Pur Schaumstoff oder Kaltschaum

Reiner Schaum oder Kaltschaum

Unter dem Begriff Kaltschaum, der gleichbedeutend ist mit hochelastischem Schaum oder (High. Grundsätzlich unterscheidet sich der PUR-Schaum von Kaltschaum dadurch, dass Kaltschaum viel punktelastischer ist als PUR-Schaum. Hierbei wird übersehen, dass Kaltschaum nichts anderes ist als Polyurethanschaum, der nach einem anderen Verfahren geschäumt wird. Wir können Ihnen individuelle Schaumstoffrohlinge nach Maß liefern. Der Kaltschaum ist atmungsaktiver und dauerelastischer als der PU-Schaum.

Schäume, PUR-Schaum, Viskoelastischer Kunststoffschaum, Kaltschaumstoff

Lieferbare Qualitäten: Polyetherschaumstoffe sind offenporig, also atmungsaktiv, formstabil und nachgiebig. PUR-Schaumstoff ist gekennzeichnet durch eine spezielle Dimensionsstabilität und Dehnung. Der Schaumstoff bleibt auch bei Langzeittests dehnbar. Durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und die einfache Verarbeitbarkeit ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Kaltschaumstoffe haben eine irreguläre, offenporige und grobporige Struktur. Der Schaumstoff ist punktelastisch und extrem atmungsaktiv.

Die Schaumstoff, auch bekannt als HR (High Resilent), wird hauptsächlich als Matratzenschaumstoff eingesetzt. Viskoelastischer Schaumstoff, auch "Memory Foam Rubber" oder "Memory Foam Rubber" oder "Memory Foam Rubber" genannt, stellt eine weitere Entwicklung von HR-Schaumstoff dar. Viskoschaum ist luftdurchlässig und wasserregulierend und bietet daher ein wohltuendes und gesundheitsförderndes Schlafen. Es ist staub- und keimfrei und damit ideal für Allergien. Dieser Werkstoff ermöglicht eine einmalige Druckabsenkung, sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Gewichtsbelastungen.

Bei Einwirkung von körperlicher Wärme und Körpergewicht auf den Viskoschaum adaptiert sich der Schwamm, der Luftdruck wird aufgeteilt und Druckstellen werden so umgangen. Durch die effektive Druckabsenkung, vor allem an den "gefährdeten" Hüfte, Arm und Schulter, wird die Blutzirkulation erheblich gefördert. Wir können Ihnen einzelne Schaumstoffrohlinge nach Mass liefern. Mit einer Vielzahl von zufriedenen Anwendern sind wir Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um Schaumstoffrohlinge geht.

Egal ob es sich um Latexmatratzen, Polstermöbel oder Stoffe handelt, bei uns bekommen Sie, was Sie brauchen. Bei uns haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Schäumen, die Sie z.B. für Ihre Liegefläche nutzen können. Brauchen Sie eine offenporige, atemdurchlässige, formbeständige Liegefläche? Bei uns gibt es auch eine pointelastische und besonders strapazierfähige Unterlage.

Hier ist Kaltschaum eine gute Entscheidung, der vor allem bei der Matratzenherstellung gefragt ist. Eine weitere Variante unter den Schäumen sind die zähhart elastischen Schichten. Viskoselastische Polyurethane haben die Fähigkeit, sich durch die Wärme des Körpers exakt an den jeweiligen Organismus anzunähern. Darüber hinaus sorgen diese Schläuche für ein gutes Schlafen, da sie luftdurchlässig sind und die Luftfeuchtigkeit regeln.

Ausgehend von unseren Polyurethan-Schaumstoffen sind diese besonders diffusionsoffen, formstabil und dehnungsfähig. Der Polyurethanschaum eignet sich nicht nur für die Matratzenherstellung, sondern auch für die Herstellung von Textilwaren, Möbel und Verbandmaterialien. Die Kaltschaumstoffe aus unserem Programm überzeugen durch ihre grobe Porigkeit und hohe Belüftungsleistung. Kaltschaum wird unter anderem auch als HR-Schaum (High Resilent) bezeichne.

Viskoelastische Schäume werden ebenfalls empfohlen. Aufgrund der atmungsaktiven Verarbeitbarkeit des Schaumstoffs ergibt sich eine optimierte Anpassung an den Körper. Außerdem ist es wasserregulierend, bakterien- und staubfrei. Dabei ist es nicht nur wasserabweisend, sondern auch staubdicht. Die Hochdruckentlastung an Arm, Hüfte und Schulter gewährleistet einen wohltuenden Nachtschlaf.

Auch interessant

Mehr zum Thema