Moosburger Rosshaar

Pferdehaar Moosburg

Dies ist der Hauptsitz der Moosburger Roßhaar-Manufaktur. Natürliche Einlegesohle aus feinstem Rosshaar. Die Moosburger Rosshaarsohle verhindert das Schwitzen. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre entschieden sie sich für die Hörbranzer Firma "Moosburger Rosshaar-Manufactur".

Pferdeschwänzchen Schwanzhaar (RS)

Das lockige Fell wird für den Tapezierer seit jeher als Rosshaar bezeichnet. Diese ist auch in der ÖNORM S1690 und der RAL 399 C4 festgelegt. moosburger - besser als die Standard. Bei uns im Haus wird höchste Qualität aus Rosshaar geschaffen. Für dieses Resultat sind wir mit herkömmlichen Geräten dabei.

WASCHEN: findet in einer eigens für moosburger von moosburger® konzipierten Pflanze statt. Dabei wird das Fell bei niedrigen Temperaturen für mind. 2 Std. sanft gedünstet. LAGERUNG: Nach 24 Std. in der Trockenkammer wird das Produkt für einen Zeitraum von mind. 3 Monaten unter konstanten Klimabedingungen aufbewahrt. Durch diese verlängerte Ruhezeit kann sich das Fell für eine bessere Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung regenerieren.

moosburger® verarbeitet für die Vollrosshaarmatratzen und -topper ausschliesslich Pferdeschwanzhaar (RS) und für die Kissen das weichere, blonde Rinderschwanzhaar (SH). Die extralangen und dÃ??nnen Zopfmuster werden bei der Rosshaarmanufaktur von hand aufgeschlossen und bis zur FÃ?lle gekappt. Hausstauballergiker sind vor allem gegen Milbenkot ansprechbar. Das moosburger® Rosshaar ist so atmungsaktiv, dass der Organismus auch bei heißem Wetter wohltuend kühl und trocknend ist.

Bei den moosburger® Rosshaarprodukten ist das Raumklima für die Milbe ständig zu stark. Pferdehaarallergiker sind Weicheiweißallergiker, d.h. sie sind gegen die äussere Proteinschicht des Haaars und manchmal auch gegen Schweiss, Kot und Harn des Pferde. Die weiche Proteinschicht und alle Schmutz- und Riechstoffe werden durch saubere Wäsche und Dampfbehandlung komplett abgetragen. moosburger Pferdehaarprodukte sind 100% natürlich - drinnen und draußen. Der Bezug besteht aus 100% kontrollierter biologischer Watte, ungeblichen, ungefärbten.

Ekzem, Psoriasis, Neurodermitis: Menschen mit diesen Beschwerden sind oft sehr empfindlich gegenüber Schadstoffen.

Möosburger - Rosshaar für einen gesünderen Abend

Nur einen Katzensprung von der deutsch-österreichischen Landesgrenze bei Bregenz entfernten Moosburger aus Hörbranz erwarten Sie optimale klimatische Bedingungen. Das bedeutet aber nicht das mildere Klima des Bodensees, sondern die optimalen klimatischen Bedingungen in unseren Liegen - wenn wir uns für eine Pferdehaarmatratze von Moosburger aufstellen. "Das steht in der Broschüre der Moosburger Pferdehaarmanufaktur.

Bild: Moosburger. Dies ist der Hauptsitz der Moosburger Roßhaar-Manufaktur. Christian Moosburger, geschäftsführender Gesellschafter, ist stolz: "Wir Moosburger sind seit mehr als 100 Jahren in der fünften Polstergeneration. "Zuerst hatten sie mit den verschiedensten Werkstoffen gearbeitet: mit Afrique - den Ballaststoffen aus den Blüten der nordostafrikanischen Zwergenpalme - aber auch mit Kokosnuss, Sisal, Ballaststoffen, Kapok - die aus der Obstkapsel des Kapokbaums extrahiert wird - mit Schwungfedern, Schurwolle, Schaum, Latexprodukten und Rosshaaren.

