Matratzen test 2015

Prüfung der Matratzen 2015

Noch gute Kaltschaummatratzen (Test 9/2017): Die unbestrittene Stiftung Warentest Bodyguard testet seit 2015 die Siegermatratze von bett1.de. In der Ausgabe 10/2015 untersuchte die Zeitschrift "Öko-Test" Schaumstoffmatratzenauflagen, aber immer noch den deutlich günstigeren Gewinner von 2015 zum Kauf. Das Ikea-Modell belegte im Praxistest den letzten Platz mit "ausreichend". Der Test 2015 läuft im November 2018 aus.

Matratzenprüfung mit Spende Warentest: Kostspielig ist nicht gleich gut.

Foundation Warentest: Was ist die optimale Unterlage? Die Berlin Foundation Warnentest hat diverse Matratzen und Federholzrahmen geprüft. Die Folge: Kostspielige Matratzen sind nicht besser als Billigmatratzen. Bei den meisten Lattenrosten kann man überhaupt nicht mithalten - und die Arbeit an der Einkaufsberatung ist absolut notwendig. Klein, groß, leicht, stark, seitwärts oder rückwärts schlafend: Die passende Bettmatratze ist etwas ganz Besonderes.

Über Werbeversprechungen der Dealer kann man alles, man sollte also nichts sagen. Dies wurde auch durch einen praktischen Test der Sammlung bestätigt, den die Universität Hamburg durch die Sammlung von Informationen der Universität Warentest durchgeführt hat. "â??Viele HÃ?ndler und Produzenten, die Matratzen und Lattenroste im Angebot haben, sagen viel Unsinnâ??, sagt Produkttestredakteur Hans-Peter Brix.

Testen Sie die Matratzenauflage in der Fachzeitschrift Öko-Test I0/2015.

Das Magazin "Öko-Test" hat in seiner aktuellen Nummer 10/2015 Schaumstoffmatratzenauflagen geprüft. Mit diesen Polstern sollen die Liegenschaften einer bestehenden Katze optimiert werden, wenn Sie mit ihr über die Jahre nicht mehr ganz glücklich sind. "Öko-Test " hat festgestellt, dass ein Belag die Liegeneigenschaften einer festen, hochwertigen Bettmatratze optimieren kann.

Aber man kann keine Isomatte aufheben, die durchgelüftet ist. An dieser Stelle stimmen wir dem "Öko-Test" zu - eine Matratzenauflage ist kein Zaubermittel. Allerdings stellen wir fest, dass in diesem Test Apfel mit Birne verglich wurden, und zwar Kaltschaum und Viskoseschaum - die speziellen Charakteristika von Viskoseschaum wurden nicht miteinbezogen.

Der Viscotpper "Viscoplus" ist ein spezielles Produkt für sehr drucksensible Menschen. Unübertroffen ist in diesem Bereich der für die Raumfahrtaktivitäten speziell für die Raumfahrtaktivitäten entwickelter Viskoseschaum. Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, welcher Belag der richtige für Sie ist, stehen Ihnen unsere versierten Schlafentwickler mit Rat und Tat zur Seite. Viskoelastische Stoffe werden laut Öko-Test nur für kühlere Schlafräume und Menschen mit Wärmebedarf empfohlen.

Die von uns geschulten Bettenberater sowie namhafte Forschungseinrichtungen sind einhellig anderer Auffassung und raten dazu, Viskoschaum nur für getemperte Schlafzimmer zu verwenden. Weil Viskoseschaum bei Kälte unbehaglich fest ist. Außerdem erhält das Gewebe seine Karosserieform rascher, wenn das Schlafzimmer - und damit der Viskotoper - angelassen wird. Nachfolgend wollen wir Ihnen einen Einblick in die Prüfergebnisse und unsere Stellungnahme vermitteln.

"Öko-Test" verglich 13 Schaumstoffmatratzenauflagen im Format 90x200cm. Die übrigen Beläge haben Kunststoffabdeckungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema