Orthopädische Kaltschaummatratzen test

Prüfung orthopädischer Kaltschaummatratzen

Springen Sie zu wem sind orthopädische Matratzen geeignet für? etc. helfen, wie jeder Matratzentest zeigt. Die orthopädische Kaltschaummatratze mit hohem Liegekomfort.

Die AquaMax Orthopädie 7-Zonen-Matratze im Test: AquaMax Kalibrierschaummatratze Testbericht

Mit der AquaMax-7-zone Matratze machen wir einen guten Eindruck auf uns. Sie ist mit sieben Wohlfühlzonen versehen, um den Organismus bestmöglich zu unterstützen und einen angenehmen Schlafrhythmus zu gewährleisten. Wir haben die orthopädische Liegematratze von AquaMax in der praxiserprobten Vacuumverpackung erhalten. Das Matratzenmodell von AquaMax ist ein qualitativ hochstehendes Exemplar, und das bereits aufgrund der Körpergröße.

Schon beim ersten Prüfstand haben wir festgestellt, wie stark und standsicher der Innenkern ist. Durch die hohe Stoffdichte des Schaumstoffs sind wir uns bewusst, dass die Liegefläche der Liegefläche nicht zu stark ist. Auch die für den Bezug eingesetzten Materialen beeindrucken uns, so dass Sie Ihre neue Bettmatratze sicherlich lange Zeit genießen werden.

Je nach Ihrem Gewicht ist die AquaMax-Matratze in zwei Festigkeitsgraden lieferbar. Die Härteklasse 2 ist für Menschen bis 80 kg ausgelegt, während die Härteklasse 3 für Menschen bis 110 kg empfohlen wird. Der Tragekomfort der AquaMax Orthopädiematratze ist ebenfalls hervorragend. Sie macht den Matratzenkern beweglich, so dass er sich immer dem eigenen Organismus anpaßt und ihn unterstützt.

Dadurch werden schwere Körperbereiche wie Stirn, Schultern und Bauch so gut wie möglich unterstützt, damit sie nicht unbehaglich sinken. Der AquaMax hat eine grobporige Konstruktion, die eine gute Belüftung ermöglicht. AquaMax's 7-Zonen-Orthopädiematratze hat unsere Anforderungen an einen komfortablen und doch ergonomischen Schlaf voll und ganz erfüllt. Für uns ist es selbstverständlich. Deren würdiger Core ist einzigartig.

Sie ist nicht nur mit einer höheren Dichte an Materialien ausgerüstet, sondern vor allem anpassungsfähig. Durch die hohe Lebensqualität können Sie es lange genießen. Aber vor allem sind wir davon Ã?berzeugt, dass sie sich so gut an ihren eigenen Körper anspielt. Diese unterstützen den Organismus bestmöglich, so dass das Eigengewicht gleichmässig auftritt. Durch die ausgewogene Gewichtverteilung wird auch sichergestellt, dass die Bettdecke an manchen Orten nicht unangenehm durchkommt.

Nur das nicht sehr gut ausgewählte Gleichgewicht zwischen den Härtestufen wird von uns als ein kleiner Mangel empfunden. Wegen der kleinen Einschränkungen in Bezug auf den Härtegrad stufen wir die orthopädische Exotenmatratze 7-Zonen von AquaMax mit einer vierten Stufe ein.

Mehr zum Thema