Ravensberger öko Tex

Die Ravensberger eco tex

Kindermatratze aus Kaltschaum von Ravensberger Matratzen. Das Latexbett wird nach dem Öko-Tex-Standard hergestellt. Die Ravensberger Oeko-Tex Latexmatratze Guter Liegekomfort in allen Lagen. Nach Öko-Tex und anderen Zertifikaten ist die Matratze auf Schadstoffe geprüft. Schnappverschluss Ravensberger LATEXCO Latexmatratze ÖKO TEX Latex Fotos Video auf Pinterest.

Die Ravensberger ÖKO-TEX 100 unter ? ? ? Die zu testende Gummimatte ist eine Matratze aus Latex.

Seit 2003 werden Ravensburger Bettmatratzen in Ostwestfalen verkauft. Qualitativ hochwertiges Material aus getesteten Ausgangsstoffen wird versprochen. Mit der Ravensburger ÖKO-TEX 100 Matratze hat die Firma eine der besten Latexmatratzen der Sammlung Wundertest entwickelt. ÖKO-TEX-100 Latexco ist eine Latextmatratze mit 20 Prozent Naturgummi und 80 Prozent industriellem Nachbau. Die Herstellerin verpflichtet sich zu einer natürlichen Dehnung und zum Wegfall von Abfüllern.

Sie ist pflegeleicht und strapazierfähig. Matratzen aus Gummi sind relativ kostspielig in der Produktion. Latexprodukte sind in sich selbst weniger wärmedämmend und transportieren die Feuchte besser. Latexprodukte weisen eine erhöhte Resistenz gegen Bakterium auf. Die Hausmilbe kann auch nur bedingt in die Latexprodukte vordringen. Darüber hinaus unterstützt die hochelastische Eigenschaft von Latexton Menschen mit Rückenbeschwerden durch ein besseres Liegeverhalten dank der höheren Anpassbarkeit des Werkstoffs.

Mit der richtigen Sorgfalt können Latexprodukte eine längere Lebensdauer haben als konventionelle Produkte. Diejenigen, die nicht mühevoll anheben können, werden jedoch aufgrund des hohen Eigengewichts immer Schwierigkeiten beim Drehen von Gummimatratzen haben.

Für einen guten Liegekomfort ist eine gute Unterlage unerlässlich.

Für einen guten Liegekomfort ist eine gute Unterlage unerlässlich. Insbesondere die Trägereigenschaften und der Härtungsgrad werden oft diskutiert. Das Ravensberger Model ist aus unterschiedlichen Blickwinkeln auffällig. Das gilt nicht nur für den Öko-Bereich, sondern auch für die tatsächlichen Merkmale der Unterlage. Sie wird mit einer Härte von 3 geliefert.

Die Stärke der Bettmatratze wird auch durch die große Dichte von 65 erhöht, denn je größer die Dichte, umso stärker die Bettmatratze. Auch lobenswert: Die Bettwäsche ist mit einem Zertifkat für Ökotex Klasse 1 versehen, das sie auch für Säuglinge und Kleinkinder auszeichnet. Höchste Ansprüche werden an die Bettwäsche gestellt, was allein durch die 7-Zonen-Betreuung garantiert wird.

Das Ökotex-Zertifikat bestätigt darüber hinaus auch diese Bettmatratze, da sie auch für Säuglinge und Kleinkinder gleichermaßen gut ist. Es bietet ein sehr gutes Raumklima und einen ausgezeichneten Liegekomfort, was nur mit der passenden Bettmatratze möglich ist, wie uns der Produzent mitteilt. Für das nötige Schlafenklima ist auch der ausgezeichnete Feuchtetransport der Bettmatratze verantwortlich.

Der Matratzenbezug ist mit einem besonderen Silberwächterbezug ausgestattet, so dass Hausmilben und Co. keine Chancen haben. Die Hülle kann auch bei 60° gewaschen werden, was die Hygieneeigenschaften weiter verbessert. Sie ist nicht billig, daher ist sie nicht für den sehr engen Geldbetrag geeignet. Trotzdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen, denn die Bettdecke hat viel zu tun.

Er besticht unter anderem durch seine Stärke und die Silberne Schutzhülle. Ein exzellentes Matratzenmodell, das auf jeden Falle sein Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Durch den Härtegrad und die hohe Dichte ist die Stärke einer der Vorteile. Die Silberwächterabdeckung, die auf natürlichem Wege gegen Hausstaubmilben und andere Kleinstlebewesen schützt.

Auch interessant

Mehr zum Thema