Matratzengeschäft Berlin

Die Matratzenwerkstatt Berlin

Deshalb fertigen wir Matratzen, Betten und Lattenroste nach individuellen Kundenwünschen. Prüfen Sie uns vor Ort und kommen Sie nach Berlin. Für Ihren erholsamen Schlaf - jetzt im neuen Rössle Wanner Stammhaus Berlin! Eine Übersicht über unsere Niederlassungen in Berlin finden Sie hier.

10 % Rabatt auf Bettmatratzen, Lattenroste und Beläge.

10 % Rabatt auf Bettmatratzen, Lattenroste und Beläge. Sie suchen eine neue Liegefläche in Berlin und wollen nicht durch die City mitfahren? Besuche noch heute unseren Shop in deinem Berlin-Viertel Weißensee. In unseren Geschäften findest du auch verschiedene Federholzrahmen, Auflagen für Sprungfedern, Kopfkissen und Bettdecken, Bettdecken, Bettzeug und viele andere Bettzeugartikel und Artikel zur Verbesserung deines Bettes.

Du kannst deine Bestellung auch gleich zu dir nach Haus bringen mitnehmen. Im Bedarfsfall übernehmen wir auch gern die gebrauchten Latratzen aus Ihrem Haus und führen sie einer fachgerechten Entsorgung zu. Damit Sie sicher sein können, dass der Kauf bei MFO in Berlin Weißensee nie ein schlechter Kauf ist. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind darauf spezialisiert, für jeden Patienten die richtige Kissenmatratze zu errichten.

Besuchen Sie Ihre MFO-Niederlassung in Berlin Weißensee. Sie finden hier eine große Anzahl von qualitativ hochstehenden Bettmatratzen zu einem angemessenen Pauschalpreis. Im MFO in Berlin Weißensee steht Ihre neue Liegefläche für Sie bereit.

HÄRTEGRADKLASSE KLASSIFIZIERUNG

Bei der Anschaffung von Latexmatratzen wird der Begriff Matratzenhärte immer wieder verwendet. Was aber bedeutet der Härtungsgrad und warum ist dieser Indikator beim Kauf von Latexmatratzen so bedeutsam? Die Matratzenhärte klasse (H) ist ein Mass für die Festigkeit einer Liege. Dies gibt Aufschluss darüber, wie fest oder geschmeidig eine Unterlage ist. Für eine chirurgisch richtige Position der Wirbelsäulen, sollte der Härtungsgrad absolut zu Ihrem Körper passend sein.

Durch die Verwendung unterschiedlicher Latratzenkerne (Kaltschaum, Gummi, Feder, etc.) werden die Härteschwankungen erreicht. Abhängig vom jeweiligen Produzenten wird die Bettmatratze in verschiedenen Härtegraden geliefert. Bei zu weicher Polstermatratze können sowohl der Rumpf als auch die Rückenmark nachgeben. Es ist in diesem Falle empfehlenswert, einen größeren Härtestufen zu wähl. Hartschalenrad zu hoch = MATRICE TO HARD: Eine zu feste und feste Unterlage sollte dagegen auch gemieden werden.

Durch Überbeanspruchung im Schulter- und Beckenbereich können sich die Wirbelsäulen und Zwischenwirbelscheiben nicht genügend austoben. Dies hat chronische Rückenbeschwerden zur Folge. Bei richtiger Wahl des Härtegrades ist die Rückenlehne waagerecht und in der Seitenlage gerade. Sie hilft dem Organismus in eine naturgetreue Haltung und stellt sicher, dass die Wirbelsäulen- und Zwischenwirbelscheibe bestmöglich unterstützt werden.

Mehr zum Thema