Selecta Matratzen test

Test der Selecta-Matratzen

Der Familienbetrieb Selecta produziert Matratzen & Lattenroste "Made in Germany". Mit welchen Selecta-Matratzen empfehlen unsere Schlafexperten im Test? Verbraucherschützer könnten mit ihrem Test vielen Menschen den Kauf von Matratzen erleichtern. Sie können aus allen bei Amazon gelisteten Matratzen wählen. Alle Körpertypen sind bei beiden Testsiegern gleichermaßen gut.

Auswahl Matratzen L4 latexgeprüft 2018

Die Matratzen Ikea MORGEDAL Latex, Diamona Select Latex, Ikea Valora Classic, Materasso Baby Komfort, Emma Matratzen Air, Casper Essential, Malie Franz, Eve Sleep Eve2, Badenia Bettcomfort Thomas die Matrixze, Emma Matratzen One. Der letzte Test ist am 27.09.2018 erschienen. Weitere Infos findest du auch unter selecta-matratzen.com.

Schicken Sie uns weitere Anregungen für nützliche Informationen über Selecta Matratzen L4 Nachbau.

Auswahl-Matratzen

Informieren Sie sich hier über die schwäbische Matratzenmarke: Selecta Matratzen kommt aus Moessingen bei Stuttgart und offeriert neben Matratzen auch Federholzrahmen und Bettwaren "Made in Germany". Die Selecta kommt von der renommierten deutschsprachigen Muttergesellschaft Rössle & Wanner oder kurz Röwa, die auf eine über 100-jährige Unternehmensgeschichte im Bettengeschäft zurückblicken kann.

So bekommen Sie am Ende des Herstellungsprozesses Bette, Matratzen und Lattenroste in höchster Güte. Die Selecta Matratzen ist außerdem Mitglieder im Berufsverband Matratzen - Branche e.V., in dem verschiedene namhafte Matratzenhersteller die Öffentlichkeit auf das Themengebiet gesundes Schlafens aufmerksam machen mochten. Die Rössle & Winkler und damit Selecta Matratzen sind daher Mitglieder des Vereins "DIE FEU ILIENUNTERNEHMER - ASU", der sich für die Förderung von Unternehmen der deutschen Familie und ihrer Mitarbeiter einsetzt.

Die Selecta-Produktpalette umfasst Visco-Matratzen, Taschenfederkernmatratzen, Kaltschaummatratzen, Latexmatten und Kindersitzmatten. Die Matratzen haben integrierte Zonen, um sich optimal an Ihren eigenen Organismus anzupassen. Darüber hinaus sind die Matratzen mit einem wartungsfreundlichen und herausnehmbaren Überzug ausgestattet, der ein angenehmes und gesundheitsförderndes Schlafen gewährleistet. Jeder Matratzentyp hat seine eigenen Vorzüge.

Selecta-Kaltschaummatratzen verfügen über ausgezeichnete Haltekräfte und sind daher auch für schwergewichtige Menschen bestens durchdacht. Mit bestimmten Schnitten im Schäumer der Hartschaummatratze wird erzielt, dass schwer beanspruchte Körperstellen wie Hüften oder Schultern weiter in die Liegefläche sinken können und eine gerade, gesundheitsbewusste Rückenlage bevorzugt wird. Dank des lichtdurchfluteten Raumes zwischen den Einzelfedern wird die Liegefläche bestens belüftet.

Die Selecta Visco-Matratzen haben eine tragende HR-Schaumschicht, auf der eine Visco-Schaumschicht aufliegt. Dank dieser Lage kann sich die Liegefläche optimal an Ihr Körpergewicht und Ihre Körpertemperatur anpassen. Durch die automatische Anpassung der Liegefläche an Ihre Bedürfnisse passen wir uns an. Dadurch entsteht ein angenehmer, weicher Liegekomfort. Mit der Selecta L4 Lustmatratze steht Ihnen die einzigste Lustmatratze der schwedischen Traditionsmarke mit einem sehr flexiblen Innenleben aus 100% Lustmaterial zur Verfügung.

Im Gegensatz zu den gerade eingeführten Matratzen hat die Selecta-Kindermatratze eine ungezonte Fläche für Kleinkinder bis 1,50 Meter und eine geteilte Fläche für Kleinkinder über 1,50 Meter Höhe. Auf diese Weise ist es möglich, bestmöglich auf die Lebensphasen der Kleinen zu reagieren und eine gute Rückenlage zu fördern. Zu den Matratzen der schwäbischen Firma gibt es auch passende Federbetten, die eine gute Grundlage für einen gesunden Schlaf bieten.

Ob es sich nun um einen elektronisch einstellbaren Federungsrahmen oder einen handverstellbaren und steifen Federungsrahmen handelt, für jede Polstermatratze ist das richtige Exemplar zu finden. Weil der Federungsrahmen in direktem Zusammenhang mit der Liegefläche steht, ist es besonders darauf zu achten, dass er elastisch ist. Alle Selecta-Roständer bestehen hauptsächlich aus biegsamem Buche-Sperrholz, das feingeschliffen und mit Leinsamenöl bearbeitet wurde.

Diese Bearbeitung verleiht Selecta Lattenrosten eine lange Nutzungsdauer. Selecta-Lamellenrahmen sind in Ausführungen mit unterschiedlichen Verstellmöglichkeiten wählbar, bei denen das Kopf- und Fussbereich, aber auch der Ober- und Kniebereich eingestellt werden können. So können diese Geräte sehr variabel auf Ihren Komfort ansprechen.

Auch interessant

Mehr zum Thema