Natur Kindermatratze

Kindermatratze Natur

Mit der Energie der Natur gute Träume verwirklichen - Vertrauen in gesundes Material. Kindermatratzen aus Naturlatex in Mannheim Heidelberg Weinheim Viernheim. Ihre Mannheimer Kindermatratzenfachfrau mit der richtigen Beratung. In der Naturmatratze "Alfen" werden reine Naturprodukte verwendet: Schurwollfilz, Schurwollvlies, Naturlatex und Kokosfasern.

KINDMATRATZE NATURKINDER MEMO

Besonders für die Kleinen ist ein ruhiger, gesundheitsfördernder Schlafrhythmus von großer Bedeutung. Genügend Schlafrhythmus ist eine der grundlegenden Voraussetzungen für die gesundheitliche Weiterentwicklung des Kleinkindes. Die ideale Polstermatratze ist verhältnismäßig stark, elastisch und wirbelsäulenstützend, aus natürlichen Stoffen gefertigt. Zu diesen Merkmalen gehören natürlicher Latex und Latex-Kokosnuss. Für Säuglinge und Kleinkinder eignet sich die natürliche Isomatte MEMO und sorgt für eine leichte Körperakzentuierung in Kombination mit einer guten Klimaregulierung.

Die FREDERIC ist für alle Säuglinge und Kleinkinder gleichermaßen gut klimatisierbar und verfügt über 2 Härtestufen in einer Liege. Wenn dein Baby mehr Schweiß hat, empfiehlt sich die Latex-Kokos-Seite als Oberkante, sonst empfiehlt sich der natürliche Latex als Oberkante.

Kindesmatratzen

Säuglinge und Kleinkinder liegen viele Wochen am Tag in ihrem eigenen Lager. Deshalb ist es besonders darauf zu achten, dass die Qualität der verwendeten Stoffe im Babybett hoch ist. Dank natürlicher Stoffe sind unsere Bettwäsche besonders strapazierfähig, lichtdurchlässig und hautsympathisch. In unseren Bettmatratzen wird kein Kleber verwendet, sondern manuell genäht. Auch für Tierhaarallergiker stellen wir Federn aus ausschließlich vegetativen Stoffen (Leinen, Watte, Naturlatex) her.

Alle unsere Federkerne werden aus Ahorn gefertigt, daher ist jede Sondergröße möglich. Wir können auch eine geeignete Isomatte für bestehende Kinderbetten und Korbwagen herstellen.

Die Kindermatratze aus reinem Naturmaterial für das Wohlbefinden Ihres Babys.

Besonders für Kleinkinder ist ein erholsamer, gesunder Schlafrhythmus eine grundlegende Voraussetzung für eine gute Besserung. Natürliche Stoffe dagegen begünstigen die Wirkung eines gesünderen Bettklimas. Aus diesem Grund bieten wir nur Kindersitzmatten aus naturbelassenen und umweltfreundlichen Stoffen an. Mit etwa 4 Jahren erhalten die meisten Waisenkinder ihr erstes "großes" Doppelbett.

Natürlich sollte die Bettmatratze für dieses Doppelbett so lange wie möglich optimal aufliegen. Aus diesem Grund gehen wir auch auf den Körperkörper Ihres Babys und die Präferenzen für die Schlafstellung ein. Die Kinderwirbelsäule ist bis etwa 6-7 Jahre noch intakt. Weil der Muskelaufbau teilweise hinter dem schnellen Knochenaufbau zurückbleibt, muss die Liegefläche hier eine bestimmte unterstützende Funktion einnehmen.

Dies bedeutet, dass die Bettmatratze so gestaltet sein muss, dass sie einen sicheren Sitz bietet. Dazu sind besonders gut geeignete Kindersitzmatten aus natürlichem Latex geeignet. Für diese Zwecke sind Kindermatratzen aus Naturlatex geeignet. Natürlicher Latex weicht exakt an den belasteten Körperstellen und fügt sich so optimal in die Körperform ein. Für schwerere Gewichte verarbeiten wir gern Matratzen aus Naturlatex/Kokosnuss. Durch die mittelharte Oberflächenbeschaffenheit wird ein guter Griff erreicht.

Aufgrund des gestrickten Stoffbezugs ist die Liegefläche punktelastisch. Allerdings schädigt es die Bettdecke nicht, wenn Mutter oder Vater sich damit hinlegen - ein so schönes Liegen hat man einfach nicht. Lustig, wenn Ihr Kleinkind bereits im Alter von 2 Jahren in ein "großes" Doppelbett zieht, weil ein Geist folgen könnte. Das Latex Kokos auf der strafferen Unterseite gibt Unterstützung und hält wie in einem Babybett.

Bereits ab einem Lebensalter von ca. 4 Jahren können die ersten Anteile der Kleinen auf der weichen Unterseite aus purem Latex gut eindringen. Bereits ab einem Lebensalter von ca. 9-10 Jahren kann die Liegefläche als zu straff wahrgenommen werden. Dort könnte das Geschwisterpaar dann auf diese Bettmatratze wechseln und das größere Baby erhält eine neue übereinstimmende Unterlage.

Tipp: Diese Bettmatratze ist gut für einen "gedrungeneren" Körperbau geignet. Aufgrund des Kokoskerns bietet die Isomatte auch für schwerere Kinder oder Jugendliche einen sicheren Boden. Es kann jedoch ab einem Lebensalter von ca. 4 Jahren eingesetzt werden. Kindermatratze Natürliche "Öko"-Empfehlung: Mit einer Körpergröße von ca. 12 cm ist diese Babymatratze ab einem Lebensalter von ca. 8/9 Jahren gut durchdacht.

Um sich besser an die Körperform anzupassen, muss die Liegefläche nicht mehr ganz so straff sein. Aufgrund des hohen Kerns kann diese Bettmatratze bis ins hohe Alter hineingezogen werden. Dies ist besonders dann von Interesse, wenn Sie eine größere Auflage mit 120 oder 140 cm wünschen.

Mehr zum Thema