Matratzen test Viscoschaum

Prüfung von Matratzen Visco-Schaumstoff

Es wird empfohlen, sich den zukünftigen Visco-Matratzen-Test genauer anzusehen. Wir erklären Ihnen auch, wie die Stiftung Warentest Matratzen testet und wie repräsentativ das Ergebnis ist. Schläft leise auf Matratzen aus Kaltschaum, Viskoschaum oder Latex. Die Matratze: Je höher die Temperatur, desto weicher und flexibler wird der Viskoseschaum.

Verwöhnen Sie sich mit einem einzigartigen Schlaf-Erlebnis.

Möchten Sie, dass sich Ihr körpereigener Organismus im Laufe des Schlafes optimal entspannen kann? Die viskoelastische Massagematratze ist dann auf dem besten Weg! Erleben Sie die unterschiedlichen Grössen und Designs der Visco-Komfortschaummatratze: Mit Zylindern in drei Härtegraden können Sie sich präzise an unterschiedliche Karosseriezonen anpassen. Die viskoelastische Liegefläche sorgt dort, wo es darauf ankommt, für Be- und Entlastungen.

Die 3D-Würfelform Ihrer Liegematratze mit Memory-Effekt kombiniert zusätzliches Punktentlasten mit höchster Luftdurchlässigkeit und höchster Dimensionsstabilität. Erleben Sie eine präzise Konturanpassung an den eigenen Organismus durch die Verbindung von Viskoschaum Seerose und klimatischem Kaltschaum in der gewünschten Grösse! Die neue Visco-Schaumstoff Breeze besticht durch ihre offenporigen, atmungsaktiven Qualitäten. Sofort die viskoelastische Liegefläche Ihrer Wunschform erwerben - stöbern Sie durch das Angebot und wenden Sie sich an Ihren Schlafratgeber, wenn Sie irgendwelche Probleme haben!

Erleben Sie die unterschiedlichen Grössen und Designs der Visco-Komfortschaummatratze: Mit Zylindern in drei Härtegraden können Sie sich präzise an unterschiedliche Karosseriezonen anpassen. Die viskoelastische Liegefläche sorgt dort, wo es darauf ankommt, für Be- und Entlastungen. Die 3D-Würfelform Ihrer Liegematratze mit Memory-Effekt kombiniert zusätzliches Punktentlasten mit höchster Luftdurchlässigkeit und höchster Dimensionsstabilität. Erleben Sie eine präzise Konturanpassung an den eigenen Organismus durch die Verbindung von Viskoschaum Seerose und klimatischem Kaltschaum in der gewünschten Grösse!

Die neue Visco-Schaumstoff Breeze besticht durch ihre offenporigen, atmungsaktiven Qualitäten. Sofort die viskoelastische Liegefläche Ihrer Wunschform erwerben - stöbern Sie durch das Angebot und wenden Sie sich an Ihren Schlafratgeber, wenn Sie irgendwelche Probleme haben!

Viskoschaum für Matratzen, Decken und Kopfkissen

Die Matratzen aus Viscoschaum werden oft als echte Hightech-Wunder dargestellt. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Viscoschaum ein von der NASA entwickeltes Produkt ist. Viskose-Matratzen haben zwar viele Komfortvorteile, aber je nach Güte haben sie auch einige nachteilige Eigenschaften, wie alle anderen bei der Matratzenherstellung verwendeten Matratzen.

Wofür steht Visco Foam? Viscoschaum ist ein so genannter Memory-Schaum, der vor mehr als 20 Jahren von der NASA auf den Markt gebracht wurde. Visco-Schaum wird heute hauptsächlich für die Produktion von Matratzen eingesetzt. Die NASA hat diese Showmaterialtechnologie jedoch zunächst weiterentwickelt, um den Raumfahrern während der Beschleunigung beim Weltraumstart die größtmögliche Druckabsenkung zu ermöglichen.

Viscoschaumstoffe reagieren äußerst verzögert und schleppend auf Stress, Hitze und Stress, vergleichbar mit einem Gleitgel. Dadurch wird ein klarer Eindruck erzeugt, wenn eine Handauflage auf das Gewebe gedrückt wird. Nachdem die Handfläche weggezogen wurde, geht das Nähgut nach und nach und mit Zeitverzögerung in seine Ausgangslage zurück. Die Matratzen aus Viscoschaumstoff fügen sich so optimal in den jeweiligen Raum ein.

Hitze ist auch für das Werkstoffverhalten von Visco-Schaumstoff von großer Bedeutung. Die Druckstellen werden um so schneller wieder in ihre ursprüngliche Position gebracht, je wärmer der Schaum wird, desto geschmeidiger wird das Gewebe. Mit zunehmender Kälte des Materials wird es immer langsamer und zäher. Bei Kühlraumtemperaturen von etwa 4°C wird Viskoschaum so härt wie ein Board, und das Produkt benötigt bis zu 30 Sek., um während eines Abdrucks wieder in seine ursprüngliche Position zu gelangen.

Visco-Matratzen, auch viskoelastische Matratzen oder Matratzen oder Matratzen oder Matratzen mit viskoelastischen Eigenschaften nennen, unterscheiden sich stark in der Materialqualität, da Visco-Schaumstoffe je nach Herstellungsprozess unterschiedliche Werkstoffeigenschaften aufweisen können. Der imprägnierte viskoelastische Schaum hat eine abgeschlossene und einheitliche Zellenstruktur. Matratzen aus getränktem viskoelastischem Schaum sind daher nicht durchlässig. Da Matratzen aus viskoelastischem Schaum einige giftig fragwürdige Zusatzstoffe enthalten, sollten besonders sensible Menschen auf die Verwendung einer Katze aus getränktem viskoelastischem Schaum verzichten.

Die Matratzen sind kaum atembar und sehr bewegungsunfähig. Der auf Ester basierende Viskoschaum weist eine unebene und halb geschlossene Zellenstruktur auf. Auch Matratzen aus Viscoschaum auf Esterbasis werden oft so getränkt, dass sie kaum durchlässig sind. Das Gießen von Viskoseschaum auf Esterbasis erzeugt kleine Kavitäten im Werkstoff. Viskoelastische Schaumstoffmatratzen auf Esterbasis sind im Vergleich zu imprägnierten viskoelastischen Schaumstoffmatratzen mobil.

Viskoelastische Schaumstoffmatratzen auf Esterbasis können auch ölhaltige Stoffe enthalten. Der SAF-Visco-Schaum (Shock Absorbing Foam) hat eine ebene und offenzellige Struktur. Aus diesem Viskoschaumstoff sind die Zellenwände und -bahnen sehr stabil und widerstandsfähig. Die Matratzen aus SAF-Visco-Schaumstoff sind daher sehr haltbar und widerstandsfähig. Schädlich geprüfte Matratzen tragen auch das QUL-Siegel des Qualitätsverbands umweltfreundlicher Naturlatexmatratzen e. V. (Gütegemeinschaft Umweltverträgliche).

SAF-Visco Schaumstoffmatratzen sind diffusionsoffen und durchlässig. Denn jeder Mensch gibt im Laufe des Schlafes bis zu einem knappen halben Meter an Feuchtigkeit ab, die von einer luftdurchlässigen Isomatte absorbiert und an die Umgebungsluft abgegeben wird. Darüber hinaus paßt sich eine Polstermatratze aus SAF Visco-Schaumstoff der Körperkontur bestens an und gewährleistet so einen optimalen Sitzkomfort.

Aufgrund der hohen Anpassbarkeit des Stoffes passt sich eine Isomatte aus Visco-Schaumstoff optimal an den Untergrund an. Deshalb sind Visco-Foam-Matratzen auch für betreuungsbedürftige Menschen geeignet, da sie das Risiko von Dekubitus deutlich mindern. Qualitativ hochstehende Visco-Schaummatratzen sind auch für Allergien und Menschen mit Rücken- und Gelenkproblemen geeignet. Die Milbe und der Hausstaub können sich kaum auf dem Stoff ablagern, so dass Visco-Foam-Matratzen als allergiefreundlich erachtet werden.

Visco Foam-Matratzen haben neben ihrer großen Anpassbarkeit auch eine sehr gute Punktlastizität. Viskoschaummatratzen zeichnet sich auch durch eine lange Nutzungsdauer aus. Viscos Schaummatratzen haben wie alle Arten von Matratzen auch einige nachteilige Eigenschaften. Daher sind Viskoschaummatratzen in der Praxis meist recht hoch. Viskoschaummatratzen können ein- oder zweiseitig mit einer Viskoschaumschicht versehen werden. Rastlose Schwellen und starker Schweiß sollten daher eine Visco-Schaummatratze in Verbindung mit einer Latexmatratze verwenden.

Viskose-Matratzen sind in der Standardausführung mit einem Gummikern und einer ein- oder zweiseitigen Visco-Schaumbeschichtung ausgestattet. Die beidseitig beschichteten Matratzen gewährleisten beste Bewegungsfreiräume und fügen sich im Schlaf optimal in die Körperkontur ein. Je nach Unterlage kann die Viskoschaumschicht in der Größe variieren. Für die Eigenschaften der Liegematratze ist die Schaumstoffhöhe ausschlaggebend.

Ein dünner Schaumstoffmantel bietet viel Bewegungsspielraum, während ein dickerer Viskoschaummantel den Druck reduziert. Wofür ist eine Visco-Matratze geeignet? Viscoschaumstoff fügt sich in warmem Zustand bestens in die Körperkontur ein. Deshalb ist eine Visco-Matratze für alle Schlafstellungen geeignet und gewährleistet einen gesünderen und entspannenden Schlafrhythmus in jeder Stellungen.

Viscoschaum ist beständig gegen Staub und Insekten. Viskose-Matratzen sind daher ideal für Allergien und Asthmatiker. Menschen mit Wirbelsäulen- und/oder Gelenkbeschwerden werden auch auf einer Visco-Matratze erholsam schlafen können, da das anpassbare Gewebe eine entlastende Wirkung auf das Rückgrat und die Gelenken hat. Der viskoelastische Schaumstoff stimuliert durch seine punktelastische Eigenschaft die Durchblutung im Schlafe und verhindert Kreislaufstörungen.

Zu diesem Zweck ist eine Visco-Matratze ideal als Paar-Matratze geeignet.

Auch interessant

Mehr zum Thema