Reinigungsmittel für Matratzen

Pflegemittel für Matratzen

"Hinweise zur Fleckenentfernung" Tipps für Allergiker. Mit dem Reinigungsmittel Lavenia für Matratzen befreien Sie Ihre Matratze von allergieauslösenden Substanzen. Pflege- und Reinigungsprodukte für Matratzen. Bei uns finden Sie Reinigungsprodukte für Matratzen. Einige Hausfrauen versuchen, ihre Schlafmatratze wöchentlich mit einer Bürste und einem geeigneten Reinigungsmittel zu reinigen.

entfernt Verschmutzungen und Geruchsbelästigungen mit Backpulver

Und wenn es jetzt noch ein wenig modrig duftet, dann könnte es eine alte Käserolle unter dem Doppelbett sein, oder die Bettmatratze strahlt einen nicht sehr sublimen Geruch aus. Die Käserolle ist leicht zu entnehmen, aber die Bettmatratze paßt nicht in die Maschine. Aber auch Natron, die vielseitig einsetzbare Budgetressource, bietet hier erstklassigen Service.

Wer eine Übernachtung lang auf seinen gewohnten Schlafplatz verzichtet, kann die Liegefläche leicht einer Frischzellkur unterwerfen. Zuerst sollten Sie natürlich Bettdecken, Bettwäsche, Decken und Schoner von der Bettdecke nehmen. Sie sollte sorgfältig gesaugt werden, damit so viele Flusen, Hautschüppchen und Hausmilben wie möglich austreten. Das stimmt, meine Mitesser.

Diese sind in fast jeder Polstermatratze zu finden, sehr klein und auch kein Anzeichen von mangelnder Sauberkeit. Allerdings werden zu viele Milben in der Bettdecke zu einem gesundheitlichen Risiko, weshalb eine regelmäßige Belüftung und die gelegentliche Säuberung der Bettdecke von besonderer Bedeutung ist. Für das Saugen sollten Sie die Bezugsdüse für den Sauger benutzen.

Jetzt müssen wir feststellen, wie schmutzig die Unterlage ist. Wenn es ziemlich sauber aussieht, aber nicht so gut schmeckt, streuen Sie das Pulver gleichmässig über die ganze Liege. Bis zu 500 g Backpulver können ausgegeben werden. In einigen Pharmazeutika oder im Netz können Sie grössere Summen an Natriumbikarbonat erhalten.

Was Sie bei der Bestellung und dem Kauf von Backpulver beachten sollten, erfahren Sie hier. Bei stärkerer Verschmutzung der Liegefläche, z.B. durch ein Unglück, oder wenn deutliche Verfärbungen sichtbar sind, sollten Sie das Natronlauge mit einer weiche, feuchte Pinsel in die Liegefläche reiben. Um der Limonade genügend Zeit zum Arbeiten zu geben, ist es nun notwendig zu warte.

Wenn möglich, sollte die Liegefläche so positioniert werden, dass die Sonneneinstrahlung auf sie fällt. Es ist sehr unerlässlich, den folgenden Schritt erst dann durchzuführen, wenn die Bettdecke gut abtrocknet. Dies ist auch dann erforderlich, wenn das Natrium nicht nass aufgetragen wird, da sich bei der Umsetzung des Natriums etwas Luft bildet.

Es ist ein völlig bewusstes Vorgehen, das nur die sanfte Reinigungs- und Neutralisierungswirkung auslöst. Nach einer guten Trocknung der Liegefläche müssen die Pulverrückstände beseitigt werden. Der Staubsaugerbeutel muss nicht gleich danach entleert werden, auch hier beseitigt die Soda die unangenehmen Düfte. Natriumbikarbonat ist ein sehr milder, ja selbst einnehmbarer Haushalt und wirkt unter anderem gegen Aderlässe.

Haben Sie einen Ratschlag, wie man müde Matratzen aufpeppt? Weiterführende Hinweise und Rezepturen für das Heilmittel Natriumhydrogencarbonat finden Sie in unserem Buch: Vielleicht interessiert Sie auch diese Themen:

Mehr zum Thema