Matratzenauflage Viskoelastisch

Aufsatz Matratze Viskoelastisch

Der viskoelastische Matratzenaufsatz Ergomaxx des Dänischen Bettenlagers wurde getestet. Viskoelastische Matratzenauflage mit gesundem Memory-Effekt. Das viskoelastische Polster passt sich der individuellen Körperform optimal an. Überprüfen Sie vor dem Kauf die Qualität des Materials und die Verarbeitung der Matratzenauflage. Die Matratzenauflage ist mit elastischer Klimafaser gesteppt und leicht abnehmbar.

Besserer Schlaf auf zähhart elastischen Auflagematratzenoberflächen

Wenn Sie schlecht schlafen oder mit Spannungen und Rückenproblemen aufwachen, sollten Sie über die Güte Ihrer Liegematratze nachgedacht haben. Aber es muss nicht immer eine neue Katze sein - nicht nur, weil man sich eine neue Katze nicht immer einfach erlauben kann. Wenn Sie ohne eine neue Bettmatratze besser schlafen wollen, verspricht Ihnen die Viskoelastizität der Matratzenauflage Abhilfe.

Die unauffälligen Toppers werden wir uns ansehen und Ihnen interessante Informationen und Hinweise aufzeigen. Wie sieht ein viskoelastischer Matratzenaufsatz aus? Die Funktionsweise einer Visko-Matratzenauflage ist einfach: Eine feine Schaumstoffschicht (ca. 4 - 8 cm) wird auf die Normalmatratze aufgetragen, um die Wirkung einer kostspieligen Viskomatratze zu erzielen.

Denn Untersuchungen und Versuche haben ergeben, dass mit einem solchen Topschläfer allein ein gesünderer und entspannterer Schlafrhythmus erreicht werden kann. Weshalb ist Viskose bei Latexmatratzen und Toppern so populär? Nicht umsonst hat sich Viskos Material in den letzten Jahren zu einem der populärsten für Federkerne, Polster und Polster entwickelt.

Viskos reagieren auf körperliche Wärme und werden an den Liegeplätzen milder. Somit paßt sich die Basis an die jeweilige Sitzposition an, so daß der Rumpf oder die Rückenlehne körpergerecht liegt. Erreicht wird dieser Wirkung, weil sich die Viskosität an den Organismus anpaßt, aber trotzdem eine ausreichende Unterstützungswirkung hat.

Damit liefert Sichko bewährte Messungen für eine eindeutig überprüfbare Druckabsenkung, die zu einer verbesserten Blutzirkulation führt. Untersuchungsteilnehmer, die auf Viskos geschlafen haben, meldeten schnelle Verbesserungen bei verschiedenen Patienten. Somit kann Sichko dazu beitragen, Spannungen und viele damit verbundene Begleitprobleme (wie z.B. Kopf-, Nacken- oder Rückenschmerzen) zu lösen und generell einen viel ruhigeren Schlafrhythmus zu erreichen.

Deshalb wird Viskose auch häufig bei Dekubituspatienten eingesetzt. Wem ist eine Visco-Schicht gut verträg? Diese Bezüge sind für alle gedacht, deren Bettwäsche von hoher Qualität, aber zu fest ist. Vor allem diejenigen, die mit Morgenspannungen oder Kopfweh zu tun haben, sollten den Kauf einer viskoelastischen Schicht in Betracht ziehen. Auch diejenigen, die mit ihrer Isomatte einverstanden sind, können von einem solchen Aufsatz in den Genuss kommen.

Weil eine nur 4 - 8 cm starke Deckschicht natürlich um ein Mehrfaches leichter gedreht und bezogen werden kann als eine schwergewichtige Unterlage. Darüber hinaus kann eine Überlagerung als Schutzschicht für die teure Katze fungieren, die natürlich unter einem Belag eine längere Lebensdauer hat als ohne. Wenn es um das Schlafklima auf einer viskoelastischen Schicht geht, unterscheiden sich die Gemüter.

Wenn Sie also nachts zum Schweißen neigen und gerne frisch schlafen, ist eine einfache viskoelastische Schicht meist keine gute Idee. Sogar Liebhaber eines kühleren Schlafklimas müssen nicht auf den Tragekomfort eines Visco-Belags missen. Hier findest du eine Übersicht über hochwertige viskoelastische Beschichtungen.

Mehr zum Thema