Matratzen ohne Schadstoffe

Schadstofffreie Matratzen

Es ist garantiert, dass die Matratzen keine Schadstoffe oder Metalle enthalten. Man sollte insbesondere bei der Wahl der Matratze auf möglichst natürliche und schadstoffgeprüfte Materialien achten. Körperanpassung und Verarbeitung von Matratzen ohne chemische Reaktion. Die Matratzen müssen frei von Schadstoffen sein.

Latexmatratzen - Schadstoffgeprüfte Naturlatratzen

Von großer Bedeutung ist neben einer Bettmatratze auch der qualitativ hochstehende Matratzenrost an seiner Seiten. So ist die optimale Lattenrostmatratze nur die halbe Miete und vice versa. Neben Matratzen ist ein komfortables Kissen ein wesentlicher Baustein für einen gesünderen Nachtschlaf. Auch für einen gesünderen Schlafrhythmus sind Decken sehr wichtig - hier findest du garantiert ein Model, das perfekt zu deinem Wärmegefühl und deiner Feuchteregulierung paßt.

Natürlich sind nicht alle Matratzen gleich. In der Regel gibt es im herkömmlichen Handwerk Matratzen aus 100% synthetischem Latex oder es ist eine Latexprodukt aus max. 30% Naturgummi. Daraus ergibt sich, dass nicht alle Matratzen gleich sind. Aufgrund der unregelmäßigen, groben und offenzelligen Porentruktur dieser Matratzen sind diese Matratzen sehr wasserdurchlässig und durchlässig.

Nur ab einer Dichte von 60 kg/m - also RG 60 - verfügt die Hartschaummatratze auch über eine gute Punktlastizität. Selbstverständlich gibt es auch Matratzen mit dieser Dichte. Die Isomatte ist aus einer Mischung aus 100% natürlichem Latex und luftdurchlässigem SAF-Viskoschaum in strenger Schadstoffprüfung gefertigt - optimal für Menschen, die sehr empfindlich auf Druck reagieren oder mit kleinen bis schwerwiegenden Schulter- und Nackenproblemen zu kämpfen haben.

Matratzen für Sonderfälle quasi. In unserem Angebot befinden sich auch hochwertige Naturfaser-Matratzen. Latexmatratzen für Menschen, die Matratzen aus natürlichen Materialien vorziehen. Naturbelassene Isomatten. Jede einzelne Bettdecke ist natürlich in verschiedenen Grössen erhältlich. Darüber hinaus haben wir die meisten Matratzen in 4 Bezugsvarianten im Angebot - Sie haben die Auswahl zwischen Matratzenbezug "Klima", "Allergien", "Hygiene" und "Premium".

Wie Sie Ihre persönliche Isomatte aussuchen.

Geprüfte 12 Schaummatratzen - Ökotest

Egal, ob Sie eine neue Liegefläche suchen oder nicht: Matratzen Concord und Matratzen Fabrikverkauf sind ein echter Blickfang. Mit großen Postern und unvorstellbar preiswerten Aktionen machen die Diskonter unter den Bettenfachhändlern auf sich aufmerksam. Für die Matratzenfachhändler ist es wichtig, dass sie sich auf dem Markt durchsetzen. "Für Diskonter ist der Marktpreis der ausschlaggebende Faktor", bemängelt Ulrich Leifeld, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Matratzenindustrie: "Natürlich finden Sie auch im mittelgroßen bis gehobenen Preissegment Matratzen, bei denen die Produktqualität stimmen.

Wenn Sie eine neue Bettmatratze erwerben wollen, brauchen Sie eine gute Beratung". Sie wollten wissen, wie hochwertig die von Einzelhändlern, Billiganbietern und Ikea angebotenen Schaummatratzen sind. Der Schadstoffausstoß von Matratzen hat in den letzten Jahren immer mehr nachgelassen. Schadstoffe wie Weichmacherphthalate, der Keimtöter Triclosan, Organophosphorverbindungen oder Schädlingsbekämpfungsmittel treten in unserem heutigen Testverfahren gar nicht mehr auf.

Kaum ein Bettwäscheschoner kommt jedoch ohne das toxische Halbmetall-Antimon aus, das bei der Herstellung von Polyestorfasern oder als Flammschutzmittel verwendet wird. Lästig: der Gebrauch von Lichtaufhellern in allen Matratzen. In der praktischen Prüfung wurde keine der Matratzen mit "sehr gut" bewertet. In den meisten FÃ?llen ist dies nicht auf den eigentlichen Bettkern zurÃ?ckzufÃ?hren, sondern auf dichte, weniger elastische BezÃ?ge, die die Ã?berwiegend "sehr guten" Eigenschaf ten der Stangen wieder abschwÃ?

Der gefütterte Überzug, der - natürlich aus optischen Gründen - in der Regel viele Steppnähte hat, kann die Matratzenstruktur deutlich verfestigen. Das Testinstitut bestimmte die Stärke des Tests durch Untersuchung der Matratzen mit und ohne Abdeckung. Für Schlaraffia, Frankenstolz und Ikea hat der Kauf zu einer Abnahme von rund 1,5 Noten geführt.

Mit Ausnahme von Ikea und Dunlopillo, wo keine Härtestufen angezeigt werden, werden alle geprüften Matratzen als "H2" oder "mittel" eingestuft. Die Qualität der Auflage auf einer Bettmatratze ist stark abhängig von ihrer Flexibilität. Mit zunehmender Punktelastizität der Fläche kann sich die Liegefläche besser an die Körperkonturen anpassen.

Dabei wird die Belastung gleichmässig auf den ganzen Organismus aufgeteilt und der Gewebedruck so gering wie möglich reduziert. Am besten schneidet die organische Kaltschaummatratze aus dem Hause Allnatura mittelmäßig ab. Um eine gut geformte Rückenmatratze zu erhalten und auch die stützende Wirkung des Federungsrahmens zu übertragen, muss sie auch an sich flexibel sein.

Prinzipiell sollte die Rückenlehne so locker wie möglich auf der Liegefläche positioniert werden. Daher ist es für Seitenschläfer von Bedeutung, dass die Schultern so weit in die Tiefe sinken können, dass die Rückenlehne so horizontal wie möglich positioniert werden kann. Im Rückenschläfer dagegen muss die Bettmatratze ein zu tiefes Absinken des Oberkörpers und ein Umkippen der Rückenlehne vermeiden.

Besonders deutlich war dieser Schulterzonen-Effekt bei den Models Röwa, Malie und Diamona. Wie gut sich eine Liegematratze an die Doppel-S-Form der Rückenwirbelsäule in Rückenlage anpaßt, zeigt die Körperzonenstütze. Die Matratzen im Versuch sind aus mehreren Bereichen zusammengesetzt, die transversal zur Körperkontur verlaufen und deren Abmessungen von Model zu Model unterschiedlich sind.

Zusammen mit dem Härtungsgrad der Katze bedeutet die unterschiedlichen Konstruktionen, dass einige Typen für kleine, leichtere Menschen besser geeignet sind (Röwa, Dunlopillo, Malie, Matratzen Concord), während andere für große, schwergewichtige Menschen besser geeignet sind (Allnatura, Breakle, Ikea, MFO). Mittlere, mittellange Menschen konnten im Versuch alle Matratzen finden.

Mehr zum Thema