Matratzen Testsieger 2014 Stiftung Warentest

Testsieger Matratzen 2014 Stiftung Warentest

In ihrem Test "Matratzenkauf und Lattenroste" vom 24.09.2015 versuchte die Stiftung Warentest, hier Orientierung zu geben. Der österreichische Kaufpreis war ein Richtwert (Maße: 90 x 200 cm / Stand: Okt. 2014).

Der Matratzen-Test 09/2014 der Stiftung Warentest hat die Matratzen geschnitten. Die Ziemlich Matratzen Test Stiftung Warentest 2013 Badenia Irisette Vitaflex Flextube Mattress Very Good 2012 Test Winner Gallery. Sie haben einen Marktanteil von nicht einmal einem Prozent - zu Unrecht, wie die Stiftung Warentest in ihrem Matratzen-Test 09/2014 feststellte.

Ziehmlich Matratzen Testen Stiftung Warentest 2013 Badenia Irisette Vitaflex Flexi Schlauchmatratze Sehr gut #25375 Haus Umbau Plane Gallerie

Bei uns finden Sie viele Anregungen zu Möbeln, Baukunst, Traumhäusern, Ferienwohnungen & Hotels, Fenstern & Toren, Teppichen & Fußmatten, Leuchten, Bodenbelägen & Kacheln, Wandbelägen, Kleiderschränken & Flurmöbeln, Wohnraum, Bad, Eßzimmer, Gärtnerei, Kueche, Schlafzimmer, Kinderschlafzimmer, Wellness & Spa, WC & Sanitaer, Innenarchitektur, Inneneinrichtung, Innenarchitektur, Garten, Landschaftsgestaltung, Poolgestaltung, Terrasse, Terassen, Terrassenbereich, Pergola & Gazebo, Vordaech....

Anmerkungen

Federmatratzen finden Sie in nahezu jedem zweiten Schlafraum, die meisten davon sind Taschenfedermatratzen, die sich gut an den jeweiligen körperlichen Zustand anpaßt. In der Stiftung Warentest wurden 24 Feder-Matratzen im Testlabor getestet. Prüfkriterien waren Langlebigkeit, Feuchtigkeitsverhalten und Temperaturschwankungen. An vier Probanden unterschiedlicher Körpergröße wurden das Eintauchen, die Drehfreudigkeit, die Gleichverteilung des Körpergewichtes und das Fahrverhalten im Bereich der Schulter geprüft.

Ergebnis: Bis auf eine einzige Katze besteht jeder den Dauertest. Die 15 Federmatratzen bekommen eine gute Gesamtnote! Das Magazin "Test" hat 19 Stk. Taschenfedermatratzen auf Liegen, Langlebigkeit, Gesundheit bei gleichzeitiger Umweltverträglichkeit, Schutz und Erklärung ausprobiert. Stiftung Warentest verwendet vier gängige Körperformen und die beiden Schlafstellungen von Rücken und Seite zum Testen. Beide Testsieger zeichnen sich durch gute Laufeigenschaften für viele Körperformen aus.

Die anderen Matratzen sind für verschiedene Körperformen und Sitzpositionen geeignet, aber nicht für alle. Kaum ein Modell konnte die Tester in Sachen Feuchte überzeugen: Die meisten Matratzen werden enger und schonender. Sämtliche Matratzen weisen große Unterschiede in ihrem Härtungsgrad auf, obwohl die Angaben des Herstellers nur in seltenen Fällen mit den Testergebnissen übereinstimmen. Das Magazin "Test" testete 5 Latexmatratzen, 9 Kaltschaummatratzen und 8 Boxsprungbetten.

Der Schwerpunkt lag auf Liegeeigenschaften und Langlebigkeit. Darüber hinaus prüften die Fachleute die Beziehung und den Umgang der Isomatte sowie ihre gesundheitlichen, ökologischen und schlafklimatischen Einflüsse. Die Testsiegerin, die "Supra-Comfort" von Allnatura, ist für alle Karosserieformen und Gewichte geeignet. Quelle: "Test", Heft 9/2014, www.test.de. Home & Garden sagt Ihnen, wie Sie die richtige Isomatte für sich entdecken können.

Mehr zum Thema