Original Futon

Ursprüngliche Futon

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die traditionellen Futons originalgetreu in Ihren Schlafbereich zu integrieren: Die Originale - der japanische Futon. So kommen sie den originalen japanischen Futons sehr nahe. zwischen dem japanischen Original und der lokalen Variante. Eine originale Futon wird aufgerollt und tagsüber verstaut.

Lieferbare Ausführungen

Durch ihre kurzen Stapelfasern hat DESHI-Baumwolle mehr Volumenkraft als andere Baumwollarten. Dieser Deshi Baumwollstoff ist auch der Füller für hochwertige, originale japanische Zukunftsgarn. Sämtliche bis zu 4 Schichten umfassenden Future von Deshi können jeden Tag leicht eingerollt und verstaucht werden. Die 5 bis 6-lagigen DESHIFUTONS können auch jeden Tag gewalzt und gestaut werden, sind aber aufgrund ihres Umfangs weniger volumenflexibel.

Wähle die richtige Weite deines DESHI-Futons zwischen 80 und 200 cm. Deshi Futons haben eine Standardlänge von 200cm, können aber auch in Mehrlängen bis 220cm bestellt werden. Unter den acht Standardfarben im Angebot findest du deinen Liebling. Sondergrößen und andere Farbtöne für Ober- und Unterteil sowie die Seitenkante der Abdeckung sind auf Wunsch erhältlich - nach Absprache.

Sämtliche Designfutons werden einzeln hergestellt, daher bitten wir Sie, die angegebenen Lieferzeiten zu berücksichtigen. Die Abmessungen des futon (insbesondere für futonartige Modelle ohne Kern) können im neuen Zustand um bis zu 10% von den tatsächlichen Abmessungen abweich. Das geschah bei der Herstellung ganz bewußt, da die Schichten des futon zu Beginn noch aufgeblasen sind, sich aber mit der Zeit zusammenziehen und sich dadurch aufweiten.

Nach ca. 1 Anwendungswoche hat der Futon seine ursprüngliche Größe erlangt. Indem Sie den Futon regelmäßig drehen und belüften, können Sie die Haltbarkeit des Werkstoffs erhöhen und die Hochwertigkeit des Futons über einen langen Zeitraum beibehalten. Zunächst sollte der Futon etwa alle zwei bis vier Kalenderwochen gedreht und belüftet werden, dann reicht das etwa alle zwei bis drei Jahre.

Am besten ist es, den Futon wechselweise um die Längs- und Querachsen zu drehen. Zur Belüftung stellen Sie den Futon im Hochsommer am besten an einem eher ruhigen und lichtdurchfluteten Platz (z.B. auf dem Balkon) auf. Deshi Futons können auch leicht zusammengerollt und geschüttelt werden, was auch dazu beiträgt, das Material zu belüften. Wir weisen darauf hin, dass die einzelnen Deshi-Futons aufgrund ihres Volumens mit einem Spediteur versandt werden müssen!

Biobaumwolle - Latexmatratzen aus unserer Futon Kollektion

Unter Futon (jap. wörtlich: "materieller Körper") versteht man das jap. Wörterbuch für "Decke" und meint im weiteren Sinne "Bett / Bett". Der Liegekomfort auf einem Futon ist einmalig und grundlegend anders als bei anderen Bettmatratzen. Dadurch kommen sie den originalen futonalen Japanern sehr nah. Das Füllmaterial besteht größtenteils aus Deshi-Baumwolle, die für die herkömmliche Futonproduktion unerlässlich ist.

Das Deshi hat eine viel größere Volumenkraft als normale Baumwollstoffe und ist daher sehr luftdurchlässig und leitet Wasser viel besser ab. Darüber hinaus bleibt der Deshi-Baumwoll-Futon lange Zeit kuschelig und zart. Wolle-Matratzen haben im Mittleren Osten eine ähnliche lange Geschichte wie Fliegen in Asien. Andere Inhaltsstoffe wie z. B. Wäsche als Zusatz in der Baumwoll- oder Rosshaar, natürlicher Latexschaum und Kokosfasern als Grundmaterial bereichern die "Menükarte" der Futon-Kollektion.

Sämtliche Vorbereitungsstufen für die Vorbereitung der Faser sowie die Herstellung der futonalen Produkte sind GOTS-zertifiziert. Der Liegekomfort auf einem Futon ist einmalig und grundlegend anders als bei anderen Bettmatratzen.

Mehr zum Thema