öko Versand

Öko-Versand

Sämtliche Preise in Euro (?) inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Seit vielen Jahren übernehmen wir als weltweit tätiges Logistikunternehmen Verantwortung für den Klimaschutz - mit klimaneutralem Versand. Chic natürliche Mode und praktische Haushaltshelfer von Waschbär Umweltversand. Aber allzu oft bleibt es nicht bei einer Sendung pro Produkt. DHL GoGreen ist für den klimaneutralen Versand verantwortlich.

Öko-Versand

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 126 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Organischer Versand vor der Firmenübernahme

Dennoch gehen die beiden Mitarbeiter gemeinsam mit ihren Mitarbeitern und ihren Kundinnen und Kunden Risiken ein: Sie wollen für einen Betrag von Millionen Euro das von ihnen gegründete Traditionsunternehmen aufkaufen. Die Firma steht als Überrest des Arcandor-Konzerns nach dem fulminanten Bankrott des Unternehmens zum Ausverkauf. Die organische Schifffahrt wird als Prestigeobjekt der zahlungsunfähigen Unternehmensgruppe angesehen.

Die Angst: Ein Anleger könnte gegen die Unternehmensprinzipien verstossen und "seine" Hessenatur zerschlagen. Er ist seit fast 20 Jahren bei der Firma Heßnatur, in der Finanzbuchhaltung und als Betriebsratsmitglied tätig. Die Geschäfte laufen ihrer Ansicht nach nur dann gut, wenn die Firma weiterhin gerecht und umweltfreundlich handel. Das ist nicht genug, um die Ausschreibung für die Firma vorzubereiten.

Im Jahr 2001 veräußerte der Firmengründer sein Unternehmen an den Arcandor-Konzern. In diesem Zusammenhang gilt der Name als das nachhaltige Flaggschiff der Gruppe. Mit der Insolvenz von Arcandor im Juli 2009 wurde auch der Standort Hessen in die Liste der Verkäufe aufgenommen. Zusammen mit anderen Versandhäusern soll das Unternehmen über die Principalty Group (PSG) veräußert werden. Die Veräußerung soll die Pensionsansprüche von Tausenden von Rentnern des Arcandor-Konzerns abdecken.

Bereits sechs Versandhäuser, darunter Baby Walz und Planet Sports, hat der Fond an den US-amerikanischen Finanzinvestor Carlyle veräußert. Nachdem bekannt wurde, dass Carlyle auch in der Lage war, die Firma zu verschlingen, läuteten die Arbeiter in Butzbach den Alarmton. "Doch wenn Anleger nur für den Gewinn einkaufen, geht zu viel auf der Kippe. Anschließend erarbeitet die Gesellschaft mit den Mitarbeitern einen Sparplan für Hessnatur: Um an Kapital zu kommen, wird eine Kooperative gebildet.

Mehr zum Thema