Milbenbezüge für Matratzen

Matratzenbezüge für Matratzen

Hier finden Sie Tipps für Allergiker geeignete Betten. Bei der Matratze und ihrer Umgebung sollte regelmäßig mit speziellen allergenen Staubsaugerfiltern gesaugt werden. Das geringe Gewicht und die hohe Drapierfähigkeit machen Evolon zur idealen Lösung für Kissen- und Bettdecken sowie Matratzenbezüge. Sind Sie auf der Suche nach hochwertigen & preiswerten Kissen- oder Matratzenschützern? Erleben Sie jetzt alles für einen erholsamen Schlaf.

Umhüllung - Schutzhülle_gegen_Milbenkot

Für Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen werden von vielen Allergikern mittlerweile milbensichere Schutzabdeckungen - so genannte Umhüllungen - verwendet. Die Expertin Prof. Jörg Lindemann rät, die Abdeckungen nicht zu oft zu putzen. Wenn Sie keine Hüllen tragen, müssen Sie die Bettbezüge natürlich viel öfter, vorzugsweise einmal pro Woche, waschen. Die engmaschige Schutzhülle hält den Milbenkot fest, der die Allergie auslöst.

Beim Einschalten der Bettmatratze oder beim Bettenmachen am Morgen kann der Milbenstaub nicht mehr aufgewirbelt werden. Zugleich wird durch den Überzug das Eindringen von Hautschüppchen in die Bettwäsche unterdrückt. Von diesen Hautresten fressen sich die Schalen. In Anbetracht der Verschmutzung, die sich hier im Lauf der Zeit angesammelt hat, ist es offensichtlich, dass in einem Allergiehaushalt sowohl die Bettwäsche als auch die Bettwäsche und die Kopfkissen regelmässig gesäubert werden müssen.

Alle drei Jahre empfehlen die Fachleute zudem, die Gehäuse durch neue zu ersetzten. Die Übersichtsarbeit ist kostenlos, aber das Fachmagazin erhebt eine Bearbeitungsgebühr, um die exakten Prüfergebnisse abzurufen. Eine erste Übersicht über die erhältlichen Gehäuse erhalten Sie bei Amazon*. Im Idealfall sollten Sie ein Spülprogramm mit 60 Grad anwenden, da die Spinnmilben erst bei dieser Hitze absterben.

Sie sollten auch von Zeit zu Zeit die tatsächlichen Schutzbezüge der Bettdecke in die Maschine legen. Weitere Informationen dazu findet man im (hoffentlich bald erscheinenden) Ratgeberartikel "Waschen von Matratzenbezügen". Unglücklicherweise kann die Bettmatratze selbst noch nicht mechanisch porentief gereinigt werden - es sei denn, Sie wohnen im Hunsrück, in der Nähe von Leipzig oder im Main-Rhön-Gebiet.

Im Jahr 2012 brachte die Reederei eine 3,5 t große Wascheinrichtung für Matratzen auf den Markt - die erste ihrer Klasse. Bei den anderen Betroffenen, die nicht in der unmittelbaren Umgebung der oben genannten Sonderreinigungen wohnen, gibt es nur eine Möglichkeit, die Katze zu waschen - das Saugelement. Verwenden Sie einen für Allergiker geeigneten Sauger.

Die Staubsauger verfügen über einen fest verschweißten Filtersack, aus dem der Milbenkot nicht mehr entweichen kann. Doch Achtung: Als Allergikerin sollten Sie nicht für das Absaugen oder Ziehen der Beete verantwortlich sein. Bei schönem Klima können Sie die Bettwäsche und die Bettwäsche im Sommer für ein paar Std. auf den Südbalkon oder die Terasse legen.

Weil die Milbe den Kaltschock bei minus minus 60 Grad nicht mehr übersteht als bei plus 60 Grad. Allergienkranke Menschen sind oft sensibel auf die Kunstdüfte und andere chemische Zusatzstoffe in Kunstdetergenzien eingestellt. Detaillierte Angaben zu Reinigungsmaschinen mit einem speziellen Reinigungsprogramm für Allergien mit mind. 60 C und einem intensiven Spülprogramm findest du auch auf meiner Seit.

Darüber hinaus verfügen heute viele moderne Reinigungsmaschinen über eine Schaltfläche für "Intensivspülung", "Extra-Spülung WM", etc. Weitere Informationen zu den nachfolgenden Anlagen erhalten Sie hier:

Mehr zum Thema