Schlafzimmer Ideen

Ideen für das Schlafzimmer

Bei uns finden Sie schöne Ideen für die Einrichtung und Gestaltung. Der neueste Schlafentwurf von mömax. Boxspringbett. Also hier sind meine neuen Schlafzimmerideen für dich. Bei unseren Schlafzimmerideen finden Sie auch einen erholsamen Schlaf.

Was wir aus den Schlafzimmerideen von Fashionistas kopieren können, können Sie hier lesen.

Schlafzimmer-Ideen " Kreative Einrichtung & Design

Um den wohlgeformten Radiowecker, dessen zarte Minze eine magische Symbiose mit der alten Rose der Kosmetikbox und der weissen Schublade schafft, weht ein Atemzug der 70er Jahre. Übernachten wie auf einer Wolke und dieses einfache Himmelbett versprechen noch viel mehr. Helle Birkenholzarten treffen auf gerade Konturen und klare Schleiern in Weiss. Das türkisfarbene Gewebe der Bettbezüge verleiht einen farbigen Akzent und betont zugleich den himmlischen Look.

Skandi chic mit viel Detailverliebtheit: Der weiße Körper der Schublade steht im Kontrast zu den Schubladen aus lichtdurchlässigem Hölzern mit sichtbaren Maserungen und versetzt angeordneten Eingriffslöchern. Vor der weissen Mauer kommen der schwarze Rundspiegel und die kognakfarbene Umkleide besonders gut zur Geltung. Für das Wohlbefinden ist gesorgt. Grey ist ein echter Allrounder, wenn es um kräftige Gegensätze geht.

Mit der dunklen Wandfläche entsteht die ideale Canvas für das kräftige Farbenspiel der farbenfrohen Zierkissen. Gemeinsam mit ausgesuchten Zubehörteilen in der Farbe Weiss runden sie dezent das Bild ab, lassen aber den Aha-Effekt an der Decke und den Kabinen. Nicht nur der Traum einer Prinzessin: Dank der graphischen Muster ist die rosa Bettbezüge nicht mädchenhaft und verspielt, sondern extrem zeitgemäß und linear - dafür steht auch die Verbindung mit unterschiedlichen Graumuster.

Du freust dich darauf, morgen früh ins Bett zu gehen! Das schwarz-weiße Rahmenprogramm verleiht dem französichen Flair der Spielmöbel eine glänzende Ausstrahlung. Ein Hauch von leuchtendem Geld in Kombination mit dunkelgrau verleiht dieser Lücke eine spannende und klangvolle Ausstrahlung. Mit der dreibeinigen Stehleuchte im trendigen Design des Fotostudios wird nicht nur viel Raumlicht geschaffen, sondern auch ein exzellentes Wohnaccessoire, das den dezenten Raumcharakter unterstrichen hat.

Das natürliche Holzgerüst des Gestells und die durchsichtigen, weissen Schleiern unterstreichen den minimalistischen Wohnstil. Durch ihre kräftigen Farbtöne wird die Bettbekleidung zum Hauptakteur des Kollektivs - dennoch dürfen Zubehör wie Schaukeln, Pastellkissen und Blumenvasen nicht fehlen, um das stilsichere Ganze zu vervollständigen. Diese schöne Schlafkammer wirkt wunderschön lichtdurchflutet und leicht.

Einen interessanten Look mit sich ändernden Formen im Feinstoff erzeugt die weisse Bettlaken und kontrastiert stark mit dem schwarzgrauen Bezug. Die dekorativen Kissen in Grau und Cappuccino bieten ebenfalls einen diskreten, aber schönen Kontrast, während die Standardlampe im Vordergrund zurückhaltend ist. Großflächiges Fischgrätenparkett, Flurtüren und gekalktes, hohes Mauerwerk verleihen dieser alten Gebäudewohnung ein breites und luftiges Aussehen.

Die besten Bedingungen für eine Dekortapete mit ausgeprägter Ausstrahlung: Der Rosendruck in Rosa und feinem Lichtgrau gibt dem Schlafzimmer eine romantisch-weibliche Anmutung. Wer trotzdem nicht auf einen modischen Auftritt verzichtet, kann verzierte Landhausstil-Möbel ganz unkompliziert mit linearen Entwürfen inszenieren. Dabei ist es von Bedeutung, dass beide Stilrichtungen durch sich wiederholende Faktoren wie Schrägfuß für Wanduhren und Kommoden, dezenter Vintage-Look für Nachttische und Betten oder das holz-weiße Thema kombiniert werden.

Umrahmte Drucke betonen den zeitgenössischen Stil dieses Schlafzimmers. Dieses Schlafzimmer ist ordentlich und zugleich verspiel. Die feine Pink der Bettbezüge und das Weiße der Beistelltische sowie dekorative Accessoires machen das Raumambiente luftig und hell und kontrastieren mit dem dunklen Grau des oberen Kopfende. Geradlinige Formen, graphische Motive und eine dezente Wanddekoration, die nur mit einem Ton-in-Ton-Elchkopf zurechtkommt, garantieren einen klaren Auftritt.

So bleiben Finger fern von markanten Motiven, kräftigen Farbtönen oder aufwändigen Formgebungen. Geradlinige Schnitte, Hölzer und schlichte Farbtöne wie Weiss, Grau und Taupe erzeugen in diesem Schlafzimmer einen luftigen und minimalistischen Gesamteindruck. Bei spärlich platzierter schwarzer Farbe werden hier und da diskrete akzentuierte Elemente umgesetzt. Im Schlafzimmer werden Lila, Alte Rose, Alte Rose, Salbei der Sonne und Gelb in graphischen Farbfächern an der Decke verwendet.

Der geradlinige Charakter nimmt der Sanftheit der feinen Töne den Vorrang - aber nicht der lebhaften Anmutung. Weiße, graue und braune Sekretärinnen, Betten und Teppiche bilden eine Bodenständigkeit. Retro, klassisch und schäbiger Schick trifft in diesem Schlafzimmer auf die modernen Lebenselemente und ergibt zusammen einen kühnen Stil-Mix, von dem man kaum genug bekommen kann:

Weiße Lichtspiegel mit kunstvollem Gestell, Metallschilder mit Typografieprints und das Hockerdesign der siebziger Jahre mit altem Koffer darauf erinnert an frühere Epochen, während die Tischlampe, die gerahmten Elchköpfe und das Sideboard zu den Elementen des klassisch-moderne Lebens gehören. Von besonderem Interesse wird es, wenn das wehmütige Gespür mit modernem Mobiliar und Zubehör durchbrochen wird.

Geradlinige Formen und diskrete Farbgebung prägen dieses Schlafzimmer - und natürlich das Boxsprungbett in der Mitte, das sich mit dem Rest der Möbel in dunkelgrauen Tönen abhebt. Auch die Bettbezüge mit Blattdekor und grünem Dekokissen versprechen Tropennächte. Nachtblau ist wahrscheinlich in keinem Wohnzimmer so gut geeignet wie im Schlafzimmer. Um den Gesamteindruck nicht zu trüb zu machen, können Sie mit Ton in Ton-Effekten wie hier bei Bettzeug, Vorhängen und Teppichen vorgehen.

Grafikmuster verleihen zudem eine spielerische Akzentuierung und betonen den aktuellen Design. Der Kontrast zwischen dem schneeweißen Boxsprungbett und der Wandfläche, während Nachttisch, Lampe und Ablage mit der Wandfläche zu harmonieren scheint.

Mehr zum Thema