Schlafsofa Naturmaterialien

Nachttisch Naturmaterialien

Die Schlafcouch Welcome ist in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich: Die Polsterung besteht aus reinen, schadstoffkontrollierten Naturmaterialien. Deshalb polstern wir unsere Sofas ausschließlich mit natürlichen Materialien. Gefragt sind Möbel aus Naturmaterialien. Sie zeichnen sich vor allem durch ihre klare Linienführung und hochwertige Naturmaterialien aus.

Die natürliche Schlafcouch WILLKOMMEN

Lassen Sie sich vom hervorragenden Sitz-, Schlaf- und Liegenkomfort der WELCOME Schlafcouch überzeugen. WILLKOMMEN kann in 2 unterschiedlichen Stellungen genutzt werden - normalerweise mit hochklappbarer Lehne oder Sie können WILLKOMMEN im Nu in ein komfortables Gastbett verwandeln. Unsere Schlafcouch Welcome ist in zwei unterschiedlichen Ausführungen verfügbar. In der Standardausführung hat dieses preiswerte Schlafsofa einen Metallfuß mit einem cleveren Faltmechanismus.

Darüber befindet sich die Polsterschicht aus reinem, schadstoffkontrolliertem Naturmaterial. Im Handumdrehen kann der Willkommensgruß in ein komfortables Doppelbett verwandelt werden. Anstelle der Metallunterkonstruktion verfügt die Wecome-Box-Version über einen Bettenkasten aus massiver Buche - Ihr Naturkissen und Ihre Decke passt problemlos in diese Dose.

Unsere Polstermöbel werden aus 100% recycelbaren Naturmaterialien hergestellt.

Unsere Polstermöbel werden aus 100% recycelbaren Naturmaterialien hergestellt. Sofa mit den besonderen Bezugsstoffen aus geprüftem Naturgummi und Kokosnusskautschuk sind ausschließlich in unserer eigenen Polsterei in Thüringen erhältlich. Ein Lattenrost aus Birkenfederholz rosten mit umweltfreundlichen Bezugsstoffen in Kombination mit natürlichem Latex, Kokosnusskautschuk und Neuwolle in unterschiedlichen Zusammensetzungen sorgen für einen erhöhten Sitzplatz.

Zum Beispiel kaufen wir unseren Natur- und Kokoslatex von der Gesellschaft MAL-Mallanka, die die besten Zertifizierungen und Preise hat. Für jedes Model können Sie aus verschiedenen Bezugsstoffen wie z. B. Neuwolle, Weißleinen und (kba) Baumwolle auswählen. Damit werden die Sofae zur Klimazone im Lebensraum. Je nach Polsterstoff können die Sofa in viele Wohnformen integriert werden.

Unsere Sofa werden nach Maß gefertigt, daher sind Sonderausführungen aller Modelle möglich.

Eco-Sofa & Allergikermöbel für den modernen Designanspruch

Seit langem sind wir auf der Suche nach einem allergikerfreundlichen Sofashersteller, der unsere Anforderungen erfüllt. Speziell für Allergien und Menschen mit MCS wurden die Öko-Sofas entwickelt und geprüft. In einer kleinen westphälischen Fabrik findet die Produktion der Öko-Sofas und -Stühle rein von Hand statt. Die einzelnen Möbelstücke werden nach Kundenwunsch hergestellt und überzeugen durch ihr einzigartiges Aussehen.

Für nahezu ein Jahrzehnt haben wir nach einem zukunftsfähigen Polstermöbelhersteller gesucht, der die Bedürfnisse von Menschen mit Allergien und insbesondere von Chemikalienempfängern erfüllt. Der Look der Öko-Sofas und Sessel hat uns von Anfang an überzeugt. Die beiden hatten beim Weggehen einige "Bauchschmerzen", weil sie nicht genau wussten, unter welchen Voraussetzungen das Polstermobiliar für Allergienkranke hergestellt wird.

Alle Details der einzelnen Eco-Sofa-Modelle wurden gründlich getestet und diskutiert. Lächelnd kam unser Geschäftsführender Gesellschafter mit seiner kleinen Tochter nach Idar-Oberstein und berichtete: "Wir haben endlich die passende Herstellung für allergikerfreundliche Öko-Sofas und -Stühle getroffen! Das natürliche Leder war das einzigste, was wir riechen konnten, als wir in ihren unmittelbaren Arbeitsbereich eintraten.

