Oberbetten in übergröße

Übergroße Bettdecken

Aber hier gibt es ein Mittel in Form von übergroßen Bettdecken. Sind Sie auf der Suche nach Bettdecken aus einem bestimmten Material, einer bestimmten Preiskategorie oder in Übergröße? Auch für überdimensionale Bettdecken sind wir breit aufgestellt. Kissen oder Öko-Matratzen nach individuellen Maßen sind bei uns ohne Aufpreis erhältlich. Diejenigen, die gerne kuscheln, sind mit dieser Maßnahme gut bedient.

Decken sollten für den persönlichen Wärmebedarf konzipiert sein.

Überflüssige Feuchte ist abzuführen und die Hitze unter der Deckenkonstruktion zu speichern. Dafür sind Deckensysteme aus natürlichen Materialien ideal aufbereitet. Weil sich das Wetter im Laufe des Jahres sehr verändert, benötigen wir in der Hauptsache unterschiedliche Bettdecken für die Monate Mai und September. Eine nützliche Faustformel für die richtige Bettdeckengröße ist: für die Größe - Korpusgröße + ca. 25 - 30 cm, für die Größe - Schulterumfang x 1,2. Für eine übergroße Daunendecke für zwei Menschen sollten Sie beachten, dass beide Schwellen Hitze abgeben.

Sie können bei uns testen, welche Decke für Sie am besten zurechtkommt. Nutzen Sie unseren Quilts - Testservice! Zusammen mit Ihnen werden wir Ihren Heizbedarf ermitteln und die richtige Decke für Sie aussuchen. Auf diese Weise können Sie sich darauf verlassen, die wirklich beste Gesamtlösung zu haben. Du hast die Auswahl zwischen Wolldecken aus natürlicher Rohschafschurwolle, Kamel-Flockenhaar, Yakhaar oder Wildseide.

Alternativ bieten wir Ihnen auch Wolldecken aus Biobaumwolle an. Sämtliche Gummitücher sind in unterschiedlichen Mengen und Abmessungen erhältlich. Wildseidendecken sind leicht und kuschelig, kühlen bei höheren Außentemperaturen, besonders gut feuchtigkeitsspendend und selbsreinigend, geruchsneutralisierend. Geeignet für den Einsatz in der Natur. Es werden nur Deckbetten aus dekonstruierter Wilde Seide mit Bezug aus Baumwollsatin in Bio-Qualität angeboten. Bettlaken aus Baumwollgewebe sind luftdurchlässig und feuchtigkeitsbindend, weitestgehend antibakteriell und auswaschbar.

Du findest Baumwolldecke aus feinstem Biobaumwolle mit IVN-Best Zertifizierung. Ideal für Menschen mit Allergien oder Menschen, die abwaschbare Decken vorziehen. Tagesdecken aus Schafsschurwolle sind klima- und feuchteregulierend, atmungsaktiv, keimabweisend, selbsreinigend und geruchsneutral. Die Steppdecken aus Schafsschurwolle stammen aus einer kontrollierten Viehzucht mit Bezug aus Biobaumwolle. Decken aus Kamelhaar sind besonders leicht, geschmeidig und kuschelig, wasserregulierend, klimatisiert, klimaregulierend, klimadurchlässig und Selbstreinigung.

Du findest Du Doppeldecken aus dünnstem Daunenhaar mit Überzügen aus Baumwollsatin kbA. Hier sind an den Kanten zwei Decks miteinander vernäht. Yakhaar-Betten sind sehr leicht, unvergleichbar klimatisiert, sehr sanft und kuschelig, Feuchtigkeit regulierend und wohltuend warm. Alle unsere Kuscheldecken sind aus bestem Daunenhaar mit Bezug aus Baumwollsatin kbA gefertigt. Yak-Haardecken sind noch knuddeliger und wärmer als Kamel-Daunen-Decken.

Mehr zum Thema