Smood Matratze

Glatte Matratze

Zweiteiler, mit Anzug jedoch wie eine ganze Matratze. Die Premium-Matratzen von Smood sorgen dafür, dass Sie sich im Bett extrem wohlfühlen können. Die Matratzen gibt es viele, je besser, desto teurer, bei Matratzen hat Premium-Qualität meist ihren Preis. Die neue Smood-Matratze ist mit einem neuen TV-Spot ausgestattet. Kurze Zeit vor Weihnachten bezogen wir eine neue Matratze, die wunderbar kuschelweiche Smood.

Kasper vs. Smood Matratze - Der Preisvergleich (2018)

Dabei sind wir Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon und verschiedener Matratzenhersteller. Casper und Smood gehören beide zu den innovativsten Produkten auf dem Schlafplatz. Dabei sind die Produzenten wesentlich an der Neustrukturierung des Matratzenvertriebs mitbeteiligt. Zudem vertreiben die Produzenten ihre Matratzen nur im Internet - alles nach dem Bed-in-the-Box-Prinzip.

Wir liefern die Matratze zu Ihnen nach Deutschland. Am besten ist, dass Sie Smood und Casper 100 Tage lang ausprobieren können, was Ihnen eine sehr lange Zeit gibt, Ihre neue Schlafmatte zu prüfen. Aber welche Matratze ist für wen besonders gut? Worin bestehen die Unterschiede in der Konstruktion der Matratze? Wie die Smood ist auch die Casper-Matratze aus vier Schaumstoffschichten aufgebaut.

Die erste Lage von Kasper formt einen Lateischaum, der für eine geringe Dämpfung zuständig ist und den darunter befindlichen Erinnerungsschaum stützen soll. Darüber hinaus bietet es ein wunderschönes, sanftes Liegen, entspannt Druckstellen und teilt den Luftdruck, den Sie mit Ihrem eigenen Leib auf die Matratze ausüben, gleichmäßig auf. Und damit der Case nicht zu soft ist, wurde darauf eine Gummischicht aufgebracht.

Die darunter befindlichen Schaumstoffe der Casper-Matratze geben die Basisstabilität. Die Übergangsschaumstoffschicht wird als dritte Schicht in den Kasper eingebracht und wirkt als "Vermittler" zwischen den oberen Komfortschaumstoffen und der Grundschicht auf der Unterseite der Matratze. Die Basisschaumstoffe im Case bestehen aus Polyurethan und bieten somit eine bestimmte Basisstabilität.

Das Matratzenmodell der Firma Kasper ist aus vier unterschiedlichen Schaumstoffschichten aufgebaut: Der Smood dagegen nutzt eine völlig andere Struktur und ganz andere Werkstoffe. In der Deckschicht des Herstellers home-24 wird PUR-Schaum aufgesetzt. Diese ist erstmals grundlegend schwieriger und wird als Stoßdämpfer analog zum Kasper genutzt, so dass das Liegen nicht zu zart wird.

Der Untergrund besteht aus Gel- und Faser-Schaum. Die beiden Schaumstoffschichten sind für den extrem guten Tragekomfort der Smood-Matratze ausschlaggebend. Diese sollten sicherstellen, dass mehrere verschiedene Menschen auf der Smood gut auskommen. Auch in der unteren Lage befindet sich wieder ein härterer Polyätherschaum, der für die Festigkeit sowie die Langlebigkeit der Matratze sorgt.

Lediglich die beiden Matratzen sind wahrscheinlich parallel, dass die Konstrukteure die beiden vier Schaumstoffschichten gewählt und einen kleinen Stoßdämpfer als erste Lage eingebaut haben, um ein zu sanftes Liegen zu vermeiden. Hinsichtlich der Schlafflächenhärte liegen Casper (mit 6 Prozentpunkten auf unserer 24er Härteskala) und Smood (mit 5 Prozentpunkten auf unserer 24er Härteskala) beide im Mittelfeld.

Sie sind weder zu fest noch zu glatt und können daher von jedem Schlafplatz aus, egal in welcher bevorzugten Schlafstellung, wie man es von einer One-Fit-All-Matratze erwarten würde, eingesetzt werden. Sie können die Casper-Matratze sowohl als schwergewichtige als auch als leichtgewichtige Frau benutzen. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass Sie als schwerer Mensch den harten Ebenen des Caspers begegnen und sie daher stärker wahrnehmen können.

Sie können auf dem Case auch in jeder Schlafstellung gleich gut übernachten, unabhängig davon, ob Sie lieber auf dem Rücken, dem Magen oder der Flanke übernachten. Damit ist die Casper-Matratze vielseitig einsetzbar. Über die obersten Lagen erfahren Sie ein angenehmeres, sanftes und nicht zu sanftes liegen.

Dies wird durch die tieferen Lagen gewährleistet, die dem Kasper seine Standfestigkeit verleihen und die Komfortlagen abstützen. Die Smood Matratze kann auch in nahezu jeder Schlafstellung eingesetzt werden. Hier auf der Smood sind wir nicht genug in die Matratze gesunken, weshalb die Wirbelsäulen nicht gerade waren. Also, wenn du ein Seitenschläfer bist, wählst du besser Kasper.

Ansonsten sollten Sie sich auch unsere Rubrik: Die optimale Matratze für das Seitenschwellenwerfen ansehen. Auf dieser Seite finden Sie einige Varianten, wie z.B. die Leesa-Matratze. Bei den anderen Stellungen konnten wir auf der Smood-Matratze sehr gut einschlafen und den Tragekomfort nutzen, der durch die neuartige Verbindung von Gel und Faserstoffschaum ermöglicht wird.

Der offenporige Gelschaumstoff sorgt für eine hervorragende Klimatisierung während des Schlafes auf der Smood. Doch auch bei den Testfahrten mit dem Case sind wir nicht ins Schwarze getroffen. Das Liegeverhalten von Kasper und Smood wurde von der Universität Karlsruhe von der Universität Karlsruhe (Stiftung Warentest) mit "gut" bewertet. Sie erhalten die Casper-Matratze in einer Kompaktbox an Ihre Tür zugestellt.

Casper und Smood sind zwei wirklich gute Latexmatratzen. In jedem Falle empfehlen wir Ihnen beide Varianten! Casper und Smood liegen im Preisvergleich im Durchschnitt der Premium-Matratzen. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Smood in der Normgröße 140x200cm ca. 125 ? günstiger ist. Da beide Bettmatratzen eine mittelgroße Stärke haben, können Sie sie leicht als leichtere und ebenso gut als auch als schwerere Schwellen verwenden.

Durch die lange Erprobungsphase sollten Sie nicht lange mit einem Einkauf nachdenken! Sie sollten sich für Kasper entschieden, wenn..... Sie wollen eine Matratze mit einer Gummischicht! Sie wollen eine Universalmatratze! Sie wollen nicht lange auf Ihre Matratze ausharren! Sie sollten die Smood wählen, wenn..... Sie wollen eine Universalmatratze!

Mehr zum Thema