Das Ledermaterial roch fein, wirklich so, wie man sich den Duft von Naturleder vorstelle. "Am nächsten Tag wurde für unseren Rezeptionsbereich ein Sofabett nach den Kriterien für Allergien geordert. Der Sofarahmen und der Sesselrahmen sind aus Naturholz hergestellt, die Stühle und Öko-Sofas sind mit einer bequemen Wellenaufhängung aus Edelstahl aufgesetzt.

Federholzlamellen aus mehrschichtigem Sperrholz werden als Lattenrost für die Sofabetten verwendet. In unserer Polstermöbelmanufaktur mit Allergien und Käufern mit MCS hat sich herausgestellt, dass diese Menschengruppen mit qualitativ hochwertigen Kaltschäumen besser zurechtkommen als mit Kautschuk, Rosshaar und Kokosnuss. Gegenüber natürlichen Materialien hat es den Vorzug, dass es keine Allergieauslöser abgibt und der Sitzkomfort über Jahre hinweg stabil ist.

Das ECO Umweltinstitut Köln überprüft die Rohmaterialien für das Öko-Sofa in regelmässigen Zeitabständen auf ihre Schadstofffreiheit. Bei der Herstellung von Öko-Sofas werden die Rohmaterialien in den Bereichen Umwelt und Gesundheit geprüft. Für Allergien hat sich diese Form der Befüllung als ideal erwiesen.

Besonders Hausstaubmilbenallergiker schätzen diese Befüllung, weil sie keine Allergiesymptome aufweisen und daher auch das so genannte Sofabett für einen bequemen Liege-Nachmittag benutzen können. Ähnlich wie bei der Bezüge können die Polster auch mit reiner Naturfaser gefüllt werden. Für die Produktion von Öko-Sofas und Sesseln wird nur sehr wenig Klebstoff verwendet.

Mit diesem eleganten, leicht glänzenden Gewebe von JAB Anstötz wird durch den Leinenanteil ein natürliches Polstergewebe von bester Güte geschaffen - für ein dauerhaftes, gesundheitsförderndes Leben. Das Obermaterial in Leinwandbindung weist eine sehr gute Weiterreißfestigkeit auf und absorbiert gut Wasser. Wähle aus 30 sehr natürlich aussehenden Farbtönen für dein Öko-Sofa.

Feinste Feinschurwolle hat klimaregulierende Wirkung und ist luftdurchlässig - Sie sitzen komfortabel auf den Polstermöbeln, ohne störend zu schwitzen. Zum Beispiel, wenn es um das Thema Polsterung geht. Die Schafwolle ist ein umweltfreundliches Erzeugnis, das dank seines natürlichen Lanolingehalts von Natur aus leicht zu pflegen und dreckig ist. Wollstoff ist ein natürliches Flammschutzmittel, ohne Chemie. Die Farbgebung gewährleistet eine sehr gute Lichtbeständigkeit und jahrelangen Genuss mit diesem aussergewöhnlichen natürlichen Präparat.

Das umweltfreundliche Polstergewebe Dinamica Mélange hat eine Wildlederoptik. Allergikern bieten Dinamica ideale Eigenschaften: In der Regel ist es ein entscheidendes Mittel für Allergien, da es oft mit chrombelasteten Substanzen gebräunt und mit gesundheitsgefährdenden Farben gefärbt ist. Auch diejenigen, die noch nicht von einer Allergien befallen sind, können durch chromgerbtes Chromleder schwer beeinträchtigt werden.

Allerdings gibt es ein Rauleder, das die meisten Allergiker ohne zu zögern für ein Öko-Sofa verwenden können: Natürliches Ecopell-Leder. Als derzeit einziges pflanzlich gegerbtes Kunstleder aus der deutschen Fabrik ist das pflanzlich hergestellte Kunstleder mit dem ECARF-Siegel ausgezeichnet. Ursache für dieses besonders wertvolle Rindsleder war die starke Hautkrankheit der Tochtergesellschaft des Inhabers einer sÃ??ddeutschen Lederfabrik.

