öko test Matratzen Federkern

ÖKO-TEST Matratzen Federkern

Auch die Zeitschrift Ökotest hat sich mehrere Matratzen genauer angesehen. Hartschaummatratzen und Federkernmatratzen mit Federkern. Sie ist beidseitig nutzbar und verfügt über einen atmungsaktiven Federkern. Der Federkern besteht aus miteinander verbundenen Stahlfedern. Gängige Materialien sind Federkern, Kaltschaum und Latex.

ökoTest, Ja, es gibt einen Kindermatratzen-Test:

Matratzen von Malie - Angebot

Malie ist Vollsortimenter für Standardmatratzentypen und Lattenrostsysteme unter anderem für den Möbel- und Bettenhandel. Mit über 90 Mitarbeitern hat das unter dem offiziellen Namen "MALIE MVM " firmierende und in Warin (Mecklenburg-Vorpommern) bei Schwerin ansässige Unter-nehmen, wo sich auch die Entwicklungs- und Produktionsstätte befinden.

Das Unternehmen wurde jedoch bereits 1936 in Wismar aufgesetzt. In den letzten Jahren hat das Unternehmen seinen grössten Erfolge mit seiner 7-Zonen-Kaltschaummatratze erzielt, die bei der Suche nach einer neuen Polstermatratze überall zu finden ist. Neben der Herstellung der 7-Zonen-Kaltschaummatratze verfügt Malie über eine Palette von über 1000 schlafbezogenen Artikeln.

Hierzu gehört auch eine flexibel gefertigte Matratze nach Maß mit Sondermaßen, speziellen Kernen und speziellen Bezügen. Das Unternehmen hat Federkerne, Taschenfederkerne, Kaltschaum- und Gummimatratzen im Angebot sowie Kaltschaummatten mit Visko-Schaumpolstern, Frühlingsholzrahmen, Schutzbezüge, Bettgestellen und Bettwäsche. Der Online-Katalog von Maly enthält viele Matratzen aus Kaltschaum. Mit " Gut " (2,3) bewertete die Südtiroler Kulturstiftung Warentest die Kaltschaummatratze 7 Zonen von Manie Holiday.

Im Heft 2/2010 wurden 9 Matratzen geprüft, 4 mit gut, 3 mit zufriedenstellend und 2 mit ausreichendem Querschnitt. Geprüft wurde die Malie-Matratze unter dem Markennamen MALIE 7-Zonen-Spezial-Kaltschaummatratze in der Version H3 im Originalformat 90×200 cm. Das Fazit der Stichting war: "Sehr strapazierfähige, softe Unterlage.

"â??Die Bettmatratze hat einen 7-zonigen Kaltschaumkern mit einer Höhe von 18 Zentimetern und einer Dichte von 50. Mit ihrer hohen Punktlastizität unterstützt die Isomatte die Rückenmuskulatur bestmöglich. Gemäß der Beschreibungen ist die Katze umweltverträglich und wiederverwertbar. Es sollten jedoch nur Lamellenrahmen mit engem Abstand (ca. 3 - 4 Zentimeter) eingesetzt werden.

Sie ist 20 cm hoch, die Härtegrade sind H3 (bis 90 kg), H4 (bis 130 kg) und H5 (ab 130 kg). Die Preise liegen bei ca. 330 EUR (90×200). Darüber hinaus ist die Bettdecke nach Öko-tex-Standard geprüft. Eine weitere 7-zonige Kaltschaummatratze von Malie erhielt von der Universität Warentest eine zufriedenstellende Qualitätsbewertung.

Der Mediziner von Simira wurde in der Auflage 1/2010 in der Härteklasse H2 und der Grösse 90×200 cm erprobt. In der kurzen Beschreibung der Sammlung warntest zu lesen: "Sehr dünne, langlebige Hartschaummatratze mit mittelmäßiger Liegefähigkeit (sehr große Kontaktfläche); unterstützt Seitenschläfer weniger als Rückschläfer. Das Handling der Liegefläche ist kinderleicht. "Im ÖKO-Test (1/2010) wurde die Katze mit "gut" (H2) bewertet; sie bekam die Bestnote im Schulterzonen-Effekt.

Bei den Härten H1 und H3 ist die Dichte 60, bei H2 die Dichte H2 40. Der Innenkern ist mit einem Baumwolljersey umhüllt. Zu den weiteren Merkmalen der Katze gehören eine gute Punktlastizität und Dimensionsstabilität sowie eine sehr gute Belüftung und ein sehr guter Feuchtetransport. Nach Angaben des Herstellers ist die Katze umweltverträglich und wiederverwertbar. Sie ist 20 cm hoch, die Härtegrade sind H1 (bis 70 kg), H2 (bis 80 kg) und H3 (bis 90 kg).

