Schlafberatung

Nachtberatung

Eine Schlafstörung kann viele Ursachen haben. Ihr Kind wird nachts nicht allein schlafen gehen? Fachkundige Schlafberatung mit einem völlig neuen Beratungskonzept rund um das Thema gesunder Schlaf . Ihr persönliches und individuelles Schlafgespräch!

Die wissenschaftliche Erkenntnis, dass guter Schlafrhythmus einen wirklich glücklich macht, ist nachweisbar.

Die wissenschaftliche Erkenntnis, dass guter Schlafrhythmus einen wirklich glücklich macht, ist nachweisbar. Für unsere physische, psychische und spirituelle Verfassung ist es auch absolut erforderlich, dass wir nicht nur etwas schlafend sind, sondern auch gut durchhalten. Das ist der Grund, warum eine gute Schlafberatung eine gute Sache ist. Doch was ist Schlafberatung überhaupt? Wie kann ich eine gute Schlafberatung beurteilen?

Ein gutes Schlafgespräch hat nichts mit einer Beratung zum Verkauf von Betten oder Bettmatratzen zu tun. Im Matratzenshop zum Beispiel erhältst du in der Regel Informationen über die Werkstoffe der unterschiedlichen angeboten Maschinen und eventuell über Prüfergebnisse für einige Maschinen. Besonders populär sind die so genannten Matratzenprüfungen oder die Fundamentproduktprüfungen an der Matratze. Wofür steht eine Schlafberatung?

Eine echte Schlafberatung besteht darin, sicherzustellen, dass Sie den bestmöglichen Schlafrhythmus haben. Vielmehr ist die Schlafberatung eine persönliche Angelegenheit. Eine zertifizierte Schlafberaterin wird mit Ihnen zusammen die BESTe-Sicherheitslösung für einen gesunden Nachtschlaf finden. Nach dem wir in der Konsultation festgestellt haben, wie Sie Ihren idealen Traumschlaf verwirklichen können, bekommen Sie Ihr persönliches Einzelangebot mit zu Haus.

Ich bin sehr glücklich, wenn ich dafür sorge, dass Sie gut durchkommen.

Mit der Schlafberatung besser einschlafen. Auch schmerzfrei!

Weshalb ist eine Schlafberatung so unerlässlich? Denn guter Schlafrhythmus ist entscheidend. Eine Schlafberatung hat daher nichts damit zu tun, wenn möglich die teurere Katze zu kaufen, sondern für den Verbraucher das optimal aufeinander abgestimmte Doppelbett aufzustellen. Genau so unterstützen wir Sie. Tatsächlich sollte der Schlafrhythmus zur Entspannung genutzt werden. Allerdings leidet der Mensch an einer Schlafstörung, die im Extremfall zu gesundheitlichen Problemen führen kann.

Wieso ich schlecht einschlafe? Der Grund für eine Schlafstörung ist vielschichtig. Es ist unangenehm für die Liege. Für Menschen ist es selbstverständlich, in der Zeit vor einer Untersuchung oder bei einer schweren Erkrankung nicht gut zu schlafen. Wenn der wache Schlafrhythmus jedoch komplett aus dem Gleichgewicht ist oder die Schlafstörung ein permanenter Zustand ist, dann müssen Sie unbedingt etwas abändern.

"Nur im Tiefschlaf kann sich das körpereigene System regenerieren", erläutert der leitende Schlafwissenschaftler Jürgen Zulley in einem Gespräch. Das ist das Offensichtlichste, aber einige Leute erkennen nicht, dass ihre Schlafmatte für die erbärmliche Ruhe verantwortlich ist. Sicher, du kannst versuchen, auf allem zu übernachten. Zum Beispiel im Schlafe lockern sich die Muskel.

Bei der richtigen Massagematratze werden Sie einerseits Schmerz vorbeugen und andererseits durch besseres Schlafen eine tiefergehende Entspannung vorfinden. Da also jeder Mensch anders aufgebaut ist, unterschiedliche Gesundheitsprobleme hat oder gewisse Schlafstellungen vorzieht, kann es keine EINE optimale Polstermatratze für jeden Menschen gibt, die auch die teurere ist.

Genau darum geht es bei der Schlafberatung - die optimale, individuelle Matratzenwahl. Inwiefern funktioniert die Schlafberatung? In 60-90 Stunden lernt der diplomierte Schlafentwickler Sie und Ihre Schlafeigenschaften kennen. Aus diesem Grund können wir Ihnen auch eine Terminplanung für das Schlafzimmer anbieten: Bilder des aktuellen Bettes (und insbesondere der Matratze) sind zum Beispiel hilfreich.

Sie können auch bereits Ihre Schlafstörungen auflisten: Zwickt die Bettdecke irgendwoher? Auf Wunsch erhalten Sie das optimal aufeinander abgestimmte Kissen, eine dazu passenden Decke und einen Federungsrahmen, der die Funktionalität der Liegefläche untermauert. Nebenbei bemerkt: Nach einer Übernachtung werden Sie nie wissen, ob die gewählte Bettmatratze Ihren Wunsch vom Schlafen erfüllen wird. Unserer Meinung nach reichen 111 Tage und Naechte aus, um eine endgueltige Entscheidung zu treffen, ob Sie die geeignete Bettmatratze haben.

Dabei gibt es einfachere Mittel, die Sie bei Schlaflosigkeit anwenden können: Es gibt viele Gründe für eine Schlafstörung, aber eine davon ist die richtige Unterlage. Im Rahmen einer Schlafberatung erfährt der Fachberater mit dem Patienten, wie die optimale Bettmatratze für ihn aussieht. Um mit einer optimal angepassten Bettmatratze wieder gut schlafen zu können, sind die Untersuchung der Schlafeigenschaften, das Messen und die umfangreichen Tests unerlässlich.

Mehr zum Thema