht für eine sehr helle und schlanke und die Wärmeabgabe 2 für eine ganz gewöhnliche Sommerdecke. Infolgedessen sind sie leichter und permeabler für eine schnellere Wärmeabfuhr.

Die Materialien und die Befüllung sind wesentliche Merkmale, die nach Ihren eigenen Wünschen zu berücksichtigen sind. Es gewährleistet eine angemessene Hygienebereitschaft, denn auch im Sommer müssen Bettdecken gesäubert werden. Wenatex steht seit vielen Jahren mit seinen Produkten für gesundes und erholsames Schlafen. Ausgehend von den feuchtigkeitsaufnehmenden, klimaschützenden und wohltuend hellen Lichtleitfasern sowie der sehr leistungsfähigen Symbolfunktion ergibt sich die hochwertige Deckenqualität.

Welches Sommerdecke ist das Besten? Dank ihrer speziellen Beschaffenheit gewährleistet die sehr helle Bettdecke auch an heissen Tagen einen ruhigen Ausklang. Mit dem atmungsaktiven Wenatex-Sommerduvet wird feinster Sitzkomfort durch den angenehm weichen TENCEL®-Satinbezug aus Baumwolle erreicht. Für eine optimale Feuchtigkeitsregulierung des weichen Füllmaterials und für ein wohliges Schlafen sorgen die Füllungen der Spiralfaser.

Das Sommertuch kann in der Waschmaschine bei 60° waschen. Diese sind mit den besten Möbelstoffen bezogen, so dass sie höchste Ansprüche erfüllen. Das Gleiche trifft auf die kuschelige Sommerdecke mit Wildseide zu. Die Softcover aus feiner Mako-Baumwolle in Leinenbindung verhindern das Einschleusen von Hausmilben, so dass die Bettdecke auch für Allergien geeignet ist.

Die Steppdecke ist ideal für sommerliche oder geheizte Schlafräume, da sie kühlt, die Temperatur ausgleicht und die Luftfeuchtigkeit reguliert. Es kann bei 40° waschen. Der in Deutschland gefertigte Sommerdecke aus Wildseide besticht durch eine hohe Warenqualität. Die qualitativ hochstehende Befüllung sorgt für eine optimale Wärmedämmung und Klimatisierung. Bis zu einem Dritteln der Feuchte kann das Seidenmaterial absorbieren, ohne sich feucht zu fühlen.

Diese herrlich hautfreundliche Sommerdecke ist bei 40° wischbar und auch für Haushaltsstauballergikerinnen und -allergiker bestens gerüstet. Dank der Dryfix-Gewebeveredelung gewährleistet das formschöne Gartenbett der renommierten Dachmarke Paradies einen sehr hohen Feuchtetransport und damit einen angenehmen, trockenen Nachtschlaf. Im Vergleich zu einem Stoff ohne Dryfix-Ausrüstung wird die Feuchte zehnmal so schnell absorbiert und abgeführt, dass die Bettdecke viel abtrocknet.

Für den Hochsommer ist das wunderschöne Bett ideal gerüstet, denn es stellt sicher, dass auch in heissen Nachtstunden nicht auf ein hohes Maß an Schlagkomfort geopfert werden muss und dadurch ein rundum ruhiger, erholsamer, gesundheitsfördernder Nachtschlaf garantiert ist. Das Füllmaterial der Sommerdecke ist zu 100 Grad aus 100% Baumwollgewebe. Die Materialien sind sehr hautfreundlich und pflegenfreundlich.

Die beiden guten Produkteigenschaften sowie eine optimale Wasseraufnahme und Haltbarkeit sind auch für den Baumwoll-Sommerteppich sehr effektiv. Sie ist bis 60° C abwaschbar und für den Einsatz bei Allergikern bestens geeigne.

Mehr zum Thema