Schlaf Betten Günstig

Billige Schlafplätze

Das richtige Bett für einen erholsamen Schlaf. Abgesehen davon, dass du ein Drittel deines Lebens im Bett liegst und schläfst, benutzt du dein Bett auch für viele andere Dinge. Die Betten für einen fantastischen Schlaf haben wir! Die Boxspringbetten wie in den besten Hotels der Welt! Von Wasserbetten bis hin zu luftgefederten Betten!

Geschichte, Aufgabenstellung und_Ziele[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Seit 2012 ist das Bett- und Schlafenmuseum ein besonderes Projekt in der südsächsischen Metropole Freiberg. Auf dem Gelände der Fa. Betten-Uhlmann wird auf ca. 600 m ein ungewöhnliches Museums-Konzept realisiert: Die Exposition befasst sich mit der Bett- und Schlafenergie. Die Kultur des Bettwaren- und Schlafens wird im Rahmen des Museums gesammelt, erhalten und zugänglich gemacht.

Zusätzlich zu einer ständigen Ausstellung hat das Haus auch Wechselausstellungen: Bettenvorwärmer. Eröffnet am 11. Oktober 2012, ist es der thematischen Bedeutung des Schlafs im Laufe der Menschheitsgeschichte und -entwicklung gewidmet, wie Schlaf bei Kleinkindern und Heranwachsenden, Schlaf im hohen Lebensalter, Schlafphänomene wie Nachtwandeln, Schlafapnoen, schnarchen und nachdenken.

1 Die Ausstellung gibt einen Überblick über die Entstehungsgeschichte, die Ursache und die Konsequenzen von Schlaferkrankungen und gibt Hinweise für eine ausgewogene Hygiene im Schlaf. 3 Aus seiner Privatbesitz wurden Bettobjekte wie Nachtwärmer, Betonsteine, Bettenöfen und Nachtscheren in das Haus eingegliedert. Die geschichtliche Entstehungsgeschichte der Bett- und Schlaflandschaft wird aufgezeigt. Der Einstieg in die verschiedenen Schlafthemen erfolgt durch Grafik, Foto, Video und Text.

Der Bestand an historischen Bett- und Schlafkulturgegenständen umfasst mehr als 100 Ausstellungsstücke in einem konservatorischen Zustand von frisch bis nicht mehr funktionstüchtig, restauratorische Maßnahmen sind nicht vorgesehen. Rund 120 Themenpanels liefern Hintergrund-Informationen zur Bett- und Schlafanamnese, z.B. zu medizinischen Hintergründen, Schlaf in anderen Kulturkreisen, zu extremen Schlaf-Situationen wie Schlaf im Weltraum, Schlaf auf Reisen, Traumursache und -interpretation, Schlafstörungen, Schlafursachen und -behebung sowie Schlaf wie Quälerei.

4) Ein weiteres Themenfeld befasst sich mit der Weiterentwicklung der Diskotheken. Es werden das ýlteste und das teuerste Doppelbett prýsentiert. Es wird die Wirkungsweise von Kräuterschlafmitteln aufbereitet. Außerdem werden Hinweise zum Themenkomplex "Gesunder Schlaf" gegeben. Zahlreiche Originalarbeiten sowie die "Glasbettwarenmanufaktur" dokumentieren die Funktion sowie die Differenzen in unterschiedlichen Zeit- und Kulturkreisen.

Durch die Verbindung von Privatmuseum und Spezialgeschäft wird ein Gesamtkonzept realisiert, das ausschließlich durch Sachspenden getragen wird und keine zusätzlichen Personal- und Materialkosten erfordert. Entdecke die sächsischen Landesmuseen, mit interaktiver Suche, abrufbar am 21. September 2013. 11. Februar 2013 St öbern Sie in der Sächsischen Zeitung: Bewegung te Ruh. 6.-7. Juni 2013. de: Schlafen Sie im Schlafen von ? Schlafen im Schlafen. de:

Ausstellungsrundgang, erinnert am 31. Oktober 2013.

Mehr zum Thema