Doch schon in den 80ern spezialisierten sie sich auf Rosshaar. Wieder einmal ist Moosburger erneut auf seine eigenen Erzeugnisse stolz: "Die pure Pferdeschwanz-Haarmatratze ist die krönende Leistung für den Ausstatter. Obwohl die Zeit der Pferdehaarmatratzen schon lange vergangen zu sein scheint, erinnern sich die Menschen heute wieder an die positiven, gesundheitsfördernden und schläfrigen Qualitäten der Pferdehaarmatratzen.

Bild: Moosburger. Die Vollholzbett Libro - natürlich ganz natürlich: Auf der speziellen Moosburger Unterfederung befindet sich die aktuelle Bettmatratze, hier die Biozön O-RS Rosshaarmatratze. Wenn du es sanfter möchtest, kannst du eine weitere Schicht darauf legen. Im Schulter- und Nackenbereich gibt es ein Rosshaarkissen. Früher gab es viele Pferdehaarspinnereien und Matratzenhersteller, aber nur wenige haben bis heute erhalten.

Auch in der Schweiz gibt es noch eine Spinnfabrik in Märthalen, den Toggenburgern, in Berlin Daniel Heier widersetzt sich dem damaligen Geist und stellt nun wieder seine eigenen Pferdehaarmatratzen her. Die Moosburger sind in Österreich einmalig, vielleicht auch auf der ganzen Weltkarte. Die Moosburger Roßhaar-Manufaktur umfasst den gesamten Fertigungsprozess - von der Haarentnahme bis zur fertiggestellten Massage.

Die Manufaktur bietet auch vollständige Schlafsysteme und Komplettbetten an, die vollständig aus Naturmaterialien bestehen. Entscheidend sind das gesamte Bettsystem, die korrekte Lattenrost, die dazugehörige Bettmatratze, evtl. ein passendes Polster, dann das Polster zur Abstützung des Schulter- und Nackenbereichs und eine sensible Decke. Doch Christian Moosburger ist schon jetzt überzeugt, wenn die Menschen zumindest auf Pferdehaaren sind.

"So sollte zumindest die Ausgabe aus Rosshaar sein, Matratzen und Lattenroste können - im Notfall - auch konventionell gestaltet werden. Bild: Moosburger. Mit der Moosburger Roßhaar Manufaktur entsteht ein reines Familienunternehmen - in der fünften Generation: Walter und Christian - Oberer Geschäftsführer und Geschäftsführer von Unternehmen und Gastfamilie sind in der Mittellinie, daneben Walter's Geschwister Werner, daneben Christian Reinhard, der Mann von Helga (außen sitzender Mann links), eine Geschwisterin von Walter.

Die Angestellte Karen hat neben Helga einen Sitzplatz eingenommen, sie hat ihre Berufsausbildung bei den Moosburgern bereits abgeschlossen und ist fast ein Teil der Gastfamilie. Daneben (von v. l. n. r.) sitzt Ida, die Gattin von Walter, Fadma und Claudia, die Gattin von Unternehmensleiter Christian. Damit der Verbraucher nicht leicht nach einem Metall-Bett oder einem ungeeigneten Federrahmen greifen kann, hat Moosburger jetzt ein komplettes Bettsystem - von Grund auf:

Der Boden, die eigentliche Bettmatratze, die Deckschicht, das Schulter-Nacken-Kissen - und um sie herum ein Bettrahmen aus Massivholz. Bei den Österreichern ist die ÖNORM S1690 anwendbar, in Deutschland reguliert die RAL 399 C4 das z.B. Pferdeschwanzhaar (RS): Es handelt sich ausschliesslich um die vorwiegend längeren als 15 cm lange Schwanzhaare der Pferde. Schwanzhaar (SH) dagegen ist als Schwanzhaar von Pferde oder Rinder mit einer Länge von mehr als 10 Zentimetern bezeichnet.

