Schaumstoffmatratze

Matratzenschaumstoff

Man sitzt darauf und es dämpft uns gut: Eine Schaumstoffmatratze trifft uns nicht nur im Bett. Wie funktioniert eine Schaumstoffmatratze? Schaum steht in der Regel für alle Kunststoffen, die aufgrund eines besonderen Herstellungsverfahrens viele innere Zellanteile aufweisen, d.h. Kavitäten haben.

Schaumstoffmatratzen werden nahezu immer aus PUR-Schaumstoff aus Polyurethan gefertigt. Der Ausgangsstoff Polyurethan wird zur Schaumentwicklung geschäumt, heute erfolgt dies in den meisten FÃ?llen mit Hilfe von natÃ?rlichen Blähmitteln wie z.B. fÃ?r den Einsatz in der Wasseraufbereitung oder im Kohlendioxidbereich.

So kann beispielsweise festgelegt werden, ob die Kavitäten im Innern geöffnet oder lieber verschlossen sind. Je nach Art der Herstellung wird zwischen verschiedenen Arten von Bettmatratzen unterschieden: In Schaumstoffmatratzen wird der Polsterschaum in Einzelformen und nicht in großen Blocks wie in Kaltschaummatratzen geschäumt. Dadurch ergeben sich sehr gleichförmige Kavitäten im Innenraum und damit eine sehr konstante Dichte.

Schaumstoffmatratzen haben eine lange Nutzungsdauer, können aber nicht mit besonderen Sitzzonen wie z. B. Kaltschaummatratzen ausgerüstet werden. Komfort-Schaummatratzen haben die verhältnismäßig niedrigste Dimensionsstabilität, d.h. sie sind leichter durchzulegen als Kaltschaum- oder Schaumformmatratzen. Die aus diesem Werkstoff hergestellten Federn sind viel preiswerter und haben von Haus aus eine offene und damit luftdurchlässige Membran.

Schaum oder Sprungkern? Meistens ist die erste Fragestellung beim Kauf einer Matratze: Schaum oder Sprungkern? Der große Pluspunkt von Schaummatratzen ist jedoch ihre große Punktlastizität. Im Grunde kann man sagen: Schaummatratzen sind heller als Federmatratzen, daher besser zu tragen und zu drehen und Schaummatratzen sind etwas besser wärmen. Wenn Sie also etwas wärmere Nächte verbringen möchten, sollten Sie lieber eine Schaumstoffmatratze verwenden.

Schaumstoffmatratze für den Caravan mit Vliesummantelung

Sie sind der Fachhandel für maßgefertigte Moosgummiplatten, die wir auf Anfrage natürlich auch mit Vliespolsterwatte auskleiden. Die Schaumstoffmatratze für den Caravan muss aber oft einzeln hergestellt werden - die Raumverhältnisse im Wohnmobil und in den Segelschiffen sind eng. Für unsere Schnitte setzen wir unterschiedliche Schäume ein - Sie haben die Wahl: viskoelastischen (Memory) Schaum.

Gern informieren wir Sie auch darüber, welcher Schaumstoff für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist. Die Schaumstoffmatratze für Ihren Caravan oder Ihr Freizeitboot wird natürlich auch geklebt mit gepolstertem Wattevlies geliefert - und wir raten allen unseren Käufern zu dieser Massnahme!

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir Neuigkeiten über unser Haus und neue Erkenntnisse in der Schaumstoffherstellung. Die maßgeschneiderte Schaumstoffmatratze für Ihren Caravan ist im Handumdrehen bei Ihnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema