Matratzen test Kaltschaum oder Taschenfederkern

Die Matratzen prüfen den Kaltschaum oder den Taschenfederkern.

Weltweit schlafen deutlich mehr Menschen auf Taschenfederkernmatratzen als auf Kaltschaummatratzen. Eine Kaltschaum- oder Latexmatratze wird empfohlen. Es gibt nicht jede Matratze, die für jeden gleich gut geeignet ist. Zur Taschenfederkernmatratze oder Kaltschaummatratze springen?

Matratzentest ? Liste der besten Matratzen

Das " schönste Taschenfederkernmatratze " - Wie kommt es zu einem solchen Testergebnis? Komfortmerkmale: Spielt die Bettdecke punktuell, pendelt sie, zwängt sie zu unerwünschtem Umgang mit dem Lamellenrahmen oder macht sie lästige Nebengeräusche? Gerade in letzterem Fall gewinnt die Lauf-Taschenfederkernmatratze oft den Wettlauf um Top-Platzierungen, weil sich ihre wulstigen Stahldruckfedern mit verhältnismäßig wenig Aufwand komprimieren und dem Schläfer ein wohltuend sanftes Liegen geben.

Taschenfedermatratzen unter dem Prüfhammer: Welche Produzenten sind gut? Matratzen, die wir in den Bestlisten finden, sind sowohl Models aus dem klassischen Bettenhandel (z.B. Malie, f.a.n. Frankenstolz, Röwa und Badenia Irisette), als auch preisgünstige Rabattmatratzen für nur 100 EUR. Dass sich eine gute Lauf-Taschenfederkernmatratze trotz aufwändiger Ausführung auf ein günstiges Preissegment schieben läßt, beweist zum Beispiel die Billigmatratze von Lidl / Warschau.

Andererseits zeigen Versuche immer wieder, dass viele der im gehobenen Segment operierenden Matratzenriesen die Testläufe nicht besser überleben als ein Schnäppchenpreis. Das, was die 800-europäische Matratze Musterring Orthomatic Perfekte TT kann, kann die Manie Polar zu einem Bruchteil der Kosten; die preisgünstigen f.a.n. Modelle Multiplus T, Sun Line T oder Komfortmed T erreichen für etwa 400 EUR in der Standard-Einzelschwellengröße noch etwas mehr.

Was für einen Komfort kann ich von einer gut gelagerten Taschenfederkernmatratze verlangen? Mit zunehmender Anzahl der Feder ist die Federung umso flexibler und reproduziert umso genauer die schwere und leichtere Körperregion. Empfohlen werden Matratzen mit mind. 500 Feder pro qm, im gehobenen Segment sind auch 1000 Feder pro qm und mehr zu haben.

Doch mit der Zahl der Feder nimmt auch die Lagerhärte zu. Diejenigen, die gern sanft liegen wollen, sollten daher nicht zwangsläufig nach der matratzenreichsten Federung greifen. In diesem Fall ist es ratsam, die richtige Wahl zu treffen. Sogar hellere Leute neigen, auf einer etwas wärmeren Massagematratze zu sein. In den meisten FÃ?llen handelt es sich um Kaltschaum, den etwas einfacher zu handhabenden Komfort-Schaum oder Ã?hnliche Stoffe und hindert den Schlafenden daran, direkt auf den Rohstahlfedern zu liegen.

Sie können auch die Merkmale des Lauftaschenfederkerns wie die Förderung der Luftumwälzung, die Aufnahme und Übertragung von Feuchte oder die Unterstützung des Körpers mittragen. Im Falle einer Kernschicht aus Kaltschaum oder anderen Schaumstoffen ist die Dichte (RG) der Indikator für Güte und Langlebigkeit. Mit zunehmender Höhe ist das Gewebe umso dicker und haltbarer.

Wer Tonnen-Taschenfederkernmatratzen mit einer Kaltschaumbeschichtung aus RG 40 (40 kg geschäumte Bruttomasse pro Kubikmeter) und mehr kauft, ist an der richtigen Adresse. Darf ich eine Lauf-Taschenfederkernmatratze mit einem einstellbaren Lattenroste kombiniert werden? die viele unterschiedliche und oft wechselnde Stellungen ertragen müssen, sollten Sie auf den Erwerb einer Lauf-Taschenfederkernmatratze verzichten. Wenn Sie bereits über einen einstellbaren Federungsrahmen verfügen, werden alternativ sehr dehnbare Matratzen mit einer hohen Formstabilität empfohlen.

Auf was sollten Allergienkranke bei der Wahl ihrer Lauf-Taschenfederkernmatratze achten? Hier untersuchen die Prüfer, wie weit feuchte, warme Umgebungsluft eine Liegefläche erweicht und deren Gebrauchsdauer mitbestimmt. Die gute Lauf-Taschenfederkernmatratze wird auch beim sommerlichen Schweißausbrüchen nicht viel geschmeidiger, sondern bleibt formstabil. Allerdings entwickeln sich aufgrund der Untersuchungsergebnisse auch Matratzen mit guten Gesamtnoten in dieser Klasse moderat bis schlecht.

Bei vielen Lauf-Taschenfederkernmatratzen geht unter Hitzeeinwirkung gar ein erheblicher Teil ihrer Formbeständigkeit verloren - und das innerhalb einer Nachts. Taschenfedern oder Kaltschaum: Was sind die Hauptunterschiede zwischen den Modellen? Die Kaltschaum- und Federmatratzen zählen zu den Absolutklassikern auf dem dt. Raum und sind in den meisten Zimmern anzutreffen. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass diese Matratzentypen in fast jedem Preisbereich präsent sind - von Standard bis Prämie.

Dennoch fällt es den Käufern schwer, zwischen Kaltschaum- oder Tonnen-Taschenfederkernmatratzen zu wählen.

Mehr zum Thema