So konnte sie kein Rindsleder mehr vertragen. Sie erforschte, wie man auf natürliche Art und Weise verarbeitet und färbt, ohne bei Berührung gesundheitliche Probleme zu verursachen. Das Ergebnis ist Ökopell, das jeden begeistern wird, der dieses Produkt berührt und betrachtet. Wer sich für Allergiker-Polstermöbel mit Naturleder-Polsterung entscheidet, erwartet etwas ganz Spezielles.

In vielerlei Hinsicht sprechen wir unsere Sinnesorgane an: Das trifft insbesondere auf ein Sofabett mit ecopell-Lederbezug zu. Ökopellleder entspricht den höchsten Anforderungen an folgende Gütesiegel: IVN-Naturleder: Ökopell war das erste Produkt, das die strikten Anforderungen des IVN in puncto Schädlingsfreiheit, Verfügbarkeit, Umwelttoxizität und Mensch sowie Ressourcenschonung erfuellte.

Allergikern und Menschen mit empfindlicher und empfindlicher Körperhaut wird empfohlen, nur Lederwaren mit dem ECARF-Zeichen zu benutzen. Damit Sie sich leichter für oder gegen Naturleder entscheiden können, wollen wir Ihnen einige Hinweise geben, damit Sie die passende Auswahl getroffen haben: Wir führen Ecopell-Leder in 18 verschiedenen Farbtönen, die auch sehr aufwändige Kombinationen ermöglichen.

Wer die Farbproben des ecopell-Leders in den eigenen vier Wänden hält, kann auf der Rückwand des entsprechenden Lederteils die Farb- und Farbnummer sowie den Lichtechtheitsgrad ablesen. der Name ist auf der Rückwand zu finden. Der einzelne Pflanzenfarbstoff zum Färben von Ökopellleder besteht aus bis zu vier Einzelfarbstoffen.

Aus diesem Grund und weil es sich um natürliche Farbstoffe handele, können die Batches in der Farbe leicht variieren. Erfahrene Sattlermeister unserer Werkstatt suchen mit großer Umsicht und Kennerauge das zu verarbeitende Holz aus. Jedes Öko-Sofa, das mit Ecopell-Leder bezogen ist, hat somit seine eigene untrügliche, eigenständige Ausstrahlung und ist wirklich einzigartig.

Der beschriebene Wechsel und geringe Farbschwankungen sind natürlich. Ökoprolleder ist ein einmaliges natürliches Produkt, das sich vollständig von der Massenproduktion der herkömmlichen Lederwarenherstellung unterscheidet. Bei der Wahl von Ökopellleder geht es um die Liebe zum Außergewöhnlichen. Diese Naturbedingungen haben bei uns eine stärkere Wirkung, da es im Unterschied zu Standardleder vollkommen natürlich und nicht mit Plastik umhüllt ist.

Ökoplastisches Rindsleder ist geschmeidiger und sensibler als überzogenes Neopren. Durch die oben genannten Eigenschaften unterscheidet sich Ökopell als eigenständiges natürliches Produkt, das nicht mit allergenen Stoffen angereichert wurde. Ökopellleder haben wir von MCS-Patienten testen und zwar nur, weil wir wissen wollten, ob dieses natürlich geruchsintensive Produkt von unseren sehr sensiblen Verbrauchern toleriert und angenommen wird.

Wir haben uns gefreut, dass die Firma Ökopell die Aufmerksamkeit erregt hat. Die Entscheidung, ob sich jemand mit chemischer Sensibilität für dieses Material als Möbelstoff entscheidet, ist abhängig von der persönlichen Empfindlichkeit. Pflegehinweis: Ecopell-Leder hat eine offene Oberflächenstruktur und ist daher durchlässig. Es ist keine spezielle Behandlung des Leders erforderlich. Zu Ihrem ökopell überdachten Sofabett bekommen Sie eine kleine Box mit natürlicher Lederpflege, mit der Sie Ihr Ökosofa bei Bedürftigkeit etwas erfrischen können.

Im Laufe der Zeit zeigt Ihr natürliches Ledersofa Abnutzungserscheinungen und entwickelt eine Schutzpatina. Es ist ein Symbol für hohe Wertigkeit und Natürlichkeit und wird von Lederliebhabern wegen seiner Einmaligkeit, die von keinem synthetischen Material hergestellt werden kann, geschätz.

Mehr zum Thema