Das Rosshaar (RH) wiederum setzt sich aus Pferdemähnenhaar mit mind. 20 prozentigen Schwanzhaaren (SH) zusammen. Nicht die Moosburger wären die Moosburger, wenn sie nicht besser wären als die Regel - und somit nur die beste Rosshaar-Qualität für ihre Kundschaft zur Verfügung hätten. Bild: Moosburger. Die Rosshaarkissen unterstützen den Schulter-/Nackenbereich bestens - und sind sowohl für Seiten- als auch für Rückschläfer gut durchdacht.

Im Rahmen der Pferdehaarspinnerei wird das Schwanzhaar mit der Spinnmaschine zu sehr dicht gezwirnten Geflechten verpresst. Auch hier gilt: "Je lÃ?nger die Frisur und je schmaler die Zopfmuster, umso stÃ?rker ist der Sprung nach dem Ausdrehen. Christian Moosburger: "Diese verlängerte Ruhezeit lässt das Paar sich regenerieren und ist damit für die anschließende Regulierung von Temperatur und Feuchtigkeit geeignet.

"Die extralangen und schlanken Litzen werden bei der Herstellung der Rosshaare von Hand entflochten und auf ihr natürliches Fassungsvermögen gekämmt. 80 bis 100 Jahre hält die Moosburger Matratze. Dies ist auch auf die manuelle Arbeit zurückzuführen, denn die Federn werden in der manuellen Arbeit unveränderlich gemacht. Allerdings ist die lange Nutzungsdauer vor allem auf das sogenannte Biozins-System zurückzuführen, das 1982 von Senior-Chef Walter Moosburger entwickelt wurde.

Durch Stoffteiler, die über eine ganze Länge laufen, wird die Liegefläche auf der Innenseite in Kammer aufgeteilt. Aus drei solcher Grundmatratzen entsteht letztendlich eine der langlebigsten Moosburger Grundmatratzen - z.B. die Biozön O-RS. Das einzigartige Füllsystem von Pferdehaarmatratzen hat weit reichende Folgen: Zum einen kann die Befüllung individuell in der Maschine bei 30° C gespült und im Wäschetrockner trocknen, ein unschätzbarer Pluspunkt, z.B. bei der Bettnässung eines Kleinkindes.

Die Stärke / Härten einer Isomatte können auch nachträglich geändert werden. Bild: Moosburger. Natürliche Matratzen sollten regelmässig belüftet werden - kein Thema mit den Pferdehaarmatratzen des Moosburger Rosshaarherstellers: Sie schlafen wie auf einer einzelnen, durchgehend gepolsterten Katze; aber sie ist 3-teilig und daher sehr lüftungspraktisch.

Weil die Teile der Matratze rundum weich sind und etwas mehr als der Lattenrost hergestellt wurden, werden sie so zusammengedrückt, dass kein Abstand oder gar Gefühl entsteht. Bei der Herstellung der Matratze wird ein Abstand zwischen den Teilen erzeugt. Zur Belüftung können Sie aber auch ganz unkompliziert die Einzelteile der Matratze in das Sichtfenster einsetzen, was bei ganzen Latratzen kaum möglich ist.

Durchdacht ist auch der Lattenrost: Moosburger fertigt "einen eigenen 3-teiligen, mit Rosshaar ausgepolsterten Lattenroste, die so genannte "Untermatratze" UF-RH 3/3". Die Edition Biozön MA-RS enthält ebenfalls 50 Pferdeschwanzhaarelemente. Eine weitere Deckschicht wird auf die untere Unterlage und die untere Unterlage aufgelegt - und das Doppelbett ist da. Um es aber etwas sanfter zu machen, verwendet die Moosburger Manufaktur für die Polster Rinderschwanzhaare.

Meine Schlussfolgerung: Wenn fünf Generationsstufen Möbel produzieren und sich auf die Fertigung von Federn und Kissen mit Rosshaarfüllung von Hand spezialisieren, ist es nicht verwunderlich, ein durchdachtes Pflegesystem zu finden, das bei sachgemäßer Behandlung einen ruhigen, gesundheitsfördernden und lebenslangen Schlafrhythmus gewährleistet.

Mehr zum Thema