Die Preise liegen bei ca. 240 EUR (90×200, Härte 2). Selbstverständlich hat Malie auch ein gut assortiertes Sortiment an Taschenfedermatratzen. Ein Beispiel: in den Abmessungen 90×200. Das kurze Urteil der Sammlung warnt: "Aufwändig konstruiert, sehr langlebig mit gutem Liegeverhalten. "Die 5-zonige Taschenfederkernmatratze hat 448 Sprungfedern in der Grösse von 100×200 Zentimetern.

Auf der linken und rechten Seite der Feder befindet sich eine stabiles Seitenteil. Zusätzlich wird der Federkern auf beiden Seiten mit so genannten Wellness-Kaltschaumbezügen von vier Zentimetern Stärke abgedeckt. Unterstützt wird die Wirbelsäulen durch die hochpunktuelle Elastizität. Darüber hinaus gewährleistet die Liegematratze durch ihre offene Porenstruktur in den Kaltschaumteilen einen sehr hohen Feuchtetransport und eine gute Belüftung.

Nach Angaben des Herstellers werden die Matratzen auch umweltschonend produziert und sind wiederverwertbar. Sie passen gut zu einstellbaren Federzargen mit engem Streifenabstand (ca. 3 bis 4 Zentimeter). Der Gesamtaufbau der Liegefläche ist 21cm. Der Malie Online-Katalog enthält eine kleine Auswahl an Latex-Matratzen. Allerdings wurden zwei der vier aufgelisteten Matratzen von der Foundation Warnentest geprüft und als "GUT" (MALIE Pure Green Naturlatex, Gesamtnote 2,4) oder "Befriedigend" (Bio Fema) bewertet.

Die MALIE Pure Green Naturlatexmatratze, eine 7-Zonen-Latexmatratze, wird im Folgenden genauer beschrieben. 13 Matratzen (8 Kaltschaum- und fünf Latexmatratzen) haben an dem von der Foundation Warnentest durchgeführten Test (Ausgabe 11/2010) teilgenommen; 10 wurden mit gut, zwei zufriedenstellend und eine genügend beurteilt. In der Version H3 in 90 x200 cm wurde die Malie-Matratze geprüft.

Der Kurzbeschrieb zur Spende Warenprüfung lautete: Gut mit Liegen und Schlafen, sehr gut mit Ausdauer. "Während der Behandlung bekam die Liegematratze eine "ausreichende" (3,6), sowie bei Deklarationen und Werbemaßnahmen (3,9). Der Matratzenkern aus 7 Zonen Naturlatex ist 15 cm hoch und hat eine Querbeatmung. Werbeträgerisch stützt die Liegefläche die Wirbelsäule durch höchste Punktlastizität, eine einmalige und dauerhafte Dehnbarkeit und eine große Dimensionsstabilität.

Sie kann für äußerst einstellbare Federungsrahmen (motorisierte Rahmen) eingesetzt werden. Es sollten jedoch nur Gitter mit engem Abstand (ca. 3 -4 Zentimeter) eingesetzt werden. Das Gesamthochhaus ist etwa 18 cm hoch. Erhältlich ist die Malie-Matratze in den Härtegraden H2 (bis zu 80 Kilogramm) und H3 (bis zu 90 Kilogramm). Aktuell liegt der Durchschnittspreis bei rund 470 EUR (100×200 cm; Vergleiche sind lohnenswert!).

Zusätzlich zu den von der Südtiroler Kulturstiftung geprüften Matratzen gibt es bei der Malie GmbH natürlich auch andere Matratzen. Der Produktkatalog umfasst eine Bonell-Federmatratze und Matratzen, die aus einer Mischung aus Kaltschaum und Viskoseschaum besteht. Sie sind auch in der Kindermatratze zu finden, von denen eine von ÖKO TEST mit sehr gut bewertet wurde.

Ebenfalls von Interesse ist das Anbieten einer weitgehend individuellen Bettmatratze unter dem Titel "Bionic Basic". Die Matratzenkerne bestehen aus einem pointelastischen Basis-Kaltschaum, in den einzeln austauschbare Mikrotex IBS-Inlays eingesetzt werden können. Diese können an beliebiger Stelle auf der Liegefläche eingesetzt werden. Die Bettwäsche ist mit einem Baumwoll-Schutzbezug und natürlich mit einem hochmodernen Latexbezug versehen.

Eine Übersicht über das Angebotsspektrum von Malie finden Sie unter http://www.malie-matratzen.de/index_fl. vormerklich. vormerksseitig.

Mehr zum Thema